1. Willkommen im Forum! Registriere dich, um eigene Beiträge zu schreiben.

Familien tauglich?

Dieses Thema im Forum "Voyager 3" wurde erstellt von moonpai, 9. Jan. 2016.

  1. moonpai

    moonpai Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Dresden
    @gektor Attop YD-928 + 5extra Akkus ist geordert bin ich mal gespannt :)
     
  2. Andy82

    Andy82 Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Rostock
    heute hat es der Familie mal gefallen bei dem Wetter

     
    moonpai, nVentor und gektor gefällt das.
  3. gektor

    gektor Chefdiplomflipper Mitarbeiter

    Beiträge:
    11.581
    Zustimmungen:
    6.932
    Ort:
    Koblenz
    Homepage:
    Sehr cooles Video! :thumbsup:
     
    Blue Sky und Andy82 gefällt das.
  4. moonpai

    moonpai Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Dresden
  5. moonpai

    moonpai Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Dresden
    Bin noch am üben mit den kleinen Coptern auf offenen Feld hab ich kein Probleme aber in der Bude im Wohnzimmer wo wenig Platz für Fehler ist bin ich total unsicher..... Unsere Pflanzen können da ein Lied von singen :rolleyes: sind bald kahl gestutzt :p
     
  6. Corvette

    Corvette Chefdiplomkaotiker Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.327
    Zustimmungen:
    5.919
    Ort:
    Heilbronn
    Homepage:
    Wer 15Minuten braucht um 6 Schrauben und 4 Props anzubringen hat in diesem Hobby nix verloren.
     
  7. Andy82

    Andy82 Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Rostock
    Ja so ging es mir zum Anfang auch aber mittlerweile klappt das super im Wohnzimmer und das ist nicht groß. Im Moment übe ich das saubere kurven fliegen noch das ist garnicht so einfach.
     
  8. Blue Sky

    Blue Sky Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    97520 Hirschfeld
    Hey gektor den hatte ich auch zum üben, erinnert mich an meinen ersten Flüge mittlerweile fliege ich jetzt schon über ein Jahr und bis jetzt ist es nie langweilig geworden. Momentan stehen 5 Coppter im Hanga von 2 mal x350 pro /Yuneec q500 4k /ceerson x20/und ein paar kleine Coppter mfg Blue Sky
     
    gektor gefällt das.
  9. moonpai

    moonpai Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Dresden
    So gestern sind endlich meine 5 extra Akkus für den Pioneer gekommen :) und nächste Woche wird bei uns im Treppenhaus geflogen :p
     
    gektor gefällt das.
  10. moonpai

    moonpai Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Dresden
    ähm Frage! Ich hab gerade ne Runde im Wohnzimmer gedreht und war mutig genug bei uns auch die Treppe hoch ins Obergeschoss zu fliegen und beim runter fliegen war der JXD 509G bzw. Pioneer der Meinung ich würde landen und hat die Motoren auf halber Strecke im Sinkflug abgeschalten.... Ich hab es nochmals gemacht und wieder beim Sinkflug auf halber Strecke Motoren aus... Kann ich das iwie umgehen/abschaltren ohne gleich den Lötkolben zücken zu müssen?

    mfg moon
     
  11. Arms

    Arms Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    Herbolzheim
    Am Anfang im Treppenhaus fliegen, da sollte mann lieber im Windstillen Wetter nach draussen auf einen großen Platz ohne Hindernisse!
    Kleine Kopter können auch schaden anrichten besonders an kleinen Kindern, es sind 4 Propeller mit hoher umdrehung.
    Stör-signale kann es immer geben und den Kopter ausser Kontrolle bringen.
    Denke dran 2.4GHZ ist auch W-lan!
     
    burro666 gefällt das.
  12. moonpai

    moonpai Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Dresden
    Ich geb Dir da recht! Das mit dem Treppenhaus hat sich mit dem JXD erledigt, weil bei länger andauernden Sinkflug denkt der Copter man landet und schaltet ab :confused:. Ich bin in die Tiefgarage ausgewichen :) steht imo nur mein Auto drin :D. Die ist zwar nicht besonders groß und hoch aber zum Slalom fliegen und ein wenig FPV reicht es alle mal. Mit den 6 Akkus komm ich auf etwa 60min Flugzeit und bin heut zwei mal geflogen und hab den Copter nur einmal gegen eine Säule gesetzt (Licht ging in den Nachtmodus über) war quasi blind:).
     
  13. Arms

    Arms Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    Herbolzheim
    Ich wollte nur das Dir bewusst ist das auch ein Kleiner Kopter wenn er in das Gesicht der Kinder kommt schon Verletzungen verursachen kann.(fliegender Hexler).Es gibt genug Beispiele auf Youtube.

    Wenn Du das teil erstmal im Griff hast und seine tücken kennst ist es sicherer.
    Mache auch eine kurze pause zwischen Flüge das hilft der Konzentration und gibt den Motoren Zeit zum abkühlen.
     
    burro666, nVentor und gektor gefällt das.
  14. moonpai

    moonpai Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Dresden
    Arms mir ist sehr wohl bewusst, dass Sicherheit vor geht. An dem Tagen an denen ich im Treppenhaus fliegen wollte habe ich mit allen meinen Nachbarn die es betroffen hätte gesprochen und alle bis auf meine direkte Nachbarin wären zum besagten Zeitpunkt außer haus gewesen. So einfach mal spontan ne Runde im Treppenhaus drehen war nie geplant und wenn ich zu hause im Wohnzimmer Runden drehe dann sitzen meine Kids hinter mir oder werden ins Schlafzimmer, zum Fernsehen, ausquartiert.
     
  15. moonpai

    moonpai Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Dresden
    Aber jetzt mal was ganz anderes! Auf der Suche nachdem shop meines Vertrauens für den F210 bin ich bei Hobbyking auf die Voyager 3 mit kugelcam RTF für 850€ gestoßen und ich glaub das Schnäppele kann ich mir nicht entgehen lassen! Free shipping oder für 100 mehr UPS Express da das Packet ja fast 13kg wiegt.
    Mit der Einfuhrumsatzsteuer + Zoll wären 1170€ (free shipping) oder 1250€ mit (Ups Express) zu zahlen und ich denk das sollte für den Copter ok sein!

    Frage kann ich die Voyager3 dann mit dem GoPro gimbal + dem Voyager 3 GoPro Chasis umbauen bzw. aufrüsten ?

    mfg moon

    ps: meine Frau wird zwar ausflippen da ich ja eigentlich den F210 kaufen wollte und wir so von 600€ geredet hatten und ned von 1200€:rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Jan. 2016
  16. gektor

    gektor Chefdiplomflipper Mitarbeiter

    Beiträge:
    11.581
    Zustimmungen:
    6.932
    Ort:
    Koblenz
    Homepage:
    GoPro Voyager hat, damit das Gimbal passt, das längere Gehäuse vorne. Da muss viel umgebaut werden, inklusive den Rahmen Seitenteilen. Powerboard könnte auch anders sein, weiß ich aber im Moment nicht.
     
  17. moonpai

    moonpai Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Dresden
    Oki ich versuch mal was im Netz dazu zufinden. Danke für die schnelle Antwort :)
     
  18. moonpai

    moonpai Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Dresden
    So hab im Netz leider nichts dazu finden können, aber es gibt ein eigenes GoPro Gimbal für die Voyager und man bekommt das Gopro Gehäuse (längere Nase) für die Voyager. Ich hab weiters noch Bilder bzw. Videos verglichen von der KugelCam Version und nun der neuen GoPro Version und mir scheint am Basis Aufbau des Rumpfes wurd nichts verändert lediglich das Chasis hat ne längere Nase bekommen und die Aufhängung wo der Gimbal rein muss ist in der GoPro version nach Vorne gedreht.

    LoL selbst die KugelCam Version auf XciteRC hat die längere Nase bekommen und die Gimbal Aufhängung nach vorne gedreht. Ergo müsste der Umbau doch nicht so kompliziert und kostspielig sein.

    So XciteRC will für die KugelCam Version mit Koffer 2599€ haben und Hobbyking bietet das gleiche für 850€ an, da bin ich doch mit Umbau sicherlich weit unter den 2600 von XciteRC....
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Jan. 2016
  19. cyberwolf

    cyberwolf Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Duisburg Walsum
    Hallo moonpai,
    du kannst das Gimbal für die GoPro nicht so einfach umbauen, es hat andere Kontakte, :rolleyes:
    es steht hier auch irgendwo beschrieben, ich glaube von Sven ehemals Multikopter Deutschland.:)
     
  20. cyberwolf

    cyberwolf Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Duisburg Walsum
    Hier bekommst du sie auch günstig, ich habe nur 40€ Zoll bezahlt,
    ist aber schon ein paar Monate her.
    Voyager 3