1. Willkommen im Forum! Registriere dich, um eigene Beiträge zu schreiben.

Runner 250 Pro Akku-Frage.

Dieses Thema im Forum "RC Allgemein" wurde erstellt von LADee, 7. Jan. 2022.

  1. LADee

    LADee Walkerafan

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Hallo @ all, und frohes neues Jahr noch ;)

    Frage zu neuen Akkus.
    Der Runner soll ja so ca. 10 bis 12 Min fliegen.
    Meine Alten Akkus sind ganz schön dick geworden so dass ich mir 4 neue gekauft habe.
    Das Problem was ich habe, dass die Akkus bei voller Akkuladung nur ca. 4 bis 5 Min halten.

    Kennt jemand das Problem oder habe ich bei neue Akkus was übersehen, was ich wissen sollte?

    Liebe Grüße
     
  2. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    5.062
    Zustimmungen:
    646
    Hast du die gleichen gekauft ?
    Neue Lipos brauchen mehrere Ladezyklen,bis sie die volle Leistung erbringen.
    Gab hier aber schon mal einen Thread,wo das Problem besprochen wurde.
     
  3. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    5.062
    Zustimmungen:
    646
    Die hier sollten das sein
    Tattu LiPo 11,1V 2300mAh 45C XT60
    und welches Ladegerät benutzt du ?
    Hoffentlich nicht dieses GA Ladegerät,welches meistens dabei ist.
     
    CopterGirlie gefällt das.
  4. LADee

    LADee Walkerafan

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
  5. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    5.062
    Zustimmungen:
    646
  6. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    5.062
    Zustimmungen:
    646
    Die Entladerate mit 25 C wäre mir zu wenig :(
    Deshalb die Tattu mit 45 C:)
     
  7. LADee

    LADee Walkerafan

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
  8. LADee

    LADee Walkerafan

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Warum muss man den Akku entladen?
    Sorry, bin neu hier, und alles was Elektronik angeht, nun ja ich sage es mal so. Bin froh wenn ich nen Toster an bekomme. :D
     
  9. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    5.062
    Zustimmungen:
    646
    Damit meinte ich das entladen im Flug
    Das die einzelnen Zellen gleich geladen sind,sollte bei einem guten Ladegerät mit Balancer Einstellung
    selbstverständlich sein. Dafür ist ja auch ein Balanceranschluss am Lipo dran.
    Mit dem Prüfgerät kann man das kontrollieren, auch nach dem Flug einfach mal nachmessen, um ein tiefentladen zu verhindern
     
    CopterGirlie gefällt das.
  10. LADee

    LADee Walkerafan

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Ok,
    Ich danke dir für die Infos, und werde Morgen nochmal alles nachkontrollieren.

    schönen Abend noch. ;)
     
  11. LADee

    LADee Walkerafan

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Also irgend etwas stimmt bei mir nicht :(
    Ich habe jetzt auch nochmal die alten Akkus aufgeladen, der gleiche Effekt.

    Ich fliege keine 3 Min und der Runner 250 Pro fängt gleich an zu Piepen.
     
  12. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    5.062
    Zustimmungen:
    646
    Du solltest wirklich mal deine Lipos nach dem Laden mit einem Lipo Checker prüfen.
    Vielleicht ist schon eine Zelle nicht mehr in Ordnung
     
  13. LADee

    LADee Walkerafan

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Aber bei alle 4 neuen Akkus plus die 4 alten?
    Habe sie alle mit Balance aufgeladen und heute alle genutzt, kein Akku kam mehr als 4 Min. Das ist echt SEHR seltsam.

    Liebe Grüße
     
  14. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    5.062
    Zustimmungen:
    646
    Könnte es das Ladegerät sein,das nicht mehr voll auflädt ?
     
  15. LADee

    LADee Walkerafan

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Möchte Ich jetzt nicht abstreiten, auch Neugeräte können mal defekt sein. Aber laut Info über das Ladegerät zeigt er mir 4,08 V an und das 3x ( 3S ) ;)
     
  16. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    5.062
    Zustimmungen:
    646
    CopterGirlie gefällt das.
  17. LADee

    LADee Walkerafan

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Danke erstmal für die Hilfe.
    Werde Morgen nochmal etwas probieren.

    Zu niedrige C-Rate. Ok, aber die Originalen Akkus von den Runner haben die gleichen Werte ( 20 C-Rate ) und da soll er angeblich 10 bis 12 Min fliegen. Irgendwie alles verwirrend. :(
     
  18. Anton83

    Anton83 Walkerafan

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    hallo grüß dich,
    Hattest du mal gesehen das deine Akkus bloß 168g haben die du gekauft hast, Originale sind ca 185g
    Leichtere Akkus sollte schlechter als schwerere sein da geht um den sink Flug oder irgend sowas habe ich grad gestern gelesen gehabt hier im Forum.

    Dieser Hersteller OVONIC hat auch welche mit:
    Ovonic 50C 3000mAh 11.1V 3S Lipo Akku Mit 193g und gleiche maße wie die Originalen
    Jedoch mit Deans Stecker, diese könnte man ja umlöten oder ich frag den Verkäufer ob er doch was passendes da hat.

    Hat jemand diese Akkus schon ausprobiert?
    Ovonic 50C 3000mAh 11.1V 3S Lipo Akku mit T Plug for RC Car helicopter Boat 2pcs | eBay
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Forum Datum
Gelöst Walkera Runner 250 Advance startet nicht RC Allgemein 14. Okt. 2021
Gelöst Runner 250 (R) (advanced) Flyconfig Treiber/Verbindung Probleme Runner 250 in all seinen Varianten 28. Juli 2021
Runner 250 von Kolibri Runner 250 in all seinen Varianten 15. Juni 2021
Problem Walkera Runner 250 LEDs blinken Runner 250 in all seinen Varianten 9. Juni 2021
Gelöst Walkera Runner 250 Pro mit Devo F12E steuern Walkera Devo 29. Apr. 2021