1. Willkommen im Forum! Registriere dich, um eigene Beiträge zu schreiben.

Problem Omnibus F4 V3SD

Dieses Thema im Forum "Flugsteuerungen (Flight Controller) und Sensoren" wurde erstellt von Da_Hotte, 18. Dez. 2017.

  1. Da_Hotte

    Da_Hotte Walkerafan

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kassel
    Hi Leute, ich wende mich an euch weil ich nicht weiter weiss.
    Nach 2 Tagen fummelei und ärger und wieder von vorn anfangen hat nun fast alles geklappt.
    Ich habe das Board auf Betaflight 3.2.3 geflasht, soweit alles eingestellt was mir erstmal als greenhorn nicht gefährlich erschien und dann das...
    Im Tab Reciever kann ich mit der Funke wedeln, sprich jede Bewegung der Knüppel wird mir angezeigt. Im Tab Motor kann ich den Schieberegler betätigen und mir fliegen die Ohren weg, so kreischt der kleine Vogel(also ESC geht wohl). Nur kann ich nicht mehr "scharf stellen", also auch kein Gas geben. Es tut sich nichts obwohl er gestern, zwar mehr schlecht als recht, noch geflogen ist, da hatte ich nur andere Sorgen, deshalb das flashen. Die blaue LED auf dem Board blinkt nur.

    -Eachine Wizard X220S FPV Racer RC Drone Customized Omnibus F4 V3 Betaflight 3.0.1 Flight Controller

    -Eachine Wizard X220S FPV Racer RC Drone Spare Part 4 in 1 30A ESC BLHeli_S 2-5S Dshot600
    Eachine Wizard X220S

    was kann das denn jetzt bitte sein, verliere bald die Nerven mit dem Teil
     
  2. Da_Hotte

    Da_Hotte Walkerafan

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kassel
    So Leute...
    Noch ein Geheimnis gelüftet!

    Entweder habe ich hier B-Ware, einen noch billigeren Nachbau oder aber es ist wie es ist. Ich kann auf diesem Board höchstens Betaflight 3.1.7 aufspielen sonst geht iwas nicht und die blaue Funzel am FC blinkt ständig.
    Vielleicht gibt es auch eine mysteriöse Einstellung die sich mir noch nicht gezeigt hat das man höhere Versionen auch nutzen kann. o_O
    Das meiste geht wunderbar, jetzt muss ich das Ding nur zum fliegen bekommen.
    Danke für Eure Anteilnahme!:p
     
  3. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    579
    Ort:
    Bad Emstal
    wie ist dein Throttle Wert ?
    über 1100 armt er nicht
     
    Hilly gefällt das.
  4. Da_Hotte

    Da_Hotte Walkerafan

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kassel
    1075, nein das war es auch nicht aber danke. jetzt läuft er!
    Dioden lassen sich einstellen, Angle und FPVAngle lassen sich machen, Killswitsch läuft nun auch.
    So kann man erstmal loslegen. habe im Mom halt nur 3S mit 160g Gewicht, da läuft er gerade mal auf dem Luftpolster. DHL kriegt ja nix auf die Kette. Bekomme demnächst noch 4S mit max 121g und andere Probs und dann mal schauen. Wird kein Anfängermodel aber es wird. Vielen Dank!
     
  5. Da_Hotte

    Da_Hotte Walkerafan

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kassel
    wie schon erwähnt ist max Betaflight 3.1.7 möglich. Habe ihn jetzt im Angelmod geflogen, läuft. Was FPVAngel bedeutet weiss ich nicht aber ist nix für die Wohnung, ich glaub mein Benjamini ist jetzt sauer und meiner Tochter hab ich den Playmobil-Reiterhof abgebaut. Es wird
     
  6. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    579
    Ort:
    Bad Emstal
    alles gut...warte auf den Frühling :cool:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Forum Datum
Rx sbus-e \ Omnibus f4 Devo 7 20. Mai 2019
Kurioses Flip 32 F3 Omnibus mit OSD und SD Slot Flugsteuerungen (Flight Controller) und Sensoren 6. Nov. 2016