1. Willkommen im Forum! Registriere dich, um eigene Beiträge zu schreiben.

Produkt KDS 450

Dieses Thema im Forum "Sonstige Hubschrauber" wurde erstellt von hugo, 7. Okt. 2014.

  1. hugo

    hugo Walkerafan

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    03238 finsterwalde
    warum werden alle 3 servos heiß! kann es der regler sein ? kds 450.
     
  2. Corvette

    Corvette Chefdiplomkaotiker Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.299
    Zustimmungen:
    5.916
    Ort:
    Heilbronn
    Homepage:
    KDS 450 sagt ja erstmal nur aus, was für ein Helis das ist. Welchen EMPFÄNGER, welche Servos. Mit dem Regler hat das nichts zu tun, sind das highspeed Servos oder Highvoltage Servos? Analog oder Digital usw. Kann der Empfänger Digital oder highvoltage?
     
  3. gektor

    gektor Chefdiplomflipper Mitarbeiter

    Beiträge:
    11.581
    Zustimmungen:
    6.931
    Ort:
    Koblenz
    Homepage:
    Es hat vermutlich mit dem Empfänger oder der Flybarless Einheit (Flymentor 3D?) zu tun. Vermutlich sind es Analogservos, die mit einer zu hohen Frequenz angesteuert werden. Das muss man einstellen können.
     
  4. hugo

    hugo Walkerafan

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    03238 finsterwalde
    Habe 3 Jahre nichts am kds verändert. Sind alles Originalteile und nun das! Danke erstmal.
    Gruß Hugo.
     
  5. gektor

    gektor Chefdiplomflipper Mitarbeiter

    Beiträge:
    11.581
    Zustimmungen:
    6.931
    Ort:
    Koblenz
    Homepage:
    Könnte es sein, dass das Schmiermittel in den Servos verharzt ist? Oder ist vielleicht das Klebepad von dem Flymentor hart geworden? Hmm...
     
  6. Corvette

    Corvette Chefdiplomkaotiker Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.299
    Zustimmungen:
    5.916
    Ort:
    Heilbronn
    Homepage:
    Ja, dann arbeitet das Ding wie bekloppt und die Servos werden heiß.
     
  7. Uwe

    Uwe Der Geburtshelfer

    Beiträge:
    2.949
    Zustimmungen:
    1.912
    Ort:
    26939
    Es wird doch im Getriebe oder überhaupt im Servo kein verharzendes Fett enthalten sein?:eek:
    Regulär sind die Lager gekapselt und das Schmiermittel auf Silikonbasis - so war das zumindest früher!:rolleyes:
     
  8. gektor

    gektor Chefdiplomflipper Mitarbeiter

    Beiträge:
    11.581
    Zustimmungen:
    6.931
    Ort:
    Koblenz
    Homepage:
    Ja, das mit Fett glaube ich auch nicht. Habe nur mal wieder eine verrückte Vermutung gehabt :)

    In diesem Fall glaube ich, dass die Flugsteuerung (Flybarless) aufgrund eines älteren Dämpfungskissens kleine Vibrationen an die Servos als Ausgleichsbefehle weitergibt.
     
  9. Uwe

    Uwe Der Geburtshelfer

    Beiträge:
    2.949
    Zustimmungen:
    1.912
    Ort:
    26939
    In dem Falle (zumindest bei analogen Servos) wird das Rückstellpoti im Servo sicher leiden, die Leiterbahn (Kohleschicht) durch den Schleifer zerkratzt und das Servo zittert, da es keinen sauberen Wert an die Elektronik zurück gibt, es kommt nicht zur Ruhe - und zieht wacker Strom.
    Wenn dann noch Last auf den Anlenkungen liegt - und das wird es wohl bei spielfreier Montage - ist der Schaden perfekt!
     
  10. gektor

    gektor Chefdiplomflipper Mitarbeiter

    Beiträge:
    11.581
    Zustimmungen:
    6.931
    Ort:
    Koblenz
    Homepage:
    Und wie würde man das beheben? Servos ersetzen?
     
  11. Uwe

    Uwe Der Geburtshelfer

    Beiträge:
    2.949
    Zustimmungen:
    1.912
    Ort:
    26939
    Ich kenne die Servos nicht - aber:
    Gehäuse öffnen und das Poti (wahrscheinlich 5K) austauschen. In "alten" analogen Servos gibt es verschiedene Versionen potis: Nur die Pertinaxplatten mit Kohleschicht, geschlossene Potis , dann natürlich noch unterschiedliche Bauformen und und und ..
    Das Problem wird sein, das passende Ersatzteil vom Hersteller zu bekommen.
    Vermutlich ist der Neukauf eines Servos günstiger.
    Bei digitalen Servos (die hoffentlich keine Potis mehr haben) könnte das Problem mit dem Tausch des Getriebes (wegen zu viel Spiel oder beschädigter Zahnräder) behoben werden - aber nur eine Vermutung!
    Hier einige Poti-Bauarten, es gibt sicher Millionen verschiedene. Ich habe schon mehr als 10 ...:
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 8. Okt. 2014
    gektor gefällt das.
  12. rafri

    rafri Starker Walkerafan

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bad Blankenburg
    So schlecht ist KDS eigentlich nicht! Nur wurden diese Helicopter vor 3 Jahren mit billigen analog Servos verkauft. Egal, ob Du ein flybarless System verwendest, oder einen Flymentor, ersetze die KDS Servos, gegen gute digitale Servos. Die analogen Servos sterben schnell und meist in der Luft. Der Schaden ist dann groß. Prüfe auch die Mechanik. Alles muss leichtgängig sein.
     
    gektor gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Forum Datum
Produkt KDS Kylin 250 FPV Racer FPV Racer (bis 320er) 10. Sep. 2015
Verkaufe WALKERA V450 BD5 Walkera Hubschrauber 26. Jan. 2019
Walkera v450d01 Heck dreht sich beim Pitch geben weg Walkera Hubschrauber 24. Aug. 2018
Walkera new 450 d01 Walkera Hubschrauber 9. Apr. 2018
Einstellung eines v450d01 auf ein softeres Flugverhalten. Wer kann gegen Kostenerstattung helfen? Walkera Hubschrauber 11. März 2018