1. Willkommen im Forum! Registriere dich, um eigene Beiträge zu schreiben.

Problem Mein Eigenbau benötigt Hilfe^^

Dieses Thema im Forum "Eigenbau und Komplett-Modifikationen" wurde erstellt von Christian79!, 27. Okt. 2018.

  1. Christian79!

    Christian79! Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Im schönsten Dorf ;-)
    Hi Jungs,

    ich habe mich mal selbst versucht mit folgenden Komponenten:
    1. Betaflight F7 LINK
    2. DYS MARS 2306-2750kv LINK
    3. BLHeli_32 51A ESC LINK (Ich weiss etwas "overpowered" wollte allerdings Anfangs ganz andere Motoren haben ;))
    Nun zum Problem:
    Nach dem Armen drehen sich Motor 2,3 & 4 ganz normal nur Motor 1 hackt und zickt rum.
    Ich habe bereits alles Mögliche probiert...

    • Diverse Motorprotokolle ausprobiert (läuft eigentlich nur mit Dshot)
    • ESC min Throttle/max Throttle (ESC sind übrigens aktuell geflasht & soweit auf Standard, außer Music on^^)
    • ESC und Motor getauscht, leider ohne Abhilfe.
    • beide Gyro probiert (mit Einstellungen 32kHz... 16kHz....)
    • Target FPVM_BFF7_3.5.1 & 3.5.2 @ Stock (habe allerdings auch schon einige Einstellungen zwecks gyro, Filter und etc gemacht...)
    Bitte um Hilfe :unsure:


     
  2. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    3.382
    Zustimmungen:
    452
    Ort:
    Bad Emstal
    Lötstellen und Anschlüsse überprüft ?
     
  3. Uwe

    Uwe Der Geburtshelfer

    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    1.874
    Ort:
    26939
    Hardwareproblem, dem fehlt scheinbar eine von drei Phasen, kann sich nicht entscheiden was er will/soll.
    Wie @linux schon schrieb: Lötstellen und Steckkontakte prüfen!
     
  4. Christian79!

    Christian79! Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Im schönsten Dorf ;-)
    Danke Linux und Uwe für Eure Antworten. Ja die Lötstellen und Anschlüsse habe ich natürlich auch geprüft.
    Merkwürdig ist das wenn ich eine ältere Firmware Version für die ESC flashe dieses Problem mit dem "anlaufen"
    fast behoben ist, nur dann gebe ich Gas und der Kopter überschlägt sich. Also läuft der Motor doch nicht sauber mit.
    Merkwürdig ist auch das es ausgerechnet der "Master" in der BLHeli Suite ist (oder nur Zufall, da man hier Multiflash nutzt?)
    Hmm komme momentan echt nicht weiter.

    Alles nochmals ablöten und Board prüfen?
    Neues Board bestellen? Kann man so ein Board überhaupt schrotten?

    Hmmm

    Gruß
    Christian
     
  5. Uwe

    Uwe Der Geburtshelfer

    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    1.874
    Ort:
    26939
    Schrotten kann man natürlich alles, ESC z.B. durch eine zu hohe Akkuspannung ...
    Idee: Evtl. schlapper oder falscher Akku (2S statt 3S)?
     
  6. Christian79!

    Christian79! Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Im schönsten Dorf ;-)
    Lipo ist ein 4S Tattu 1300mAh mit ausreichender Akkuspannung.
    Den ersten ESC habe ich auch gegen einen neuen ESC getausch, der hatte dann ja die selben Symptome!
    Einen neuen Motor habe ich auch testweise probiert..auch ohne Erfolg.

    Ich werde wohl den kompletten FC mal wieder auslöten.... hmm.
     
  7. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    3.382
    Zustimmungen:
    452
    Ort:
    Bad Emstal
    ich habe bei keinem Eigenbau jemals die ESC geflasht,lediglich die Drehrichtung eingestellt
    was sagt den BF,wenn du den Copter verbunden hast,sind alle Stickausschläge auch die richtigen ?
    funktioniert im Motortab das anfahren der einzelnen Motoren ?
     
  8. Uwe

    Uwe Der Geburtshelfer

    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    1.874
    Ort:
    26939
    Was heißt "ausreichende Akkuspannung"? Hast Du einen Akkutester?
    Mal einen anderen Akku probiert?
    Ist ja auch nur eine Vermutung meinerseits ...
     
  9. Christian79!

    Christian79! Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Im schönsten Dorf ;-)
    Habe bereits einige Lipos dran gehabt, alle frisch geladen ! Ja ich habe auch so einen China LiPo Tester ähmm Schätzeisen^^ ... bin für alle Anregungen dankbar...

    Was sollte an einer neuen Firmware der ESC falsch sein?! Mittlerweile bin ich testweise bei Version 32.3.
    Die aktuellste ist die 32.6.

    Die Stickausschläge sind alle normal, so wie es sein sollte! Ich kann auch die Motoren einzeln ansteuern.
    Wenn die Propeller drauf sind merkt man bei niedriger Drehrate das der hintere, rechte Motor (1) rumzickt.
    Wenn die Propeller ab sind ist das nicht so bzw. sieht das nicht so schlimm aus auch wenn ich nicht mit BF verbunden bin
    und einfach nur "arme" und die Motoren dann anlaufen... sieht das recht normal aus.
    Dann macht man die Propeller drauf und nach dem "Armen" laufen alle Motoren ruhig (siehe Video) ausser der Motor 1, hinten rechts, der zittert vor sich rum.
    Bis man etwas mehr Gas gibt dann läuft er optisch gut allerdings überschlägt der Copter sich beim Versuch abzuheben.

    Ich bin recht ratlos und würde die Tage den FC komplett auslöten. Bin aber immer noch der Meinung der Teufel sitz im Detail :confused:
     
  10. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    3.382
    Zustimmungen:
    452
    Ort:
    Bad Emstal
    Propeller sind richtig montiert ?alles schon dagewesen;)
    fragt sich nur,welches,bin auch schon am überlegen
     
  11. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    3.382
    Zustimmungen:
    452
    Ort:
    Bad Emstal
    wenn es immer nur der eine Motor (1) ist,auch nach Tausch des ESC und des Motors,
    dann tippe ich auf einen Fehler auf dem Board
     
  12. Christian79!

    Christian79! Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Im schönsten Dorf ;-)
    Hi Linux,
    ja die Propeller sind richtig montiert!
    Ich werde voraussichtlich morgen alles wieder demontieren und ablöten.
    Bin mir noch unsicher wieder das F7 Board von FPV Model zu bestellen, andererseits bin ich doch
    eigentlich ein Sturkopf :mad: .... hmmm o_O

    Werde dann berichten ...

    So long,

    Christian
     
  13. Christian79!

    Christian79! Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Im schönsten Dorf ;-)
    Ich habe es die Tage geschafft das Board zu tauschen, habe das gleiche erneut bestellt, leider mit selben Ergebnis. :(
    Ich werde am Wochenende mal ein paar Bilder vom Quad und von den Einstellungen posten, ich hoffe
    wir finden den Fehler :nailbiting:
    Danke vorerst an alle Beteiligten!
     
  14. KampfGurke

    KampfGurke Fairnesspilot

    Beiträge:
    2.090
    Zustimmungen:
    908
    Ort:
    57632
    Hast du mal mit 8khz versucht ? 16/32 kHz macht schonmal Probleme!

    Dann evtl mal was anderes außer Dshot (dann musst du die ESC vorher Kalibrieren) !

    Das richtige Target wirst du ja geflasht haben? Du könntest mal versuchen einfach die Signal Kabel von Motor 1 und 2 zu tauschen also vom ESC, wenn es dann mit wandert muss es vom FC kommen! Aber wäre komisch das es bei dem neuen auch noch nicht läuft :(

    Ohne vernünftige Bilder von der Verkabelung und den Einstellungen ist es aber relativ schwer dazu was außer den üblichen Verdächtigen zu empfehlen :(

    Sonst wenn du neu flasht und lässt alles auf Stock, reagiert der Motor dann normal ? probierst du das ganze im Angle oder im Acrobat Mode? Oder läuft der Motor auch über den Motoren Tab nicht vernünftig ?
     
    Christian79! gefällt das.
  15. Christian79!

    Christian79! Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Im schönsten Dorf ;-)
    Hey KampfGurke, hi Jungs !
    Das Target ist das FPVM_BetaflightF7_3.5.2 !
    32/16 kHz macht in der Tat Probleme, konnte teilweise nicht armen!
    Mit 8/8 kHz und dem "normalen" Gyro (sind ja 2 auf der FC) geht das armen ohne Probleme.
    Das Problem mit dem Motor bleibt allerdings bestehen.
    Ich nutze TBS Crossfire mit der FLYSKY Nirvana, die Stickwege sind so denke ich alle korrekt eingestellt.
    Was mich nur noch wundert ist, das ich nicht alle Schalter belegt bekomme. Sollte jedoch erstmal zweitrangig sein.

    upload_2018-11-11_14-30-24.png

    upload_2018-11-11_14-31-9.png upload_2018-11-11_14-33-3.png upload_2018-11-11_14-32-3.png upload_2018-11-11_14-33-53.png upload_2018-11-11_14-34-42.png
     

    Anhänge:

  16. Christian79!

    Christian79! Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Im schönsten Dorf ;-)
    Habe mal eben auf Multishot gestellt und die ESC kalibriert. Auch hier wieder das selbe Bild, Motor 1 zappelt anfangs rum, "fängt" sich dann und dreht ab dann normal weiter. Ohne Dshot ergo das selbe Problem. :mad:
    Was mir auffällt ist das nach dem anfänglichen Zittern der Motor dann normal läuft.Man kann Gas geben und alles ist schick, wenn man aber wieder disarmt und armt zappelt er wieder rum. Manchmal nur kurz, manchmal sekundenlang...
    Alle anderen Motoren laufen sauber mit Dshot oder ohne !
     
  17. KampfGurke

    KampfGurke Fairnesspilot

    Beiträge:
    2.090
    Zustimmungen:
    908
    Ort:
    57632
    Stell mal dein Min Throttle auf über 1000!
    Kann sein das das wegen den 991 schon zicken macht !
     
    Christian79! gefällt das.
  18. Christian79!

    Christian79! Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Im schönsten Dorf ;-)
    Probiere ich gleich noch mal, hatte ich aber auch schon, da hatte er gemeckert das der wert unter 1000 sein soll o_O

    Habe wieder auf Dshot umgestellt möchte eigentlich auch ohne Dshot nicht fliegen...
    Was noch auffällt ist das wenn ich gerade arme und der Motor 1 zappelt und ich dann sofort Gas gebe, das der Motor sich dann nicht "beruhigt" und normal hochdreht nein, er zappelt dann noch schneller mit dem Gas mit.
    Erst wenn sich der Motor normal mitdreht, er sich also im Standgas alleine "fängt", dann kann ich ihn mit Gas sauber hochdrehen lassen.
     
  19. Christian79!

    Christian79! Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Im schönsten Dorf ;-)
    Hmm... läuft jetzt auch mit 1010 allerdings ist das Problem noch da.
    Wenn das zappeln nur kurz wäre, er sich dann gleich fängt und man dann losfliegen könnte...hmm.
    Aber manchmal zappelt der ewig und will einfach nicht aufhören.Fühle mich da auch nicht wirklich wohl, möchte ungern
    die paar Taler gleich beim ersten Probeflug in den Boden stampfen ;)

    Motorleerlauf hatte ich auch schon mal erhöht, ohne Erfolg.

    Das kan doch hier nur ein Bug im Verbund mit den ESC sein?!
     
  20. KampfGurke

    KampfGurke Fairnesspilot

    Beiträge:
    2.090
    Zustimmungen:
    908
    Ort:
    57632
    Würde ich auch sagen, aber wenn du den ja auch schon getauscht hast weiß ich es langsam nicht mehr ... Evtl die Motorschrauben zu lang so das du irgendwo einen kurzen in den Wicklungen hast ?
     
    Christian79! gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Forum Datum
Bericht Mein erster Eigenbau Eigenbau und Komplett-Modifikationen 17. Juli 2017
Mein erster Eigenbau Copter Fossils 280 FPV Racer (bis 320er) 26. Sep. 2016
Problem Bekomme mein Walkera F210 nicht mit cleanflight vebunden F210 und F210 3D 18. Sep. 2018
Problem Probleme mit mein Furious 320 Furious 320 25. Juni 2018
Verkaufe Verkaufe meine Devo 8s mit Deviation 5.0 Devo 8 14. März 2018