1. Willkommen im Forum! Registriere dich, um eigene Beiträge zu schreiben.

Gelöst Sender und Empfänger 35/40 MHz

Dieses Thema im Forum "Sonstige Sender und Empfänger" wurde erstellt von Uwe, 13. Apr. 2016.

  1. Uwe

    Uwe Der Geburtshelfer

    Beiträge:
    2.983
    Zustimmungen:
    1.919
    Ort:
    26939
    Hat noch jemand eine einfache Steueranlage (Sender und Empfänger) nutzlos rumliegen und möchte die loswerden? :rolleyes:
    Akkus bzw. Servos benötige ich nicht, 4 Kanäle reichen ...:)
     
  2. Harald R

    Harald R Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    44229 Dortmund
    Hallo Uwe,
    du fragst, leider, 2 Tage zu spät. Ich wollte meinen Bauermann-Segler verkaufen; bei eBay wurde nur die Adolf Bermpohl mit Vegesack gesucht. Montag für € 400,00 telef. verkauft; 2 Graupner 35 Mhz Sender als Zugabe, Vegesack hat 40 Mhz Empfänger. Wurde gerne genommen. Es läuft immer verkehrt.
    Will Flugzeuge, GFK-Rümpfe und Formen verkaufen ( nehmen den meisten Platz ein ) aber das Schiff geht weg.
    Hier ein kleiner Ausschnitt:
    Modellflugzeuge neu DG 8.07030.jpg Modellflugzeuge neu DG 8.07030.jpg Modellflugzeuge neu DG 8.07030.jpg Modellflugzeuge neu DG 8.07036.jpg Modellflugzeuge neu DG 8.07037.jpg Modellflugzeuge neu DG 8.07041.jpg Modellflugzeuge neu DG 8.07030.jpg Modellflugzeuge neu DG 8.07036.jpg Modellflugzeuge neu DG 8.07037.jpg Modellflugzeuge neu DG 8.07041.jpg Modellflugzeuge neu DG 8.07004.jpg
     
    gektor gefällt das.
  3. Uwe

    Uwe Der Geburtshelfer

    Beiträge:
    2.983
    Zustimmungen:
    1.919
    Ort:
    26939
    Das macht mich glücklich ... :(
    Ich benötige die Teile um meinen Kampf gegen Ratten weiter zu betreiben! :rolleyes:
    Leider haut die TURNIGY mein WLAN platt (steht unmittelbar neben dem Router ...) und meine Regierung ist sauer - was nicht weiter schlimm ist!
    Nur - ich suche eine Anlage jenseits von 2,4GHz.
    Dann kann der Sender ständig eingeschaltet bleiben und WLAN funktioniert weiterhin! Und die IP-Cams somit auch (wichtig!)!:cool:
     
  4. nVentor

    nVentor Anonyme Fledermaus Mitarbeiter

    Beiträge:
    6.314
    Zustimmungen:
    6.140
    Homepage:
    Wenn alle Stricke reißen könntest du evtl. das WLAN auf 5,8GHz betreiben (So als Plan B oder C).
     
    gektor gefällt das.
  5. Uwe

    Uwe Der Geburtshelfer

    Beiträge:
    2.983
    Zustimmungen:
    1.919
    Ort:
    26939
    Wie geht das denn? IP-Cams, weitere WLAN-Nutzer (Netbooks, Tablets, Notebooks, Smartphone usw.!). Eine kleine Anlage via 27/35/40MHz ist wohl die einfachere Lösung.:rolleyes:
     
  6. nVentor

    nVentor Anonyme Fledermaus Mitarbeiter

    Beiträge:
    6.314
    Zustimmungen:
    6.140
    Homepage:
    Ja gut, die Geräte müssen das natürlich können. Je nachdem schwierig. Hab wenig Erfahrung mit IP-Cams, aber die anderen genannten Geräte können das meistens. Und dann muss das ja auch der Access-Point können. Je nachdem brauchste du schon ein paar neue Sachen.
    Definitiv nicht die simplere Lösung, deswegen ja auch höchstens Plan B. :)
     
    gektor gefällt das.
  7. Uwe

    Uwe Der Geburtshelfer

    Beiträge:
    2.983
    Zustimmungen:
    1.919
    Ort:
    26939
    Darf auch gerne 27 FM/AM sein, völlig egal! Sind nur 20 Meter zu überbrücken!
     
  8. Uwe

    Uwe Der Geburtshelfer

    Beiträge:
    2.983
    Zustimmungen:
    1.919
    Ort:
    26939
    ERLEDIGT!!
     
  9. nVentor

    nVentor Anonyme Fledermaus Mitarbeiter

    Beiträge:
    6.314
    Zustimmungen:
    6.140
    Homepage:
    Glückwunsch. :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Forum Datum
Abgelaufen Meinen F210 ARF also ohne Sender und Lipo F210 und F210 3D 6. Apr. 2017
Modifikation Sender und Empfänger von Graupner Scout X4 und X8 18. Feb. 2017
Problem Sendereinstellung Heli und Devo 10 Devo 10 25. Dez. 2016
Problem Rodeo 150 und reich weite fpv und sender devo 7 Rodeo 150 17. Sep. 2016
Verkaufe Quanum Fpv mit Sender und Empfänger Sonstiges FPV & Foto / Video Equipment 27. Aug. 2015