1. Willkommen im Forum! Registriere dich, um eigene Beiträge zu schreiben.

Runner 250 pro findet das GPS Signal erst sehr spät

Dieses Thema im Forum "Runner 250 in all seinen Varianten" wurde erstellt von Hansheld, 10. Juli 2019.

  1. Hansheld

    Hansheld Walkerafan

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hi Mannen,
    im Grunde bin ich mit meinem Runner 250 pro und den Eachine 200 Goggles sehr zufrieden, die Teile machen gut Spass zusammen und die Drohne verzeiht sogar Flugfehler.
    Davon mal ab habe ich aber das Problem, dass das GPS Signal erst recht spät erkannt wird. Die rechte rote LED beginnt tw. erst nach 5 Min Flug zu blinken. Habe ich den GPS-Mode aktiv, gibt es dann einen Ruck und die Drohne ist stabil in der Luft

    )

    Woran kann das liegen, ist der GPS-Sensor defekt? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Dank und Gruß
    Hans
     
  2. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    3.856
    Zustimmungen:
    501
    Ort:
    Bad Emstal
    Glaube ich nicht,sonst würdest du ja, wie im Video zu sehen ist,Sats empfangen.
    Steckverbindungen prüfen,ggf GPS Modul rausmachen und die Unterseite der Schale mit Kupferklebeband
    nach unten abschirmen.
    Weiß leider nicht,welches GPS Mudul an diesem Copter verbaut ist,
    an meinem ehemaligen Runner hatte ich ein BN 880 verbaut,welches beide Typen empfangen konnte
     
  3. Hansheld

    Hansheld Walkerafan

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    danke dir schonmal...
    das hier ist verbaut:
    Runner 250PRO-Z-24 GPS Modul

    Wie schnell wird denn das Signal standardmäßig gefunden?

    Gruß
     
  4. Talarion

    Talarion Skyadrenalinisflipper

    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    594
    Ort:
    77948
    Es ist ein Glonass verbaut. Glaube mich entsinnen zu können, dass es sogar das 880er war.

    Im Regelfall, findet er nach einer Minute um 8 bis 14 Satelliten. Hast Du den Runner mal neu Kalibriert?
     
  5. Hansheld

    Hansheld Walkerafan

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    ja, mehrfach.
    BN880 = Z-24? ME nicht, oder?
    Kann man das einfach austauschen und durch den 880 ersetzen?
     
  6. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    3.856
    Zustimmungen:
    501
    Ort:
    Bad Emstal
    ein austausch des Moduls ist einfach
    -das vorhandene losschrauben (unbedingt merken,wie es eingebaut war)
    das neue Modul an das vorhandene Kabel anschließen,fertig
    ich würde dennoch beim austausch das innere der Schale(unterseite) mit Kupferklebeband abschirmen.
     
  7. Hansheld

    Hansheld Walkerafan

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Cool, danke für die Info. Ich habe mal einen BN880 bestellt, mit 13 Euro keine Risikoinvestition :]
    Wenn er da ist versuche ich mein Glück.

    Tut es als Abschirmung auch Alufolie?

    Danke und Gruß
    Hans
     
  8. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    3.856
    Zustimmungen:
    501
    Ort:
    Bad Emstal
    kannst du auch nehmen,wie gesagt,die innenseite der Unterschale abkleben
     
  9. Hansheld

    Hansheld Walkerafan

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    muss die irgendwie an masse?
     
  10. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    3.856
    Zustimmungen:
    501
    Ort:
    Bad Emstal
    nein,einfach nur sauber reinkleben,schirmt die Strahlung der Elektronik von unten ab
     
  11. Hansheld

    Hansheld Walkerafan

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    ok, dann werde ich mal schauen. danke schonmal :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Forum Datum
Problem Runner 250 motoren drehen ungleichmäßig Runner 250 in all seinen Varianten 2. Mai 2019
Verkaufe Walkera Runner 250 Advance mit FPV Goggle 4 Runner 250 in all seinen Varianten 1. Mai 2019
Problem Runner 250 pro lässt sich im Flug nicht mehr steuern Runner 250 in all seinen Varianten 25. Feb. 2019
Walkera Runner 250 Walkera Multikopter 13. Feb. 2019
HILFE!!! Runner 250 (R) advance Runner 250 in all seinen Varianten 27. Jan. 2019