1. Willkommen im Forum! Registriere dich, um eigene Beiträge zu schreiben.

Bericht IMAX B6AC und sein Fake

Dieses Thema im Forum "RC Zubehör" wurde erstellt von Hawkeye, 24. Sep. 2015.

  1. Hawkeye

    Hawkeye Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    396
    Ort:
    33659 Bielefeld
    Hier mal ein etwas anderer Testbericht bei dem ich hoffe, Newbies lesen ihn bevor sie sich ein Ladegerät bestellen.
    Grund für den Testbericht ist mein Reinfall mit einem Fake IMAX B6AC welches gegen ein originalen Lader ausgetauscht wurde.

    Zuerst funktionierte der Fake ganz gut, warf aber plötzlich Fehlermeldungen raus, überschritt die eingestellte Stromstärke sprunghaft oder unterschritt sie, ohne mein Zutun. Es brummte mehrfach energische beim Laden, wurde nur an zwei Stellen des Gehäuses warm, wobei warm leicht untertrieben ist. Der Buzzer war nervig laut und die Knöpfe waren hart zu drücken. Die theoretische Ladezeit wurde generell überschritten, teilweise sogar ohne Änderung der Spannung.
    Das wurde mit alles viel zu heikel und ich habe mir das original B6AC bestellt.

    Als ich den Karton öffnete sah ich sofort einen anderen Druck auf dem Gerät, das Netzkabel ist weitaus dicker, fühlt sich wertiger an, genau wie das Gerät selbst.
    Also LiPo dran und laden. Das Grundmenu ist genau wie bei Fake, unterscheidet sich jedoch leicht in den Untermenus. Die Knöpfe klicken sanft und der Buzzer piepst angenehm.
    Alles eingestellt und dann laden lassen. An der Stelle wo der Fake fast schon brutal über die eingestellte Stromstärke ballerte steigt sie beim echten B6AC sanft an und hält sie bis kurz vorm Ladeschluß. Mit sanften Tönen meldet es sich um den Erfolg seiner Arbeit zu verkünden.
    Da wo bei dem Fake Hitzepunkte am Gehäuse zu spüren sind hat das echte B6AC eine leichte, gleichmäßige Wärme verteilt.

    Fazit, lieber € 10,- mehr ausgeben und sich über ein funktionierendes Gerät freuen ohne bei jedem Pieps nachzusehen welche Fehlermeldung nun wieder im Display steht.
    Zu erkennen ist das Original an einem Hologramm auf der Rückseite.

    Nett ist auch, die Fehlermeldungen vom Fake finde ich nicht in der Anleitung des Originals...
     
  2. nVentor

    nVentor Anonyme Fledermaus Mitarbeiter

    Beiträge:
    6.314
    Zustimmungen:
    6.140
    Homepage:
    Danke für den Bericht. Hab mir auch schon überlegt, ob sich das wirklich lohnt, immer das Original zu empfehlen. Jetzt weiß ich Bescheid. :thumbsup:

    Wo hast du diesen furchtbaren Fake denn her?
     
  3. Hawkeye

    Hawkeye Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    396
    Ort:
    33659 Bielefeld
    Beide aus der Bucht.
    Das Gute an dem Fake ist, mit dem Verkäufer ist die Rücksendung und Erstattung des Kaufpreises geklärt. :D
     
  4. Hilly

    Hilly Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    1.886
    Ort:
    Berlin
    Hab gerade mal nachgeschaut, meine Beiden haben auch ein Hologramm. Puuuuh :rolleyes:
     
    Hawkeye und gektor gefällt das.
  5. Arms

    Arms Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    Herbolzheim
    Ich habe absichtlich 2 Fakes bei Hobby King gekauft und die sie sehen identisch wie der Original aus samt Hologramm und funktionieren einwandfrei.:)
    Ich denke das die Verschiedenen Modelle in verschiedenen Fabriken gefertigt werden und der Qualitätscheck am ende nicht gemacht wird wie bei den Teuren " Orginal".
    Ich hatte meine mal aufgeschraubt und es ist alles identisch, also kann die electronik 100% dieselbe sein.
    Also eine Fabrik macht nur die Bauteile und andere Fabriken kaufen diese und bauen diese dann mit verschiedener Qualität und sorgfalt zusammen, so ist meine Theorie!
    Eine Fabrik in Hong Kong, eine in China Festland und schon gibt es 2 verschiedene Qualitäts Produkte, obwohl sie eigentlich identisch sein sollten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Sep. 2015
  6. Hawkeye

    Hawkeye Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    396
    Ort:
    33659 Bielefeld
    Deine Theorie in alle Ehren, aber soweit ich weiß verkauft Hobbyking auch original B6AC.
    Guck dir mal bei YouTube vergleicht von Fake und Ori an, da können sich die Nackenhaare aufstellen.
    Kleine Bauteile, fehlende Bauteile, sehr schlecht gelötet, viel zu kleine Netzteile.
     
    gektor gefällt das.
  7. nVentor

    nVentor Anonyme Fledermaus Mitarbeiter

    Beiträge:
    6.314
    Zustimmungen:
    6.140
    Homepage:
    Hobby King schreibt doch sogar immer dazu, ob es Nachmache oder "genuine" ist.
     
  8. Hawkeye

    Hawkeye Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    396
    Ort:
    33659 Bielefeld
    Fakes habe ich bei Hobbyking noch nicht gefunden, nur genuine mit dem Hinweis auf den Holosticker. Wenn es dort schon mal Fakes gab...
     
  9. Arms

    Arms Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    Herbolzheim
    Ihr habt mich falsch verstanden. Ich habe bei Hobbyking ja die Auswahl, ob ich nachgemachte oder Echte kaufen kann.
    Ich habe schon einen Orginal mit Netzanschluss gekauft und danach 2 Billige 12V "Fakes". Sie funktionieren und haben auch ein Hologramm unten kleben.
    Schaut selbst:
    Hier der "Orginal" mit Netzbetrieb:
    [​IMG]
    Hier die 2 "Fakes":
    [​IMG]
    Hier der Link, da steht auch deutlich Copy!
    IMAX B6 DC Charger 5A 50W (Copy) (EU Warehouse)
     
    gektor und nVentor gefällt das.
  10. nVentor

    nVentor Anonyme Fledermaus Mitarbeiter

    Beiträge:
    6.314
    Zustimmungen:
    6.140
    Homepage:
    Also ich hab das direkt so aufgefasst. :)
     
    Arms gefällt das.
  11. Arms

    Arms Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    Herbolzheim
    Ja sorry habe ich übersehen! ;):)
     
  12. nVentor

    nVentor Anonyme Fledermaus Mitarbeiter

    Beiträge:
    6.314
    Zustimmungen:
    6.140
    Homepage:
    Was lernen wir daraus?
    Entweder sind diese Fakes gar keine Fakes oder sie sind so gut, dass sogar das Hologramm perfekt imitiert ist.
     
  13. Arms

    Arms Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    Herbolzheim
    Genau, das meine ich auch , das es keine fakes sind. Es gibt natürlich viele Fakes aber das sieht die Verpackung auch anders aus, die sind bei meinen Ladegeräten aber auch sehr identisch, sind ja verschiedene modelle.
    Der Charger ist sehr beliebt und ich kann mir vorstellen das die verschiedenen Modelle in verschiedenen Fabriken hergestellt werden um die Nachfrage danach zu befriedigen, aber es sind halt verschiedene Fabrikarbeiter die für die Qualität verantwortlich sind. Warum HK diese Copy nennt ist vielleicht wegen der Rückruf rate von den Artikel,vielleicht eine Charge die nicht so gut war.
    Egal meine Funktionieren!
    :D
     
    nVentor gefällt das.
  14. Hawkeye

    Hawkeye Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    396
    Ort:
    33659 Bielefeld
    Jetzt wird mir alles klar. Du meinstest das B6 und ich das B6AC.
    Gerade das Netzteil im B6AC scheint das Problem der Fakes zu sein.
     
    Arms und nVentor gefällt das.
  15. Arms

    Arms Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    Herbolzheim
    Das kann sein, aber meiner hatte auch ein Problem mit dem Netzteil, das versprochenen Ersatzgerät kam nie von Banggood und ich habe es mal aufgeschraubt und nachgeschaut. Ich bin kein Elektroniker, habe mir den Kontakt zur Platine vom Netzteil angeschaut und die Lötstellen von Netzteil zur Platine wieder erhitzt und siehe das jetzt läuft das Gerät wieder.
    Ich kann auch das XboX 208W Netzteil empfehlen das ich jetzt für die B6 benutze.
    B6AC oder B6 das Innenleben ist ja ausser dem Netzteil Identisch, deswegen bin ich überzeugt das dies alles von der selben Firma kommt, beim zusammenbau verschiedener Modelle in verschiedenen Firmen gibt es dann die Qualitäts schwankungen, wie schlechte Lötstellen usw.
    Das manche Ladegeräte einen Quality check Kleber haben, zeigt ja nur das sie vor der Auslieferung geprüft wurden, die Fakes die das nicht haben sind Billiger wegen den Fehlenden QC Check. Es braucht ja auch Zeit um die Teile zu testen.
    :)
     
  16. AlexG

    AlexG Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    154
    Ort:
    85356 Freising
    Eine unschöne (für den Verkäufer) Variante, den Fake noch billiger zu bekommen:

    Ihr kauft den B6 Fake bei ebay. (ist ja anhand des Preises schon als Fake ersichtlich)
    Im Text steht davon gar nichts! in der Überschrift IMAX

    Nur in den Käuferfragen/Bewertungen findet man dann,dass der Verkäufer zu gibt, dass es ein Fake ist und man doch damit zufrieden sein soll..aber er überweist einem bisschen was, damit man "sein Mund hält".

    Hab ihn natürlich wegen dem Preis auch gekauft und er läuft ja...
    Nur im Klaren bin ich nicht:
    Normalerweise würde jemand, den es gerade doch langweilig ist...
    Den Zoll einschalten bzw die Polizei... wegen Betrug/Fälschung
    Oder per Anwalt eine Abmahnung machen...

    Da der Verkäufer aber schon seit langen weiter macht (mit der gleichen Aktion)...geht das wohl...

    Aber wenn man ihn anscheinend Anfragt...gibts Geld ;)
     
  17. Arms

    Arms Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    Herbolzheim
    Polizei einschalten geht heut zutage nicht so leicht , die haben andere Probleme und sind zur Zeit überfordert!;)
    Ich bin trotzdem überzeugt das die Elektronik überall dieselbe ist und nur der Rahmen anders ist und auch natürlich die Vearbeitung nicht gut ist, ein Qualitäts Test vor der auslieferung gebts es bestimmt auch nicht um zu sparen.
    Also ist das etwas Glücksache um einen "Guten Fake" zu bekommen.
    Von meinen 2 B6 hatte einer einen defekten 12V Stecker, aber alles andere funktioniert.
    :)
     
  18. AlexG

    AlexG Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    154
    Ort:
    85356 Freising
    Denkst duuuuuuuu!
    Dass die derzeit überfordert sind.
    Wohne bei München, komme aus Niederbayern..also in dem Gebiet, wo die meisten zugreistn erstmal sind...
    Dennoch stehen die irgendwo doof rum und schauen dem Verkehr zu.
    Vergiss nicht, 90% der Informationen der Massenmedien sind nicht zur Information da... sie haben stehts nen Hintergrund und wollen was...
    Selbst in München langweilen die sich zur Zeit noch..... aber bei solcher Werbung, bestätigt jeder dem Wunsch der CSU nach mehr Polizei,Überwachung usw
     
    Blue Sky und scaramanga gefällt das.
  19. Blue Sky

    Blue Sky Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    97520 Hirschfeld
    Servus nach München ich glaube das man eigentlich grundsätzlich alles kopieren kann!!!! Mein B6 von imax hat ne registrier Nummer die man beim Hersteller abrufen kann. Natürlich kann die auch geklont sein. Wie gesagt alles kann und wird kopiert (Mafia) und nur die großen machen aus die kleinen Verbrecher:bored::snaphappy::snaphappy::snaphappy:
     
    Arms gefällt das.
  20. Arms

    Arms Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    Herbolzheim
    War in den Nachrichten , das die Polizei gewerkschaft sagt das die Polizei schon die Verkehrsüberwachung vernachlässigen muss, das ist Fakt und kann jeder selbst nachschauen.:confused:
    Ich möchte heutzutage kein Polizist sein! ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Forum Datum
Problem Imax B6AC Ladegerät Runner 250 in all seinen Varianten 17. Nov. 2017
Verkaufe Runner 250 defekt / Devo7 / Ladegerät IMAX B6 / Qquanum DIY Runner 250 in all seinen Varianten 14. Aug. 2016
Problem iMax B6 80W: Orginal oder Fake? RC Zubehör 25. Juni 2016
Modifikation Mit IMax B6 Charger (Tali H500) im Auto laden? RC Zubehör 10. März 2016
Bericht Imax X200 AC / DC Ladegerät RC Zubehör 2. Feb. 2016