1. Willkommen im Forum! Registriere dich, um eigene Beiträge zu schreiben.

Gelöst Fatshark sehr schlechter Empfang

Dieses Thema im Forum "Runner 250 in all seinen Varianten" wurde erstellt von BvG, 18. Mai 2016.

  1. BvG

    BvG Walkerafan

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Hallo!
    Ich bin heute das erste mal meinen Runner Advanve mit der Fatshark Dominator V3 Goggle geflogen.
    Ich bin mehr als enttäuscht. Am Boden habe ich echt guten Empfang aber sobald ich abhebe, kann ich die Daten vom OSD nicht mehr erkennen, da die Schrift flackert. Nach gut 100 Metern sind Bildausfälle so häufig, dass der Copter unfliegbar wird.
    Gerade habe ich Zuhause versucht das Problem zu finden und den Runner ohne Props zu starten. Selbst bei 50cm Abstand hatte ich bei 50% Gas ebenfalls Ausfälle und die Daten vom OSD waren nicht mehr zu lesen.
    Einen neuen Empfänger mit Beta Band habe ich bereits in der Brille verbaut.
    Der Empfänger wurde nie ohne Antenne betrieben.
    Hat jemand eine Idee?
    Brauche ich vielleicht eine Andere Antenne?
     
  2. Sushi

    Sushi Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    3.784
    Zustimmungen:
    2.302
    Ort:
    Köln
    Was für eine Antenne nutzt du denn an der Fatshark, die walkera Antennen sind alle linksdrehend.
     
    gektor und nVentor gefällt das.
  3. BvG

    BvG Walkerafan

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Die normale "Stabantenne" die beim Modul beigelegt ist. Die Drehrichtung habe ich noch nicht rausbekommen.
     
  4. BvG

    BvG Walkerafan

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Die rechte Antenne habe ich im Freien noch nicht versucht.
     

    Anhänge:

  5. BvG

    BvG Walkerafan

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Nein bin mir sicher, dass die Frequenz passt. Komisch ist, dass die Probleme nur mit laufenden Motoren auftreten.
     
  6. Jebbington

    Jebbington FPV Stuntpilot

    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    1.152
    Ort:
    Göttingen
    Sushi, nVentor und gektor gefällt das.
  7. BvG

    BvG Walkerafan

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Das heißt, ich könnte die Antenne auf dem Sender auch auf eine rechtsdrehende wechseln, die sind bei uns in Wien leichter zu bekommen?
    Würde mir der Empfänger durchbrennen, wenn ich zum Testen eine Stabantenne draufschraube?
    Danke für eure Hilfe!
     
  8. Jebbington

    Jebbington FPV Stuntpilot

    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    1.152
    Ort:
    Göttingen
    RHCP: Japp. Durchbrennen: Nee (aber eine Antenne sollte immer dran sein).
    Ich find das mit den LHCPs auch total nervig, weil ich sonst nur RHCPs einsetze. Wenn du dir eine RHCP für den F210 kaufst, dann sieh zu, dass sie einen rechten Winkel hat und in die vorgesehene Halterung passt. Frei abstehende Antennen sind eine große Gefahr für den TX, weil beim Crash zuviel Kraft auf das Modul übertragen wird. Das hat mich schon zwei mal erwischt...
     
    nVentor und gektor gefällt das.
  9. Sushi

    Sushi Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    3.784
    Zustimmungen:
    2.302
    Ort:
    Köln
    Am Empfänger wird auch ohne Antenne nix durchbrennen am Sender auf dem Kopter aber schon. Da muss zwingend eine Antenne dran sein.
     
    gektor gefällt das.
  10. Jebbington

    Jebbington FPV Stuntpilot

    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    1.152
    Ort:
    Göttingen
    Oh, stimmt: Er hatte Empfänger geschrieben. Da brennt eh nix durch.
     
    gektor gefällt das.
  11. BvG

    BvG Walkerafan

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Er meinte schon Sender!
     
  12. Jebbington

    Jebbington FPV Stuntpilot

    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    1.152
    Ort:
    Göttingen
    Ich hab grad deinen Eingangspost noch mal gelesen: Betreffen die Störungen immer OSD und restliches Videobild zusammen oder hast du wirklich isolierte Störungen im OSD? Letzteres wäre ungewöhnlich und hätte nichts mit den Antennen zu tun.

    In dem Fall würde ich das OSD mal entfernen, inspizieren (Wackelkontakt?) und neu einsetzen.

    Wenn die Störungen durch die Motoren/ESC verursacht werden, kann es auch ein Kurzschluss sein (Motorschrauben berühren die Motorwindungen) oder es bestehen Störungen im Stromkreislauf. Das ist schwierig, genau zu diagnostizieren...
     
    gektor gefällt das.
  13. BvG

    BvG Walkerafan

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Im 4. Beitrag die rechte, sollte eigentlich eine linksdrehende sein. Habe sie gestern allerdings nur im Haus getestet. Wenn ich da an der Funke richtig rühre, tritt genau das Problem auf, das die Daten vom OSD stark flackern. Ich fliege heute Probe und berichte was mit ausgeschaltetem OSD passiert und ob ich wieder so starke Bildausfälle habe.
     
    gektor gefällt das.
  14. BvG

    BvG Walkerafan

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Ich habe heute 6 Akkus leer geflogen. FPU funktioniert jetzt ganz gut. allerdings werden ich mir noch gesvheite Antennen holen, dann denken ich, dass ich ein perfektes Ergebnis erziele, also danke bis dahin für eure Hilfe.
    Aber das OSD spinnt weiter sobald die Motoren laufen. OSD breits ausgebaut und augenscheinlich kontrolliert.
    Auch keinerlei Kontakt zwischen Schrauben und Motor oder ESC.
    Neues OSD oder neue Platine?
     
    gektor gefällt das.
  15. BvG

    BvG Walkerafan

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    So nachdem morgen in Österreich ein Feiertag ist, habe ich heute mal alles zerlegt und geprüft.
    Das Problem lag aber direkt vor der Nase.
    Der Schalter, der eigentlich zum Ein- und Ausschalten der FPV- Cam ist, schaltet (fragt mich nicht wie) auch die Qualität der OSD Darstellung. Schalter umgelegt und jetzt sehe ich selbst wenn ich den Runner am Limit fliege eine einwandfreie Schrift!
     
    gektor gefällt das.
  16. gektor

    gektor Chefdiplomflipper Mitarbeiter

    Beiträge:
    11.441
    Zustimmungen:
    6.875
    Ort:
    Koblenz
    Homepage:
    Wow! Was für eine Geschichte! Danke für des Beschreiben der Lösung :thumbsup:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Forum Datum
Problem FatShark HD3 mit NightEagle3 verbinden Sonstiges FPV & Foto / Video Equipment 10. März 2022
Fatshark HDO für Walkera F210. Was brauche ich genau? Walkera FPV & Imaging 7. Jan. 2019
Verkaufe Fatshark Hd2 FPV Brillen 2. Nov. 2018
Problem [Walkera 110] NoName FPV Brille schlägt FatShark HDO ?_? Rodeo 110 12. Okt. 2018
Verkaufe FatShark DOMINATOR V3 + 3 x Akku + Antenne + True-D Receiver Sonstiges FPV & Foto / Video Equipment 13. Aug. 2018