1. Willkommen im Forum! Registriere dich, um eigene Beiträge zu schreiben.

News Neue Voyager3 - Spare Parts Liste

Dieses Thema im Forum "Voyager 3" wurde erstellt von Talarion, 19. Okt. 2016.

  1. Talarion

    Talarion Skyadrenalinisflipper

    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    598
    Ort:
    77948
    Hallo zusammen,

    es gibt eine neue Version der verfügbaren Ersatzeile vom Voyager3. Walkera hält es nicht für nötig, diese auf der Homepage zu Aktualisieren. Vielleicht kann man diese auch im Blog mal auf den neuen Stand bringen :)

    Voyager3-parts.jpg
     
  2. georgio ferlini

    georgio ferlini Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    St. Veit
    Hat sich eigentlich schon jemand über den Nachbau dieses Gerätes drübergetraut?
    Die Mechanischen Teile auf dem 3DDrucker nachbauen und dann die Herausforderung der Steuerung des ganzen, reizt doch irgendwie oder?

    LG Georgio
     
  3. Corvette

    Corvette Chefdiplomkaotiker Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.327
    Zustimmungen:
    5.919
    Ort:
    Heilbronn
    Homepage:
    An der Steuerung reizt da garnichts, was den auch ist ein normaler Quad mit Einziehlandegestell. Mechanisch hängt beides zusammen, man kann die Kamera nicht einzeln ausfahren.
    Der Mainframe ist aus Alu und ich glaube kaum das sich dieses Teil aus irgendwas drücken lässt das die Belastung aushält.
     
  4. georgio ferlini

    georgio ferlini Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    St. Veit
    Na ja, wenn Du soll ein toller Quatro- Erbauer bist, hast Du es schon versucht, mit den von Dir beanstandeten Hindernissen und Fehlern ein solches Ding zu bauen? Ich meine ohne diese Fehler?
    Es wäre schon irgendwie reizvoll beides von einander unabhängig zu betreiben und auch zu steuern.
    Auf den Videos die ich bislang angeschaut habe ist das Ding offensichtlich recht aggressiv.
    Es ist ja auch die Mechanik des DJI nicht besonders stark belastbar. Also ein Modell zum Crash-üben sind beide offensichtlich nicht gedacht!
    Ich baue den DJI auch mit ALU Rohren. Viel kräftiger sind die Kohlefaser Rohre des Originales bestimmt nicht. Im gegenteil, ich hab es probiert, jeweils ein Rohr in der gleichen Stärke und Länge, eines in Kohlefaser und eines in ALU.
    Das ALU verbiegt sich ab einer bestimmten Belastung, aber das Kohlefaser bricht gleich danach.
    Ich denke den Erbauern geht es dabei eher um die Qualität der Bilder und Filme die gemacht werden. Es ist bestimmt nicht schön anzusehen, wenn immer die Propeller ins Bild tanzen.
    Das bleibt eben bei dieser Konstruktion aus- Rennmaschinen sind beide sicher nicht und als solche auch nicht gedacht, meiner Meinung nach!
     
  5. Corvette

    Corvette Chefdiplomkaotiker Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.327
    Zustimmungen:
    5.919
    Ort:
    Heilbronn
    Homepage:
    Ich bin kein Erbauer aber habe schon 3 Voyager3 gehabt und habe immer noch 2 und einen habe ich komplet aus Ersatzteilen aufgebaut.
    Bin also nicht besonders erfahren.
    Das ein Voyager3 im Gegensatz zum Inspire aber eher mit einen Hummer H1 zu vergleichen ist und der Inspire eher einem Golf IV ist auch aus einem unserer Videos zu erkennen.


    Zu deiner Alu- Karbon Weisheit sag ich jetzt mal nix, sicherlich werden Flugzeuge, Rennautos usw nur aus Modegründen aus Karbon gefertigt.
     
  6. georgio ferlini

    georgio ferlini Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    St. Veit
    Als ich den Inspire zu bauen begann, hab ich vom Voyager nur soviel gewußt als das es einst ein Auto von Crysler mit diesem Namen gab. Ein Vergleich wäre damals nicht schlecht gewesen.
    Trotzdem baue ich am Inspire weiter, und auch in ALU. Aber das ist ja wie Du sagst eine Modeerscheinung. Möglicherweise wird die Karbon Bauweise von vielen aus den mannigfaltigen Gründen bevorzugt, das ist mir aber wurscht. Jder wie er meint.
    Zu den ALU Rohren hat man hier einen leichteren Zugang als zu Karbon. Das ist eigentlich der einzige Grund warum ich das Material bevorzuge. Man muß ja auf die Elektronik und Motore schon Wochenlang warten. Nicht auch noch aufs Baumaterial.
    LG Georgio
     
  7. Talarion

    Talarion Skyadrenalinisflipper

    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    598
    Ort:
    77948
    Falls es noch nicht aufgefallen sein sollte, bei Fun & Media gibt es mittlerweile eine gute Auswahl an Ersatzeilen für den Voyager 3.
    Voyager 3 - Fun-and-Media
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Forum Datum
Neue Devo 10 gekauft. Und ein Problem mit dem Handbuch... Devo 10 19. Aug. 2020
HILFE ! Walkera Furious 215 neuer Empfänger verbaut Devo 7 7. Aug. 2020
Neues Gyro Board, Betaflight erkennt Rodeo nicht mehr. Rodeo 110 12. Jan. 2020
Irgendwie bringt Walkera nichts neues Allgemein 5. Dez. 2019
Verkaufe Neuer X350 Premium mit zweitem Akku X350 Premium 22. Sep. 2018