1. Willkommen im Forum! Registriere dich, um eigene Beiträge zu schreiben.

Vorstellungsrunde

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von gektor, 22. Sep. 2014.

  1. ddieter

    ddieter Walkerafan

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke
    das gibt es nur PNP oder BNF
    hab mir es gebraucht gekauft weil ich so begeistert von meinen kleinen VTOL XK X450 war
    und das teil größer wollte ! Gruß Dieter
     

    Anhänge:

  2. Rodeo-Rookie

    Rodeo-Rookie Junger Walkerafan

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo liebe Walkera-Fans,
    soeben habe ich mich hier angemeldet. Seit einiger Zeit lese ich hier und habe manchen wertvollen Tipp bekommen.
    Vor einem halben Jahr bekam ich einen Rodeo 110 im Bundle mit Devo 7 und dazu eine FPV-Brille Walkera Goggle 4 geschenkt (der Besitzer war zu grob-motorisch, hat aufgegeben). Die Rodeo gefällt mit out-of-the-Box sehr gut, fliege momentan noch LoS (die zwei FPV-Versuche mit etwas härterer Landung - nichts passiert - zählen nicht), auch immer öfter vorsichtig im Acro-Mode (laaangsam hin und her). Im Horizon Mode (das war doch der mittlere zwischen "handzahm" und "wildgewordener Handfeger"?) heize ich ihn schon kräftig über die Wiese.

    Da ich aber ein Problem mit der zweiten nachgekauften Devo 7 nicht lösen konnte, bin ich jetzt hier. Die zweite Funke habe ich auf Mode 1 umgebaut (auch mechanisch, rechter Stick Gas/Throttle ohne Feder-Rückstellung), weil ein paar FPV-Cracks in meinem Modellflug-Verein Mode 1 fliegen (für Lehrer/Schüler oder damit sie Testfliegen können).
    In diesem Mode will der kleine aber nicht mehr armen, egal, ob ich den linken oder rechten Stick nach unten/zur Seite bewege (ist aber erfolgreich gebunden, piepst bei Flightmode-Umschaltung). Das passiert auch mit meiner Hauptfunke (mechanisch weiter Mode 2), wenn ich sie in der Software umstelle (ist natürlich etwas gefährlich, da ich Gas unten festhalten muss. Da er aber gar nicht erst scharfstellt, leider erfolglos). Wäre das Thmea jetzt ein neuer Thread oder passt das zu Mode 1 /2 ?
    DANKE AN ALLE!
     
  3. Captain Jack

    Captain Jack Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    332
    Ort:
    Palma de Mallorca
    Da du ihn ja binden kannst stimmen Eventuell deine Mindestgas Einstellungen nicht.....
    Schließe ihn doch mal an deinen PC an + Funke und vergleiche die Einstellungen in Cleanflight oder Betaflight ..... keine Ahnung was du hast.
    Vergleiche beide Funken so hast du einen Vergleich.
    Ebenso würde ich die Einstellungen in der Funke vergleichen.
     
  4. Rodeo-Rookie

    Rodeo-Rookie Junger Walkerafan

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Captain Jack,
    WOW, die Antwort kam schneller als der Schall! :)
    Ja, zum Glück wird das problemlos klappen, ich hatte ihn schon mal erfolgreich mit Google Chrome und Cleanflight verbunden (brauchte eine Weile, wegen der richtigen Cleanflight-Version usw., längere Recherche). dort habe ich aber tunlichst fast nichts verändert, nur den Akku-Warn-Wert auf 3,6V herunter gestellt und den Rodeo auf exakt waagerecht kalibriert (schwebt jetzt wie ’ne 1). Um auch die Funke zu sehen, müsste ich also auch den Lipo anschließen? Welche Reihenfolge? Zuerst USB-->Cleanflight, dann Akku, dann Funke? Mein Name ist Programm, bin echt "Rodeo-Rookie"...:rolleyes:. Und wie schon gesagt, beide Funken gehen sauber in Mode 2 (habe natürlich als erstes kabellos das Modell zur Zweitfunke übertragen). Habe auch alles, was ich in den Devo 7 finden konnte, verglichen, überall EXAKT die gleichen Werte.
    DANKE schonmal!

    P. S.: Wenn jemand noch den Rodeo 110 und die Devo 7 hat: Bitte kurz mal die Software auf Mode 1 umstellen und das Armen probieren. Ich könnte fast wetten, dass es nicht klappen wird (meine "Haupt-Devo 7" hat noch die Out-Of-The-Box-Einstellungen für den 110, aber auch da geht es nur in Mode 2).
     
  5. Captain Jack

    Captain Jack Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    332
    Ort:
    Palma de Mallorca
    Montiere als erstes die Propeller ab.
    Dann ganz normal Binden 1. Funke 2. Batterie Kopter. 3. Cleanflight starten 4. USB
    Im Reiter Receiver siehst du deine Einstellungen - Auschläge von jedem Kanal wie auch Throttle.
    So kannst du überprüfen wen du den Gimbal - Gas bewegst ob auch alles richtig von deiner Funke eingestellt ist.
    Am besten dann beide Funken vergleichen.
    Bei Throttle sollte der Wert unter 1000 sein damit du freischalten kannst....... denke ich mal.... habe kein 110 sondern den F210 aber ist fast das gleiche.
    Die anderen Kanäle kannst du auch prüfen und Mittelstellung sollte bei 1500 sein, bei Throttle natürlich nicht.
     
  6. Rodeo-Rookie

    Rodeo-Rookie Junger Walkerafan

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi,
    habe alles gemacht: In Mode 2 und "Original-Funke (die mitgelieferte) ist
    Throttle min. auf 1111, 50% sind 1513, max. 1913. YAW ist exakt dasselbe (1111-1513-1913). Armen und disarmen klappt. Habe dann in der Software (nur dort! Nicht mechanisch. Mode 1 nur in Zweitfunke)) auf Mode 1 umgestellt:
    Throttle (jetzt rechts!) auchwieder 1111-1513-1913,
    YAW (immer noch links! Ist das der Grund? Habe versucht, beide Sticks gleichzeitig, geht nicht) 1111-1513-1913,
    Roll (rechter Stick, links-rechts-bewegen) 1105-1506-1914. Kein armen möglich. Natürlich kann ich es auch mit der zweiten Devo 7 probieren, denke aber, dass es ein logisches Problem ist. Möchte seeehr ungern bei sauber fliegendem Kopter auf Betaflight (armen/disarmen auf Schalter, Airmode zum Steuern auch ohne Gas usw.), nvielleicht geht hinterher nichts mehr (oft genug gelesen...).
    Ideen? Apropo: Sollte das nicht doch in einen extra Thread? Bekomme gerade ein schlechtes Gewissen...:confused:
     
  7. Rodeo-Rookie

    Rodeo-Rookie Junger Walkerafan

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Leute, vielen Dank, hat jetzt doch alles geklappt! Und wie geht es: Throttle (rechter Stick bei Zweitfunke) auf min. (1111, 0%), linken Stick (YAW) einfach nur nach links oder nach rechts (durch den Federzug ist Pitch dabei natürlich auf 50%).
    Ich war einfach zu doofund dachte, ich müsste entweder jetzt den rechten Stick in eine untere Ecke bewegen oder dies mit beiden Sticks tun (gibt es bei Horizon/Spektrum: Beide sticks nach unten in die Mitte).
    DANKE!
    P. S.: Sollte jemand in Hamburg sein und mir irgend wann einmal (z. B. Sommer 2020?) auf Betaflight flashen und richtig einstellen, wäre das KLASSE! (Gern auch gegen einen Obulus.
    Aber jetzt übe ich erstmal so (obwohl ich mit der originalen "Matsch-Kamera" nicht sehr viel sehe. Und die besprochene 1000TVL-Kamera von Banggood ist leider ausverkauft. Aber das wäre ein anderes Thema...)
     
  8. Captain Jack

    Captain Jack Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    332
    Ort:
    Palma de Mallorca
  9. Suppbuckel

    Suppbuckel Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Veitsbronn
    Hier in den Foren wurden ja auch noch andere Kameras besprochen.. ;)