1. Willkommen im Forum! Registriere dich, um eigene Beiträge zu schreiben.

Produkt FrSky Taranis X9D

Dieses Thema im Forum "Sonstige Sender und Empfänger" wurde erstellt von gektor, 21. Feb. 2015.

  1. Zit

    Zit Starker Walkerafan

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    6
    Hi Guten Morgen, kleine Frage wo bekomme ich die Antennen für die x8r am schnellsten her. Mfg Zit
     

    Anhänge:

  2. KampfGurke

    KampfGurke Fairnesspilot

    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    987
    Ort:
    57632
    Guten Morgen, also ich weiß ja nicht ... X8R Antenne in Google eintippen wäre kürzer wie den Thread zu Posten und hätte dir gleich die Lösung gegeben ;)

    Bsp. FrSky RX PCB Antenne kaufen | FPV24.com
     
  3. Zit

    Zit Starker Walkerafan

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    6
    Hi ja hab ich dann mir auch gedacht. Und hab es dann auch so gemacht. @KampfGurke :rolleyes:
     
  4. Herrbausg

    Herrbausg Walkerafan

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen kann mir jemand helfen? ich probire jetzt schon seit wochen, meine teranis mit einem FrSky xm+ empfänger und dem rodeo 110 oder f210 3d zu verbinden. mit dem rodeo 150 aber problemlos.da geht es:confused:
     
  5. Hilly

    Hilly Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    1.887
    Ort:
    Berlin
  6. Herrbausg

    Herrbausg Walkerafan

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    dei beiden modelle lasen sich einfach nicht binden, wie der rodeo 150 obwohl ich dei selben einstellungen im cleanflight
    gemacht habe.liegt es vielleicht an der cleanflight version?o_O
     
  7. Hilly

    Hilly Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    1.887
    Ort:
    Berlin
    An der Cleanflight Version liegt es sicherlich nicht, wie sieht es denn mit der Firmware der Taranis und der XM Empfänger aus haben sie die EU Firmware drauf?
    Meine XM mußte ich flashen, da ich sie in China gekauft hab.
     
  8. Herrbausg

    Herrbausg Walkerafan

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Die Empfänger lasen sich mit der teranis X9D binden ich flieg sie auch mit anderen Drohnen. Nur die zwei walkeras machen Probleme. Außer der rodeo 150 der geht. Mit dem selben Empfänger.
     
  9. Hilly

    Hilly Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    1.887
    Ort:
    Berlin
    Tauscht du den Empfänger zwischen den Modellen hin und her?
    Mach uns doch mal ein paar Bilder von deinen Koptern mit den Anschlüssen.
     
  10. Herrbausg

    Herrbausg Walkerafan

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
  11. Herrbausg

    Herrbausg Walkerafan

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Allso an der kleinen löte ich sie an und an der grosen habe ich es erstmal mit nem stecker probiert
     
  12. Herrbausg

    Herrbausg Walkerafan

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ha ja ich habe sie auch getauscht. Allso die Empfänger gehen . Zu mindestens in der rodeo 150
     
  13. Hilly

    Hilly Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    1.887
    Ort:
    Berlin
    Nun mit dem F210 und diesem Adapter gab es schon das eine oder andere Problem, vielleicht klinkt sich jemand ein der es geschaft hat.
     
  14. Jump

    Jump Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    117
    So, jetzt bin ich Dank @Hilly hier her gehüpft und konstatiere, dem R110 fehlt die Drahtbrücke. Du hast noch die erste Hardware-Version.
    SBUS ist mit dem nicht machbar.
     
  15. Herrbausg

    Herrbausg Walkerafan

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    14973686074371208509583.jpg wofür sind dann dise Anschlüsse :eek:
     
  16. Herrbausg

    Herrbausg Walkerafan

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Und was ist mit der 210 3d geht die dann auch nicht:(
     
  17. Jump

    Jump Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    117
    Da war der Wunsch Vater des Gedanken (bei Walkera).
    In dieser HW-Version funktioniert SBUS nur mit einem SBUS to PWM-Converter.
    Habe es im Produkt-Thread Rodeo 110 beschrieben und dokumentiert.

    Zum 210-er kann ich nichts sagen, ich andere Baustelle.;)
     
  18. Hilly

    Hilly Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    1.887
    Ort:
    Berlin
  19. jophaniel

    jophaniel Starker Walkerafan

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    24
    Hab an dem F210 einen Spektrum SM4649T mit SBUS über diese kleine Platine angebunden. Ging ohne Probleme.
    Hat einen kleinen Schalter PPM oder SBUS.
    In Cleanflight musste ich RX-Serial und Spektrum 2048(nicht SBUS) und die richtige Kanalreihenfolge (TAER) einstellen. Neu booten und es ging.
    Nur die Blinker funktionieren nicht mehr.
     
  20. Marlin

    Marlin Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    44805
    Ich hak mich hier mal ein. Ich bin gerade in die Kopterwelt eingestiegen und der Rodeo 110 wird sicherlich nicht mein letzter Kopter bleiben. Ich schiele schon auf was grösseres, ob 210 oder 250 wird sich noch zeigen, ein Eigenbau soll es auf jedenfall werden.

    Inwiefern unterscheidet sich so ein Sender, mal abgesehen von den unzähligen Möglichkeiten, in Sachen Präzision bei den Gimbals usw. von sowas wie ner Devo 7? Würde ich Steuerungstechnisch bereits mit sowas wie dem Rodeo profitieren oder tut sich da nicht viel?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Forum Datum
Problem Umbau (Taranis X9D 2019, SPRACINGF3 und FrSky R-XSR) Furious 215 24. Feb. 2020
Suche Suche FrSky-Taranis-X9D-Plus Sonstige Sender und Empfänger 7. Mai 2018
Runner 250 Advance mit Frsky Taranis binden Runner 250 in all seinen Varianten 26. Feb. 2017
Produkt FrSky Taranis-E Sonstige Sender und Empfänger 2. Sep. 2015
Problem FrSky Taranis X9D mit QR X350 Pro Sonstige Sender und Empfänger 16. Feb. 2015