1. Willkommen im Forum! Registriere dich, um eigene Beiträge zu schreiben.

Produkt Taranis Q X7

Dieses Thema im Forum "Sonstige Sender und Empfänger" wurde erstellt von nippon-razzer, 27. Mai 2017.

  1. nippon-razzer

    nippon-razzer Starker Walkerafan

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Hannover
    Hallo,
    bin jetzt stolzer Besitzer einer Q X7 "white" !!!
    Das Teil ist für das Geld, echt genial,hab mir gleich einen XM sbus Receiver mitbestellt.Eigentlich wollte ich erst die X9D kaufen,ist mir aber zu teuer,die X7 reicht völlig für meine zwecke.
    So einen kleinen Receiver hab noch nie gesehen,der passt wirklich in den kleinsten "Copter".
    Hab mal ein 6Ch "Modelfile" (Grundeinstellung) für einen 250er Racecopter hochgeladen.
    Wer es testen möchte !!!
     

    Anhänge:

    gektor und nVentor gefällt das.
  2. Droni

    Droni Starker Walkerafan

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,
    @nippon-razzer ich bin auch stolzer Besitzer einer Q X7 in weiß! :D
    Nur habe ich ein Problem und komme nicht drauf was der Fehler ist!

    Meine Ausstattung:
    Taranis Q x7
    King Kong 90GT mit AC800 D8 Reciever

    Betaflight 3.1.1
    Das Problem ist obwohl die Q X7 auf Mod 2 und Kanalordnung SHGQ ist macht der Copter ohne etwas an der Q X7 sticks zu bewegen eine "Rolle/dreht sich im Kreis" auch wenn ich den (Linken Stick nach oben schiebe) bewegt sich in Betaflight "Roll statt Throttle" und wenn ich denn Linken Stick nach Rechts schiebe bewegt sich Throttel.:confused:

    Motoren Zeigen aber keine Funktion über die Fernsteuerung (evtl. entsperren doch keine ahnung wie das funktioniert) aber Motoren funktionieren einwandfrei weil ich es in Betaflight getestet habe.

    Vielleicht kannst du ja einen Tipp geben!

    Grüße;)
     
  3. nippon-razzer

    nippon-razzer Starker Walkerafan

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Hannover
    Hallo,
    stell mal im Receiver Tab bei Channel map auf TAER um,dann müssten die Kanäle passen !!!
    Im Sender sollte unter "Rx channel ord" auch TAER eingestellt sein.
    Ist deine Taranis eine "Standart" oder "EU" Version ???
    Gruss
     
  4. Droni

    Droni Starker Walkerafan

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    4
    @nippon-razzer ich hab sie auf englisch bekommen und sofort auf deutsch geflasht, müsste "EU" sein und im Menü der qx 7 hab ich sie auch auf "EU"
    Werde ich gleich mal versuchen in Betaflight! :thumbsup:
     
  5. nippon-razzer

    nippon-razzer Starker Walkerafan

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Hannover
    habe gelesen das die "EU" Version nicht den "D8 mode" vom AC800 unterstützt,nur den "D16 mode" !!!
     
  6. Droni

    Droni Starker Walkerafan

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    4
    @nippon-razzer bedeutet das ich das ich die taranis flashen muss?:confused:

    D16 funktioniert nicht lässt sich nicht binden. auf d8 sofort hm?


    grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2017
  7. nippon-razzer

    nippon-razzer Starker Walkerafan

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Hannover
    Für die "EU" Version nur Receiver die mit "EU LBT" gekennzeichnet sind,sonst Sender auf "non-EU" flashen !!!
    Leider ist der Betrieb in Deutschland nicht zulässig !!!
     
  8. nippon-razzer

    nippon-razzer Starker Walkerafan

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Hannover
    funkionieren denn jetzt deine Kanäle in Betaflight ???
     
  9. Droni

    Droni Starker Walkerafan

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    4
    @nippon-razzer wo genau finde ich die Kennzeichnung "EU LTB"?
    das teil wird nur daheim geflogen :)
    In Betaflight hat sich einmal was getan und jetzt bewegt sich kein balken mehr komisches ding :confused::D
    edit: TEAR find ich auf der Ferbedienung nicht im Menu nur in betaflight
     
  10. nippon-razzer

    nippon-razzer Starker Walkerafan

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Hannover
    also wenn du D8 mode einstellen kannst,ist das keine "EU" Version !!!
    bei meiner geht nur "D16" oder "LR12" Mode einzustellen.
     
  11. Droni

    Droni Starker Walkerafan

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    4
    @nippon-razzer sprache ist halt auf deutsch geflasht worden von mir.
    Also müsste es ja klappen wenn D8 wählbar ist !:D
    Wieso will das dumme ding einfach nicht! :p
     
  12. nippon-razzer

    nippon-razzer Starker Walkerafan

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Hannover
    im radio setup unter "RX channel ord" AETR oder TAER,musst mal durchblättern !!!
    hab meine auf englisch gelassen
     
  13. Hilly

    Hilly Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    1.887
    Ort:
    Berlin
    Ich hab die Taranis x9d und bin mir eigendlich sicher das ich eine EU Version hab. Ich kann D16, AUS, und D8 einstellen.
    EU Version, weil ich alle meine anderen Empfänger erst auf EU flashen musste, bevor sie sich binden wollten.
    Die beiden Sender sollten sich ja nicht so stark unterscheiden.
     
  14. nippon-razzer

    nippon-razzer Starker Walkerafan

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Hannover
    Hallo Hilly,
    bei meiner Q X7 "EU" Version geht nur D16 und LR12 Mode,steht auch in der Anleitung !!!
    funzt nur mit EU-LBT Receivern !!!
     
  15. Hilly

    Hilly Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    1.887
    Ort:
    Berlin
  16. Droni

    Droni Starker Walkerafan

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    4
    @nippon-razzer ich kann "TEAR" auf keiner der "12" Seiten auf der Taranis finden :eek:
    @Hilly den D8 Modus habe ich auf der Taranis gefunden und eingestellt mit channel 1-8,
    Bei BetaFlight hab ich auf "Reciever Tab" auf TEAR gestellt hat kurz funktioniert in Betaflight aber jetzt bindet sich der Copter nur und zeigt gar keine reaktion in betaflight..:confused:

    Anmerkung auch wenn die Taranis gebunden war habe ich es nicht geschafft über die Funke die Motoren zu starten..
     
  17. Dirk29

    Dirk29 Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    487
    Ort:
    Haslach
    Hi @Hilly, wenn du den D8 einstellen kannst, hast du die alte eu Version drauf, und die ist eigentlich nicht mehr erlaubt.
    Bei Sendern die nach 2015 gekauft wurden darf der D8 nicht mehr funktionieren, denn der ist in der EU konform.
     
    nVentor gefällt das.
  18. Droni

    Droni Starker Walkerafan

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    4
    Hallo @Dirk29 wieso darf der D8 nicht mehr verwendet werden? was hat der D8 verbrochen das die EU ihn nicht mehr mag?
    ..aber die EU eh eine Diva und Zickig dazu...:p:D
     
  19. Hilly

    Hilly Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    1.887
    Ort:
    Berlin
    Ich hab die Funke vor 2 Monaten hier gekauft, glaub nicht, dass er alte Sachen verkauft.
    FrSky Taranis X9D Plus kaufen | FPV24.com
     
  20. Dirk29

    Dirk29 Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    487
    Ort:
    Haslach
    Hilly, da hab ich mich ein wenig unglücklich ausgedrückt, alt stimmt so nicht..
    Es gibt zwei EU Varianten von OpenTx,
    Da ist einmal die von vor 2015 die wird auch von den Machern weitergepflegt wegen dem Bestandschutz. Die zweite von nach 2015 die EU LBT, und da dürfte den D8 nicht mehr gehen, da der kein LBT kann.
    Das sendemodul in der Funke kann beides. Nur erlaubt ist nur noch das LBT verfahren, und das kann der D8 halt nicht.
     
    nippon-razzer, nVentor und Hilly gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Forum Datum
Problem Umbau (Taranis X9D 2019, SPRACINGF3 und FrSky R-XSR) Furious 215 24. Feb. 2020
Suche Suche FrSky-Taranis-X9D-Plus Sonstige Sender und Empfänger 7. Mai 2018
Anleitung F215 Umbau auf Taranis Furious 215 28. Apr. 2018
Problem Taranis q x7+ iRangeX IRX4 2.4G 4 IN 1 Multiprotocol STM32 TX mit Walkera F210/Rodeo110 binden Sonstige Sender und Empfänger 27. Mai 2017
Rodeo110 mit Taranis X9D+ Was brauche ich noch ? Rodeo 110 18. Mai 2017