1. Willkommen im Forum! Registriere dich, um eigene Beiträge zu schreiben.

Problem GoPro Mount

Dieses Thema im Forum "F210 und F210 3D" wurde erstellt von StoneColdCrazy, 5. Juni 2018.

  1. StoneColdCrazy

    StoneColdCrazy Walkerafan

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Zeuthen
    hallo.

    Ich habe das Problem das mir nun schon mehrmals, mit der Orginal GoPro Halterung, die Gummi Dämpfer weggeflogen sind, wenn ich etwas härter Lande. Die ersten male habe ich alle Gummi Puffer noch gefunden, jetzt finde ich die nicht immer wieder. Es reist die halterung förmlich raus. Ich verwende eine Hero 3. ich habe das im Bild mal markiert. Die Gummis sind ja auch nur gesteckt. Die Hero ist auch nicht zwangsläufig die leichteste.

    Die Halterung kostet nicht die Welt, überlege schon 2 auf Reserve zu kaufen. Jedoch frage ich mich ob die Dämpfer so viel aus machen? Ist das Bild so viel schlechter wenn die Kamera ohne entkoppeln auf den copter fest montiert wird? Gibt es da schon Erfahrungen?

    Danke im Voraus
     

    Anhänge:

  2. Corvette

    Corvette Chefdiplomkaotiker Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.112
    Zustimmungen:
    5.863
    Ort:
    Heilbronn
    Homepage:
    Man kann auch die Dämpfer von DJI nehmen, die gibts in verschiedenen Härtegraden und einzeln zu kaufen.
     
  3. Corvette

    Corvette Chefdiplomkaotiker Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.112
    Zustimmungen:
    5.863
    Ort:
    Heilbronn
    Homepage:
    Eine andere Möglichkeit wäre natürlich das richtige Landen zu lernen.
    Oder man kann auch Kabelbinder durch die Dämpfer machen die nicht festgezogen sondern lose sind und so die Wirkung nicht beeinflussen.
     
  4. Corvette

    Corvette Chefdiplomkaotiker Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.112
    Zustimmungen:
    5.863
    Ort:
    Heilbronn
    Homepage:
    Ohne Dämpfer mit GoPro Hero1 sieht so aus.
     
    StoneColdCrazy gefällt das.
  5. Corvette

    Corvette Chefdiplomkaotiker Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.112
    Zustimmungen:
    5.863
    Ort:
    Heilbronn
    Homepage:
    Ach ich sehe jetzt erst du redest vom F210, nee die Gummidämpfer sind sehr klein, da passt der Krempel von DJI nicht, das geht nur am Gimbal.
     
  6. StoneColdCrazy

    StoneColdCrazy Walkerafan

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Zeuthen
    oh man.... also bleibt mir doch nur ein paar Halterungen zu kaufen, oder eben eine art Sicherung zu realisieren das dies nicht zu häufig weg kommt... Hatte mir das Gestell auch nochmal genauer angesehen, es ist nicht so einfach die Gummis da raus zu drücken, jedoch ist die Hero3 auch nicht gerade sehr leicht. Bei ActionCams die kleiner sind wird das weniger ins Gewicht fallen....

    Und Ja @Corvette ich muss noch viel üben... bisher habe ich nur Sichtflug gemacht, gestern die ersten male FPV ... das ist nicht so einfach wie gedacht.... und da kam ich doch 2-3 mal sehr schnell "rein" und zu tief, so dass die F210 gleich mal am Boden (hängen) blieb .... warte ja auch schon auf die Kabel um das im Simulator zu üben ;)
     
  7. Corvette

    Corvette Chefdiplomkaotiker Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.112
    Zustimmungen:
    5.863
    Ort:
    Heilbronn
    Homepage:
    Na ja bei einem Racer relativiert sich das wieder, da ist das normal und da würde ich die Dämpfer auch weglassen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Forum Datum
Modifikation GoPro Halterung Furious 215 5. Juni 2018
Anleitung Gimbal GoPro 5 (Eigenbau) Sonstiges FPV & Foto / Video Equipment 14. Dez. 2016
GoPro am Scout X4: Akku oder Strom vom Kopter? Walkera Multikopter 8. Nov. 2016
Scout X4 und GoPro Scout X4 und X8 30. Okt. 2016
GoPro auf F210 zusätzlich montieren? F210 und F210 3D 30. Aug. 2016