1. Willkommen im Forum! Registriere dich, um eigene Beiträge zu schreiben.

Anleitung F215 Umbau auf Taranis

Dieses Thema im Forum "Furious 215" wurde erstellt von Schwede, 28. Apr. 2018.

  1. Schwede

    Schwede Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Marburg
    Halli hallo hallöle,
    Es ist soweit, Flug Wetter! ich
    Vor einigen Tagen habe ich mein ersten Kwad gebaut. Ich fliege ihn mit meiner Taranis x9d, (Danke für die hilfe TheMark ^^! )
    Das Modell ist LHI 210 von Amazon undund ist ein komplett fertiger Bausatz.
    Er lässt sich richtig gut fliegen, etwas feinfühliger mit der X9D wie mit der Devo7 würde ich sagen.
    Mit der Devo 7 Fliege ich meinen F215 und würde ihn gerne auch mit der X9D verbinden.
    Jetzt habe ich schon etwas nachgeforscht und habe gemerkt, das ein paar Foren Mitgliedern das schon gemacht haben.
    Könnt ihr ein paar Tips geben und/oder ein paar Fotos machen?
    Wie z.B welchen Empfänger habt ihr benutzt, wo habt ihr ihn dran gelötet, was habt ihr in Clean/Betaflight eingestellt?
    Danke schonmal im Voraus:thumbsup:.
     
  2. Schwede

    Schwede Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Marburg
    Hier ein paar Fotos von meinem neuen Kwad :) IMG_20180422_133958.jpg
    IMG_20180410_114221.jpg IMG_20180410_114246.jpg IMG_20180422_133937.jpg IMG_20180422_133949.jpg
     
  3. tight91

    tight91 Starker Walkerafan

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    20
    Ich hab schon 3 Furious f215 mit dem XSR bestückt, brauchst garnichts löten wird nur gesteckt. Du brauchst nur das 3 pohl Kabel (Ist beim f215er set dabei) zerschneiden und die Farben verbinden mit denen vom XSR Stecker (rot/Schwarz/weiß) gelb und grün brauchste nicht, kannste abschneiden, steckst den am F215 in den Sbus Slot, stellst den Schalter am FC auf External und fertig! Der alte reciver kann drinn bleiben, hab die Antennen nur unters Bdp bis hinten durch geschoben... Nur noch in BF bischen einrichten und los geht's... vorher natürlich den Empfänger schon mal mit der Funke binden. Ich hab die Qx7, will mit Devo nie wieder was zu tun haben...:D meine frsky Empfänger stehen genau zwischen der CAM und der Topplatte 20180429_155308.jpg
     
  4. tight91

    tight91 Starker Walkerafan

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    20
    Du solltest auf Beta flight umsteigen (neuste Version 3.3.1) dann wirst du ihn komplett neu einrichten müssen in BF, drann denken den FC yaw Wert auf 180° zu stellen!!!! Sehr wichtig! Das richtige Empfangs Protokoll wählen und deine Kanalbelegung prüfen ggf. ändern, deine modis und rates/pid anpassen und was du sonst noch so haben willst... da kann ich dir Bilder schicken von meiner Einstellung oder den dump ;)
     
  5. Schwede

    Schwede Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Marburg
    Hi Tight:),
    Danke für deine hilfe und den guten tips;).
    Kann ich meine Dump die ich in Cleanflight kopiert habe, einfach in Betaflight reinsetzen, dann müsste ich nur in der X9D alles einstellen. Ich weiß doofe frage:oops:.
    Der sBus port bereitet mir etwas Kopfzerbrechen.. irgendwie hat er sich ziemlich gut vor mir versteckt:bag:..
    Auf dem Foto sieht es auch so aus, ob du eine steckverbindung zwischen dem alten und den neuen Empfänger hast.
    1525022726292328383329.jpg

    Lets fly and enjoy;)
     
  6. tight91

    tight91 Starker Walkerafan

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    20
    Hi also das geht nicht mit dem CL dump in Betaflight... Du könntest es höchstens mit "diff" versuchen das sind alle Parameter die nicht Standart eingestellt sind.. Ich würd dir aber raten, ihn neu einzurichten bei Betaflight 3.3.1 (fliegt sich viel geiler) Mach Fotos von deinen aktuellen einstellungen in CF und stell sie bei BF nachher auch so ein. Aber die Rates solltest du hochschrauben auf 1000-1500 dg's der ist sehr knackig und agil dann :p
    Ja es ist eine Steckverbindung, du machst erst die Cam bzw den Kasten ab dann die Topplatte dann löst du die 4 silberne Schrauben vom FC und kannst dann in sbus port einstecken. Der alte Empfänger ist ans PDB gelötet, er kann da auch bleiben sobald du den toggle switch auf External schaltest bekommt er kein Strom mehr. Sbus also Signal/gnd/+5v kommen an den den zb. XSR einfach die drei Farben verbinden, kannst auch nen Frsky r-xsr nehmen oder nen xm/xm+.. Musst aber löten bei den xm's
     
  7. Schwede

    Schwede Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Marburg
    Gudn,
    Danke für deine mühe.
    Ich werde mir mal einen XSR ordern und es umsetzen, bleibe aber erstmal bei Cleanflight bis ich mich besser mit der Materie auskenne ;).
     
  8. Axee

    Axee Walkerafan

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ihr beiden
    Ich versuche grade das selbe
    Tight91: welches 3 polige Kabel ?
    Könntest du vllt ein paar Fotos machen wo und wie du sie verbunden hast ?
    Und vllt auch ein Paar Bilder von deine Betaflight Einstellungen vllt mit ein paar Dingen worauf man genau achten sollte

    LG Max
     
  9. Schwede

    Schwede Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Marburg
    Hi Axee,

    Bei dem F215 ist dieses Kabel mit dabei ( was man dafür zweck entfremden kann ;))
    IMG_20180709_204357.jpg .
    Ich habe den alten Empfänger rausgelötet um einfach mehr Platz und weniger Gewicht zu haben.
    Die Buchse findest du unter der Sbus Aufschrift.
    IMG_20180709_204527.jpg IMG_20180709_204556.jpg .

    Wenn du das Kabel drann hast, nicht vergessen, den schalter auf extern einstellen!

    Ich habe das z.B. so gelöst..( nicht die beste lösung :rolleyes:).
    IMG_20180709_204805.jpg .
    Ich hoffe das ich weiter helfen konnte :D.

    Habe gehört das, das OSD nicht auf BF läuft.. deswegen bleibe ich erstmal auf CF.
     
  10. Axee

    Axee Walkerafan

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi, vielen dank für deine schnelle antwort ich glaube ich verstehe es jetzt besser

    Welchen empfänger hast du ?
    Und wie hast du das kabel befästigt bekommen?

    Ich glaube ich habe den falschen:
    FrSky XSR 2.4GHz 16CII
     

    Anhänge:

  11. Schwede

    Schwede Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Marburg
    Gudn Axee,
    Ich benutze hauptsächlich die XM Plus Reihe. Ich habe am Empfänger Pins drann gelötet um nicht das kabel zu kappen.
    So kann ich es nach belieben wieder ab machen.
    Der Tight hat es am Anfang auch nochmal gut Beschrieben, wie man den Umbau auf die Taranis macht;) .
    Den XSR hat er auch benutzt, etwas weiter oben findest du die Beschreibung :).

    Let's fly :cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2018
  12. Axee

    Axee Walkerafan

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich wollte mich nochmal für die Hilfe bedanke es hat gut funktioniert:):D

    Ich habe habe den XRS verbauen können und musste den alten empfänger entfernen sonst hätte der platz nicht gereicht. Betaflight V3.4 konnte ich auch installieren und ja das OSD macht probleme: der Horizont, der Akku status und die Zeit wird angezeit mehr bekomme ich nicht hin aber das ist nich so schlimm sonst funktionert alles super ich habe sogar ein bisschen mehr reichweite :thumbsup:

    Der umbau ist zu empfehlen
     
  13. Suppbuckel

    Suppbuckel Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Veitsbronn
    Was wird denn im OSD außer die drei Dinge noch angezeigt?
     
  14. Schwede

    Schwede Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Marburg
    Gudn,
    Wenn die drei angezeigt werden ist es Top!
    Ich finde mehr ist nicht nötig.
    Allerdings habe ich auch von manchen gehört dass, nur noch die Zeit oder der Horizont angezeigt werden.
    Das wäre mir persönlich doch zu wenig..
     
  15. Suppbuckel

    Suppbuckel Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Veitsbronn
    Bei mir erweckt sich der Eindruck, dass die Werte unabhängig von den Werten im OSD angezeigt werden..
     
  16. Axee

    Axee Walkerafan

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwie Ja egal welche einstellungen ich im OSD mache es ändert sich nichts.
    mir fehlt im OSD die Arm anzeige und das der Akku low ist.
    Ein anderes Problem ist das ich mich nicht mit der FrSky verbinden kann wenn ich mit dem PC verbunden bin das macht die PID einstellungen ein bisschen lästiger aber sonst läuft es gut
     
  17. Axee

    Axee Walkerafan

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte noch eine andere frage:
    ich finde das video Bild von der f215 sehr schlecht es ist zumindest bei mir sehr dunkel, im schatten sehe ich fast nichts und ich würde sagen es sieht aus als wäre eine art nebel im bild schwer zu sagen.
    Ich habe schon ein paar andere FPV bilder gesehen und die Kamera und die Antenne habe ich auch schon getauscht, an der Goggle und den bauteilen kann es nicht liegen ich fliege auf 5733 Mhz

    Hat jemand Erfahrung, einen Tipp oder eine Idee um ein besseres bild zubekommen ?
     
  18. Christian79!

    Christian79! Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Im schönsten Dorf ;-)
    Ich finde das Bild vom F215 recht gut.
    Schraube mal die beiden Schrauben für die rote Kamerafixierung raus, entnehme die Kamerafixierung und schraube die Linse mal ab! Vieleicht kannst Du sie reinigen?!
    upload_2018-7-21_15-20-33.png
     
    Suppbuckel gefällt das.
  19. Axee

    Axee Walkerafan

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp das könnte ich auch mal machen aber daran liegt es leider nicht ich habe sozusagen mein f215 2 mal gekauft nur einmal in einzel (ersatz) teilen und habe eine Neu kamera eingebaut und hatte kein bis kaum veränderung

    Eigendlich sind das größte problem die schatten im hellen geht es aber wenn es 19 / 20 uhr wird und hohe bäume schatten werfen ist die fläche für mich so gut wie schwarz ich sehe nichts.
    Wie gesagt mit anderen drohnen gleiche goggle / zeit / ort sieht das bild ganz anders aus

    Auf wie viel GHz fliegst du ?
     
  20. Talarion

    Talarion Skyadrenalinisflipper

    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    591
    Ort:
    77948
    Also im GHZ Bereich fliegen eigentlich alle die regulären 5,8GHz. Da sind 25mw offiziell. Falls einer mit 2,4GHz fliegt ist sogar nur 10mw Sendeleistung erlaubt ;) Du meinst dann wohl eher die Milliwatt?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Forum Datum
Verkaufe Walkera F215 für 159 Euro Furious 215 11. Nov. 2018
Modifikation F215 Modifizieren ?! Furious 215 18. Juli 2018
Walkera f215 Sendeleistung Walkera Multikopter 19. Juni 2018
F215 gekauft, was nun? Walkera Multikopter 13. Juni 2018
Anleitung Betaflight 3.3.1 für den F215 und Devo7 Furious 215 2. Mai 2018