1. Willkommen im Forum! Registriere dich, um eigene Beiträge zu schreiben.

Problem Rodeo 110 fängt an zu zittern und stürzt ab

Dieses Thema im Forum "Rodeo 110" wurde erstellt von Sonywalkman, 6. Aug. 2017.

  1. Sonywalkman

    Sonywalkman Junger Walkerafan

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich bin absoluter Neuling was Copter betrifft, deshalb fällt es mir ein bissl schwer die richtigen Begriffe zu finden, aber nun mal zu meinem Problem:
    Fliege seit 3 Wochen (acro - mode) und nach einem kleineren Absturz habe ich das Problem, das der Copter manchmal anfängt zu zittern und paar Sekunden später Abstürzt. Es sieht für mich so aus als würde der vordere linke Motor für 1/10sec Leistung verlieren, fängt sich aber dann sofort wieder, also zittert er ein bisschen in der Luft rum. Wenn ich dann noch weiter fliege hört der Motor ganz auf sich zu drehen und es geht abwärts.
    Versuche ich dann gleich wieder zu starten drehen sich auch nur 3 von 4 Motoren.
    Dachte dann einen schlechten Kontakt und habe mal alle Lötstellen in dem vorne links Strang nachgelötet und die Steckverbindung vom ESC mit Kontakspray sauber gemacht, doch der Fehler bleibt weiterhin bestehen.
    So dann einen neuen ESC + Motor eingebaut und immernoch das selbe Prob.
    Anderer Flugakku und anderer Sender wurde auch ausprobiert.
    Die Werte sind noch alle die originalen, der Copter war nie am PC angeschloßen und habe auch noch ka was/wie man da einstellen kann.
     
  2. Hilly

    Hilly Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    1.886
    Ort:
    Berlin
    Ja es sieht erstmal nach einem Kontaktproblem aus, tausche doch mal die Motoren doiagonal und dann die ESCs. Mal schaun ob sich was ändert. Schau auch mal ob das Flachbandkabel zum Gyro Board richtig sitzt.
     
  3. Drohnen Fan

    Drohnen Fan Junger Walkerafan

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir das selbe aber gibt es jetzt eine Lösung oder nicht ?
     
  4. Captain Jack

    Captain Jack Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    342
    Ort:
    Palma de Mallorca
    Das Thema ist schon etwas älter ......
    Ich hatte ein ähnliches Problem jedoch bei meinem F210 aber der ist ja ähnlich verbaut wie der Rodeo 110.
    Habe lange nach dem Fehler gesucht...... Motoren + ESC gegenseitig getauscht, Flachbandkabel auf richtigen sitz, Die FC mit meinem anderen F210 getauscht ..... alles ohne Erfolg. Immer das selbe Problem ... der Motor fingen nach kurzer Zeit an zu stottern oder hat abgeschaltet.
    Dann nochmals die Hauptplatine genauer untersucht..... dann zufällig den Fehler gefunden.
    Bei mir hat sich der Anschlusskontakt an der Hauptplatine vom ESC gelöst. Ein Pin was unter dem Stecker war, ist gebrochen......hatte aber im Normalzustand Kontakt mit der Platine .....durch die Vibration von Motor wurde der Kontakt ab und zu unterbrochen.
    Das war bei mir der Fehler......
    Jetzt aber war das Problem man bekommt solche Stecker nicht zu kaufen um das zu reparieren oder man muss ein neues Board kaufen.
    Mit etwas Geschick kann man es selber reparieren........ siehe hier.
    Anleitung - Reparatur ESC Halterung
    Also überprüfe auch die Anschlüsse ob daran der Fehler liegt.
     
  5. Drohnen Fan

    Drohnen Fan Junger Walkerafan

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort, habe ihn jetzt aber etwas anders geschafft zum fliegen zu bringen ich habe die Motoren esc diagonal getauscht jetzt fliegt er wieder nur habe ich das Gefühl das er immer nach hinten will wie kann ich das trimmen ?
     
  6. Christian79!

    Christian79! Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    Im schönsten Dorf ;-)
    Lesen lesen lesen + lern lernen lernen + sehr viel Selbstinitiative^^
    Vielleicht hilft das Dir weiter ... KLICK
    Das ist ein Hobby was sehr viel Zeit verschlingen kann, gerade wenn man nicht direkt die richtigen Ansprechpartner in seiner näheren Umgebung hat.
    Mit diesen Copter sollte man mMn sowieso nur Erfahrung sammeln ... wenn man dann unbedingt vorerst bei Walkera bleiben möchte (z.B wegen der passenden Devo Fernbedienung) wäre der große Bruder F215 eine sehr gute Wahl um das schöne Hobby weiter zu betreiben...

    ps. hätte noch eine Walkera Google4 + Walkera F215 (Voll einsatzbereit allerdings Umbau auf Flysky Receiver FS-X8B)
    zum verkauf übrig ... bei Interesse einfach eine PM
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Forum Datum
Rodeo 110 Ohne Funktion. Rodeo 110 Dienstag um 10:23 Uhr
Problem Rodeo 110 verbindet sich nicht mit Fernbedienung DEVO 7 Rodeo 110 13. Apr. 2020
Kann mir jemand den FC Rodeo 110 flashen und einstellen? Flugsteuerungen (Flight Controller) und Sensoren 1. Jan. 2020
Problem Alternative Motoren für Rodeo 110 gesucht Rodeo 110 28. Dez. 2019
Rodeo 110 CLI wie Calibriere ich den Rodeo Rodeo 110 30. Sep. 2019