1. Willkommen im Forum! Registriere dich, um eigene Beiträge zu schreiben.

Problem Taranis q x7+ iRangeX IRX4 2.4G 4 IN 1 Multiprotocol STM32 TX mit Rodeo110 binden.

Dieses Thema im Forum "Rodeo 110" wurde erstellt von nobivan, 14. Mai 2017.

  1. nobivan

    nobivan Starker Walkerafan

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Zusammen,
    ich schaffe es nicht meine Taranis q x7+ iRangeX IRX4 2.4G 4 IN 1 Multiprotocol STM32 TX mit Rodeo110 bzw F210 zu binden. Auf der Taranis ist die neuste Version von Open TX drauf. Ist es überhaupt möglich? Weisst jemand ein Rat oder gibt es im Netz eine Anleitung dafür?
     
  2. Jump

    Jump Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    117
  3. nobivan

    nobivan Starker Walkerafan

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    3
    Schönes Screenshot, danke ;)
    Ist also das Video ein Fake???
     
  4. nobivan

    nobivan Starker Walkerafan

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    3
    Oder ganz blöde Frage, gibt es beim Rodeo überhaupt eine Taste zum Binden?
     
  5. Jump

    Jump Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    117
    Mhm, ich kenne weder die QX noch den IRX wirklich. Der SC war heute nur eine Schnellsuche.
    In dem Clip spielt er ja die FW für das Modul auf. Das hast Du?
    Ich kenne nur das Theater bei der Taranis.
    Da muß man höllisch aufpassen, welche FW man aufspielt, ob Non-EU, EU oder LBT. Evtl. liegt das Problem hier ähnlich.

    Ich weiß fernerhin aber auch nicht, ob das Modul das DSSS-Protokoll ausgibt. Mit diesem arbeitet ja der R110 und die Devo.
     
  6. Jump

    Jump Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    117

    Nein, Du kannst nur die FIX-ID löschen.
     
  7. nobivan

    nobivan Starker Walkerafan

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    3
    Auf die Funke, habe ich die nicht eu Open TX aufgespielt. Das Modul habe ich direkt bei bangood gekauft mit neuste Software Version. Ich denke dass es zu 99 % eine nicht EU ist. Bei der Funke habe ich Multiprotocoll und dann devo ausgewählt. Doch irgendwas mache ich falsch, aber keine Ahnung wo der Fehler liegt.
     
  8. Jump

    Jump Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    117
    In dem Clip erkennt man ja die FW-Version.
    Einfach mal prophylaktisch auf das Modul flashen?
    Versuch macht kluch.

    Den internen TX hast Du aus geschalten?
     
  9. Jump

    Jump Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    117
    Ähm, mir fällt gerade noch was auf.
    Open TX ( die FW für den RC ansich ) hat mit dem internen oder externen TX nichts zu tun.
    Bei allen TX, gleich ob EU oder nicht, ist die FW " Open TX" immer gleich.
    Nur die TX-Module bekommen unterschiedliche FW, EU oder Non-EU.
     
  10. Jump

    Jump Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    117
    (Die Edit-Zeit der Posts ist mir zu kurz.)

    Noch ein Gedanke:
    Hast Du nicht noch ein anderes Modell oder einen RX, mit dem Du testen könntest, ob Dein Modul überhaupt funktioniert?
     
  11. nobivan

    nobivan Starker Walkerafan

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    3
    Danke Jump.Jetzt wird es richtig kompliziert für mich. Wie gesagt ich habe meinen Sender geupdatet. Die Firmware version sieht man auf dem Screenshot. Wie es aussieht ist es noch nicht alles. Muss ich noch mal alles prüfen, sobald die Seite mit der Anleitung wieder online ist.
     

    Anhänge:

  12. nobivan

    nobivan Starker Walkerafan

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    3
    Habe mit der Machine E010S Flysky Version versucht sowie Walker F210, alles ohne Erfolg.
     
  13. Jump

    Jump Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    117
  14. nobivan

    nobivan Starker Walkerafan

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    3
    Ok. Danke. Wie es aussieht habe ich DSS mit dem Radio alles richtig gemacht. Das interne Modul habe ich nicht upgedatet, wobei es ist sowieso ausgeschaltet wenn ich externe modul verwende, oder?
    Einzige was mir noch einfällt ist das externe modul upzudaten.
     
  15. Jump

    Jump Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    117
    Wenn Du mich fragst, kein Durcheinander.
    Alle XJTs auf EU oder Non-EU.
    In einem halben Jahr haspelt man dann wieder rum, wenn man den internen XJT braucht... .
    Aber prinzipiell, der interne XT muß für den Betrieb des externen nicht die gleiche FW-Version haben.
    Du mußt es nur im RC-Menue ausschalten.
     
  16. nobivan

    nobivan Starker Walkerafan

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    3
    Alles bereits gemacht, leider immer noch kein Erfolg
     
  17. Jump

    Jump Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    117
    Hast Du keinen SBUS-Empfänger, um zumindest mal die Funktionsfähigkeit der QX zu testen?
    Wenn das funktioniert, bleibt ja nur noch ein defektes externes XJT oder die PIN-Belegung von QX zu XJT stimmen nicht.
     
  18. nobivan

    nobivan Starker Walkerafan

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    3
    Nein, bin noch nie FeSky geflogen, deshalb kein passendes Frsky Empfänger :(
     
  19. Jump

    Jump Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    117
    Aus welcher Ecke von D kommst'n?
    Evtl. gibt es in Deiner Nähe einen Kollegen mit SBUS-Vogel.
    Notfalls biete ich Dir an, schickst Du die QX zu mir. Zumindest die kann ich dann testen. Weiter aber dann alles b.B. via PN.

    Oder Du holst Dir bei BANGGOOD einen XM+ und testest selbst. Der passt überdies in den R110.
     
  20. nobivan

    nobivan Starker Walkerafan

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    3
    Noch eine ganz dumme Frage, muss ich im Betaflight SBUS oder ppm einstellen?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Forum Datum
Problem Taranis q x7+ iRangeX IRX4 2.4G 4 IN 1 Multiprotocol STM32 TX mit Walkera F210/Rodeo110 binden Sonstige Sender und Empfänger 27. Mai 2017
Problem Umbau (Taranis X9D 2019, SPRACINGF3 und FrSky R-XSR) Furious 215 24. Feb. 2020
Suche Suche FrSky-Taranis-X9D-Plus Sonstige Sender und Empfänger 7. Mai 2018
Anleitung F215 Umbau auf Taranis Furious 215 28. Apr. 2018
Produkt Taranis Q X7 Sonstige Sender und Empfänger 27. Mai 2017