1. Willkommen im Forum! Registriere dich, um eigene Beiträge zu schreiben.

Problem Zugriff auf den seriellen Port fehlgeschlagen

Dieses Thema im Forum "Rodeo 110" wurde erstellt von Matti, 5. Mai 2019.

  1. Matti

    Matti Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    Hey,
    ich hatte vor ein Jahr ein Problem das ich bis jetzt nicht behoben hatte. Gestern habe ich
    mit ein paar Profis gesprochen, die mir bei mein Problem helfen konnten der ESC scheint kaputt zu sein. Dann wollte ich ihn erstmal neu Kalibrieren doch ich kann mir irgendwie nicht mit Cleanfight verbinden.

    Fehler Meldung:
    2019-05-05 @ 17:27:49 -- Zugriff auf den seriellen Port fehlgeschlagen

    Was kann ich machen? LG Matti
     
  2. Christian79!

    Christian79! Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Im schönsten Dorf ;-)
    Treiber alle drauf? Notfalls mal neu installieren!
    Dir geht es ja nicht um das flashen sondern nur um den Zugriff auf Cleanflight?

    ps. habe noch ESC´s inkl. Motoren rumliegen ;)
     
    Matti gefällt das.
  3. Matti

    Matti Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    Hi, Habe bemerkt das irgend etwas vielleicht nicht mehr an meinen USB-Ports stimmt. Mein Arduino z.b. wurde auch nicht mehr erkannt. Ich werde es mal über meinen Laptop probieren. Es geht mir auch um das Flashen, da wenn ich mich verbinden will, ich es heißt: "Serieller Port erfolgreich geöffnet" aber nichts passiert.

    Danke schon mal für deine Tipps.
    PS: Werde mich, wenn ich das Problem mit Cleanflight behoben habe auf jeden Fall noch mal bei dir wegen den ESC´s und Motoren melden :)
     
  4. Matti

    Matti Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    Hi, neues Update. Ich habe es geschafft Cleanflight zu flashen!
    Problem Lösung: Einfach Cleanflight statt Betaflight flashen ;)
    Naja jetzt habe ich aber ein neues Problem. Die Motoren drehen sich nur, wenn ich im Motoren Tab sie anschalte. Über die Verbindung geht das leider nicht. Armen kann ich den Kopter aber hat einer eine Idee?
    Habe mich schon ein bissen rumgehlesen bring euch, die werte:
    ESC/Motor Protokoll = ONESHOT125
    und
    Empfänger = PPM Empfänger Eingang
    was?

    MFG Matti
     
  5. Christian79!

    Christian79! Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Im schönsten Dorf ;-)
    Hmm. Also jetzt keine Probleme mehr mit dem flashen oder der Anzeige von Cleanflight?
    Notfalls mal wieder das Factory Cleanflight draufpacken und die Settings per CLI sichern...
    KLICK
     
    Matti gefällt das.
  6. Matti

    Matti Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    Ja jetzt geht alles mit Cleanfight!
    Was ist dieses "Rodeo 110 factory Cleanflight firmware"? Was ist an dieser Version anders außer das sie älter ist?
    Und was bringt mir das?
     
  7. Christian79!

    Christian79! Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Im schönsten Dorf ;-)
    Wenn alles mit Cleanflight geht, dann ist ja gut. Dachte Du benötigst das Factory Setting um nochmal alle Einstellungen zu prüfen?!
    Da Du ja jetzt weißt wie es mit Cleanflight läuft, kannst Du ja mal Betaflight versuchen und testen.
    Mit Betaflight fliegt der kleine um Welten besser^^
    Gruß
    Christian
     
    Matti und Suppbuckel gefällt das.
  8. Matti

    Matti Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    Hey,
    Ich habe deinen Rat mit Betaflight befolgt und es geflasht. Ich habe alles wieder eingestellt aber leider bringt das immer noch nichts ich kann den Kopter nicht Armen (Er Pipt und blinkt aber startet die Motoren nicht). Ich habe dir/euch mal ein Paar Screenshots gemacht vielleicht hilft euch das ja :thumbsup:.
    Gruß Matti

    1.PNG 2.PNG 3.PNG 4.PNG
     
  9. Dirk29

    Dirk29 Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    479
    Ort:
    Haslach
    Stell mal dein Stickwege richtig ein.
    Erstes Bild von dir zeigt den Empfänger Tab, wenn du die Sticks bewegst, müssen die von 1000-2000 gehen, und in der Mitte 1500 sein.
    Die Mitte stellst du über Subtrim und die 1000-2000 über Servowege im Sender ein.
    Armen geht nur, wenn der Gasstick ganz unter ist, und der Wert unter 1100 ist.
    Gruß Dirk
     
    Matti gefällt das.
  10. Matti

    Matti Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    Hey Dirk,
    Danke für deine Hilfe! Ich habe den wert 1100 jetzt mal auf 1120 geändert da der Gasstick standesmäßig auf 1108 ist.
    Die Funktion Subtrim habe ich in der DEVO7 Versteuerung gefunden aber ich verstehe noch nicht so ganz wie ich sie anwenden soll? Sodass alle Werte auf genau 1000 sind? Dann sind diese aber bei Maximum nur bei ca. 840.
    LG Matti
     
  11. Christian79!

    Christian79! Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Im schönsten Dorf ;-)
    Schau mal hier .... KLICK

    Ab "feature -TELEMETRY" alles in die CLI kopieren und mit Enter bestätigen.
    Danach "save" eingeben und bestätigen.

    Wenn es geht nimm die BF 3.1.7 oder 3.2.5!
    Und schau Dir ruhig mal das Video von Snappy an ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2019
    Matti gefällt das.
  12. Dirk29

    Dirk29 Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    479
    Ort:
    Haslach
    Wenn ihr die Werte in betaflight anpasst, verliert ihr Steuerweg, also macht es bitte im Sender, so wie es betaflight eigentlich verlangt.
    Mit subtrimm justierst du nur die Mitte, also die 1500 wenn alle sticks in der Mitte sind.
    Mit Servoweg ( TRV AD Travell Adjust ) die Endpunkte der Sticks, also die 1000 und 2000.
    Nochmal um armen zu können muss der untere Throttle wert unter 1100 liegen, das erübrigt sich ja wenn du alle wert von 1000 bis 2000 anpasst.
    Fals die Werte um die 1500 bei nicht betätigen der Sticks leicht springen ( meist so um 2-4 Punkte ) stelle bei RC Totzone und YAW Totzone 5 ein.
    Gruß Dirk
     
    Matti und Christian79! gefällt das.
  13. Matti

    Matti Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    Danke Christian79! & Dirk29 für eure Hilfe. Ich habe ein bisschen rumprobiert mit den Servoweg und subtrimm, jetzt kann ich den Kopter endlich armen DANKE! :). Das Video habe ich mir auch angeguckt alles sehr Interessant.
    Nichtsdestotrotz habe ich noch ein kleines Problem. Die beiden hinteren Motoren drehen sich falsch rum, die Luft wird nach oben gedrückt und nicht nach unten. Die Propeller habe ich genau so wie sie in Betaflight zusehen sind angeschraubt.
    Was würdet ihr sagen was ich dar machen kann?
    MFG Matti
     
  14. Christian79!

    Christian79! Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Im schönsten Dorf ;-)
    Drehen die Motoren mit Cleanflight in die richtige Richtung?
    Propeller auch richtig montiert?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2019
    Matti gefällt das.
  15. Uwe

    Uwe Der Geburtshelfer

    Beiträge:
    2.898
    Zustimmungen:
    1.897
    Ort:
    26939
    Dann tausche die doch mal ...
     
    Matti gefällt das.
  16. Matti

    Matti Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    @Christian79! Mit Cleanflight weiß ich das nicht aber die Propeller habe ich so montiert wie sie auf meinem ersten Bild zu sehen sind. @Uwe Okay mach ich inklusive der ESC?
    LG Matti
     
  17. Matti

    Matti Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
  18. Matti

    Matti Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    Ups... @Uwe Habe jetzt mit ESC Getauscht hat nicht geklappt der eine Motor hat sich nicht mehr gedreht weitere Ideen?
    LG
     
  19. Matti

    Matti Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    Gibt es eigentlich CW und CCW Motoren oder ESC?
     
  20. Christian79!

    Christian79! Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Im schönsten Dorf ;-)
    Bei Fun-and-Media gibt es keinen Unterschied.
    Bei den originalen ESCs kannst Du mMn eigentlich nur die ESC kalibrieren. KLICK ...mache das ruhig mal.
    Die originalen ESC´s verlieren auch gerne mal den Kontakt zum Boardanschluss (Wackler oder Dreck).
    Des Weiteren solltest Du auch drauf achten das der ESC keinen Kontakt und damit einen Kurzschluss mit dem Arm vom Frame hat.

    Bitte mach mal noch ein Bild von den montierten Propellern am Rodeo?!
     
    Matti gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Forum Datum
Problem Zugriff auf Flightcontroler Config via PC ? X350 Premium 19. Apr. 2016
Gelöst Multiwii Zugriff von Windows / Linux Runner 250 in all seinen Varianten 30. Juli 2015
Walkera Voyager 3 - teile - verkauf Voyager 3 19. Mai 2019
Verkaufe Überreste zu verkaufen Runner 250 in all seinen Varianten 8. Apr. 2019
Problem Hilfe bei Netzwerkeinstellungen Vitus & DEVO F8S auf Werkseinstellungen?!?! Vitus 320 23. März 2019