1. Willkommen im Forum! Registriere dich, um eigene Beiträge zu schreiben.

Voyager3: meiner ist der schnellste ...

Dieses Thema im Forum "Voyager 3" wurde erstellt von mtobi, 22. Dez. 2015.

  1. mtobi

    mtobi Walkerafan

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    München
    ... leider nicht in der Horizontalen.

    Hallo Zusammen,
    folgendes ist passiert. Ich fliege im GPS Hold und der Akku geht zu Ende.
    Das Gerät fliegt brav von selbst zur Home Position, ich war bereits auf der notwendigen Höhe, doch dann gehen die Motoren aus!
    Dropbox - fall down.mov

    Die Video Datei aus dem Kopter habe ich soweit reparien können.
    Da der Absturz nicht auf der Aufnahe ist, gehe ich davon aus, dass der Akku abgeschaltet hat.
    Vom selbständigen Einleiten des Comming Home bis zum Abschalten des Akku sind im waagerechten Flug nur 100 Sekunden vergangen.

    Ich finde die Zeit für so eine Situation viel zu kurz. Außerdem stellt sich die Frage ob das Abschalten des Akku, um ihn zu schützen sinnvoll ist, wenn das Teil dann wie ein Stein vom Himmel fällt. Hätte ich mit dem letzten Elektron landen können und der Akku wäre dann platt gewesen, wäre der Schaden geringer gewesen :(

    Nun meine Frage an die Spezialisten:
    Ich habe das Gerät aus der Bucht und der Verkäufer regt sich, wie erwartet, nicht.
    Gibt es Möglichkeit das Thema mit dem Hersteller zu besprechen?

    viele Grüße
     
  2. gektor

    gektor Chefdiplomflipper Mitarbeiter

    Beiträge:
    11.581
    Zustimmungen:
    6.932
    Ort:
    Koblenz
    Homepage:
    Auweia! :wideyed:

    Wie schlimm sind die Schäden?

    Das hilft jetzt wenig, aber: Was Walkera da programmiert ist fast immer seltsam, falsch und schlecht kalibriert. Dieses ganze low Voltage Kram schalte ich bei allen Walkeras immer aus und lasse die Spannung von der Devo überwachen. Im Zweifelsfall ist es besser, den Akku kaputt zu machen, als den ganzen Kopter.
     
  3. gektor

    gektor Chefdiplomflipper Mitarbeiter

    Beiträge:
    11.581
    Zustimmungen:
    6.932
    Ort:
    Koblenz
    Homepage:
  4. mtobi

    mtobi Walkerafan

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    München
    tja, der Akku ist natürlich auch hinüber. Die Platine und das Gehäuse sind gebochen.
    Dann sind beide schwarzen Motorhalterungen inkl Motoren, ein Arm (komplett), die Abdeckung, die Füße und ein Teil der unteren Verkleidung kaputt. Dank Seven's Weihnachtsaktion kostet das nur die Hälfte.
    Dennoch wird der Absturz ca. 500€ kosten.

    Danke für den Kontakt. Mal schauen was die sagen. Hab ja alles auf Inboard und Boden Film.
     
  5. gektor

    gektor Chefdiplomflipper Mitarbeiter

    Beiträge:
    11.581
    Zustimmungen:
    6.932
    Ort:
    Koblenz
    Homepage:
    Machst du noch Fotos von den Trümmern?
     
  6. mtobi

    mtobi Walkerafan

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    München
    hier sind ein paar Bilder
     

    Anhänge:

  7. Corvette

    Corvette Chefdiplomkaotiker Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.327
    Zustimmungen:
    5.919
    Ort:
    Heilbronn
    Homepage:
    Komische Prop-Halter sind die original?
     
  8. Sushi

    Sushi Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    2.325
    Ort:
    Köln
    In diesem Video sind die doch auch

    sehem aus wie die Tarot Schnellwechseladapter
     
  9. mtobi

    mtobi Walkerafan

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    München
    ja, die Prop lassen sich so raufschrauben. Wie beim Runner.
     
    gektor gefällt das.
  10. Habe deine Bestellung bekommen. Habe ein Problem mit den Motoren. Deine Motoren sehen trotz langer Nase Voyager Nach Prototypen Motoren aus. Kannst Du mal nen Foto senden von den Motorenschaft ohne Propeller drauf?
     
    gektor gefällt das.
  11. Persönlich finde ixh das sich die Piloten viel zu sehr auf diese Failsafe kacke verlassen. Bitte selbst die Verantwortung übernehmen. Der Absturz zeigt mal wieder warum es doch Sinn macht das die Gesetze schärfer zu machen. Was wäre gewesen wenn jemand drunter gewesen wäre. Auch bei dem Skirennen heute war das mega knapp. Lieber 5 Minuten weniger Flugzeit aber dafür rechtzeitig und sicher landen. Meine persönliche Meinung
     
    gektor gefällt das.
  12. mtobi

    mtobi Walkerafan

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    München
    Hier ein Bild:
     

    Anhänge:

  13. Die Motoren habe ich leider nicht. Das sind die Motoren von den Prototypen. Kann man diese Aufnahme am Motor entfernen? Ich habe mal Walkera gefragt wie es sein kann das noch heute sowas verkauft wird. Die Antwort war das Sie diese nich auf Lager hatten und die so auf den asiatischen Markt geschmissen haben um das Lager leer zu bekommen. Für den USA und europäischen Markt waren die nicht bestimmt.
     
    gektor gefällt das.
  14. mtobi

    mtobi Walkerafan

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    München
    Nach der Erfahrung werde ich sicher auf diese Funktion verzichten. Stellt sich dennoch die Frage weshalb Hersteller so etwas anbieten.
    Es ist klar, dass die Restenergie nicht ausreicht wenn das Teil 2000 Meter entfernt ist. In diesem Fall waren es wenige Meter.
    Shit happens.
     
  15. Trotzdem kann man nicht die Schuld auf den Hersteller schieben. Niemals. Alleine der Faktor Außentemperatur und Gegenwind kennt der Hersteller nicht. Im Sommer bei 28crad hätte es vielleicht sogar gereicht. Das sind Faktoren die der Pilot achten muß.
     
  16. mtobi

    mtobi Walkerafan

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    München
    Ich habe schon Prob's von dir für das Teil. Wenn du mir nun gängige Motoren schickst.......
    Dann brauche ich noch Befestigungen für die Probs?
    Passt das mit den Kontakten und der Elektronik?
     
  17. gektor

    gektor Chefdiplomflipper Mitarbeiter

    Beiträge:
    11.581
    Zustimmungen:
    6.932
    Ort:
    Koblenz
    Homepage:
    @Multikopter Deutschland Welche Motoren sind die offiziellen? Die mit den dicken Wellen für die Plastik Propeller?
     
  18. mtobi

    mtobi Walkerafan

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    München
    Ich denke wir brauchen das nicht weiter diskutieren. Ich bestelle ja schon fleißig Teile, statt die Kiste an den Händler zurück zu schicken.
     
  19. mtobi

    mtobi Walkerafan

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    München
    Ich habe letzte Woche Carbon Probs als Ersatzteil vom Sven bekommen :-/
     
  20. Ja nur leider passen die teile nicht die du bestellt hast zu deiner jetzigen voyager. Was bringt es mir dir zu schicken wenn ich jetzt schon sehen das einiges nicht passt. Die props sind gleich aber deine Motoren habe ich nicht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Forum Datum
Problem mit dem 4G6S an meiner DEVO 8S Devo 8 29. Apr. 2019
Problem Hilfe bei der Einstellung von meiner Devo 10 Rodeo 150 14. Juli 2016
Problem Meine Devo F7 bekommt kein Videosignal von meiner iLook Walkera FPV & Imaging 10. Feb. 2016
Bericht Bau meiner Startplattform mit Dosenlibelle RC Zubehör 29. Nov. 2015
Vorstellung meiner beiden 250er :) als Neuling Eigenbau und Komplett-Modifikationen 27. Nov. 2015