1. Willkommen im Forum! Registriere dich, um eigene Beiträge zu schreiben.

Dune fighter 2.0 v. Reely

Dieses Thema im Forum "Fahrzeuge / Autos" wurde erstellt von Tomi, 16. Okt. 2019.

  1. Tomi

    Tomi Starker Walkerafan

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    4
    Hallo, das Teil hatte Ich mir vor genau einem Jahr gekauft, ohne jede Erfahrung mit rc Autos. So kam es dann auch, das ich nach zwei min Fahrt, das Fahrzeug durch Kontakt mit einem Bordstein, ausser Gefecht gesetzt hatte. Die Bodenplatte war anschließend vorne nach oben gebogen, die kardanwelle war voellig verbogen, die antriebszahnraeder waren auch aus der Flucht. Der aufprallstoss ging von vorne , einmal durch die gesamte antriebsmechanik. Aber er fährt jetzt wieder. Das ist auch die Schwäche dieses autos, frontal mag er nicht, da gibt es keinen Schutz. Im Sand wuerde ich damit auch nicht fahren, dafür liegt das Innenleben viel zu offen. Da man oft in Plastik schraubt, sollte man genau wissen, wo man mit der schraube ist, sonst überdreht man schnell.. Mitlerweile habe ich das Teil im Griff und bin ca. 40 mal damit gefahren, ohne Probleme. Den speed von 40 kmh erreicht er locker, fuer Parkplätze ist das Teil ideal, steuerabstand ist einiges ueber 100m, habe ich aber nie ausgereizt. Es gibt noch die 3s Version, mit 60 kmh, ich bezweifle aber, daß der Wagen sich dann noch vernünftig steuern laest, mit 2s geht es gerade noch so. Die Qualität der Komponenten, finde ich in dieser Preisklasse noch gerade so OK. Er ist auch leicht zu reparieren und zu programmieren. Fpv bin ich damit auch schon gefahren, das geht. Mir macht das Teil spass, auch wenn ich nicht oft fahre, speed und Wendigkeit reichen mir.
     
    CopterGirlie gefällt das.
  2. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    4.179
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Bad Emstal
    Den habe ich mir auch zugelegt.Wenn das Wetter weder zum fliegen noch zum Bootfahren geeignet ist,kann man immer
    noch im nahen Wald fahren.Nach sichten einiger YT Videos kennt man die Vor/Nachteile und kann durch günstigen
    Zukauf der Ersatzteile schrauben.Ich bin soweit ganz zufrieden,man muß ja nicht frontal gegen dicke Steine fahren...
     
  3. Corvette

    Corvette Chefdiplomkaotiker Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.297
    Zustimmungen:
    5.916
    Ort:
    Heilbronn
    Homepage:
    Ich hab für den Sohnemann den Bulldog angeschafft. Der ist glaube ich ähnlich.
    60FDC9C1-D066-41B4-A784-3AF7330D607A.jpeg

    Die Cave passt sich auch langsam den neuen Bedingungen an:whistle:
    369154AA-F2DA-49A6-9020-E68AC42E9287.jpeg

    Am liebsten sind mir die Crawler, gemütlich den Wald oder Steinbruch unsicher machen.
    Hier habe ich sogar einen komplett gedruckt.
    6A46DDB5-6096-47E3-A4EE-4A138A358FCA.jpeg

    Vielleicht wird das hier ja mal ein Crawler-Forum wenn wir so weiter machen:jawdrop:;)
     
    CopterGirlie gefällt das.
  4. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    4.179
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Bad Emstal
    Für Crawler gibt es doch spezielle Foren,wäre schön,wenn es hier zumindest um Copter geht.:)
    Aber ab und zu kann man ja auch hier seine erfahrungen posten,ob es nun um Crawler oder Boote geht,
    wäre nicht schlecht
     
    Corvette gefällt das.
  5. Corvette

    Corvette Chefdiplomkaotiker Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.297
    Zustimmungen:
    5.916
    Ort:
    Heilbronn
    Homepage:
    Haben wir doch immer gemacht:thumbsup:
     
  6. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    4.179
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Bad Emstal
    Habe das Model zerlegt und sämtliche Schrauben nachgezogen,das war so krass,das er bei den ersten Fahrten
    sich selbst zerlegt hätte:confused:
    Das Motorritzel und das Hauptzahnrad haben keine Schmierung,was kommt da rein ?
    Die Plastikteile (Dach,Seitenteile und Motorhaube) werde ich durch Polystyrolteile austauschen.
    Ebenso habe ich das Reserverad samt Halterung verändert,gefiel mir so nicht.
    Vorne einen Bumper von einem anderen Model umgebaut und befestigt
    Bilder folgen dann,wenn ich lackiert habe.
    Schönen Nikolaustag noch:)
     
  7. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    4.179
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Bad Emstal
    Soweit sind die Umbauten fertig,alles gefettet und geölt
     

    Anhänge:

    CopterGirlie und KampfGurke gefällt das.
  8. Corvette

    Corvette Chefdiplomkaotiker Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.297
    Zustimmungen:
    5.916
    Ort:
    Heilbronn
    Homepage:
    Ich habe heute eine andere Baustelle aufgerissen.
    Das Ding habe ich schon fast 40 Jahre und Franky hatte ihn mal vor ewigen Zeiten mit auf dem ersten WFKK oder so.
    Jetzt wird er noch mal restauriert
    54F7FBCB-3EB1-4EF2-83EE-9E68F388CBA8.jpeg 65CC781C-70AE-4004-8AE1-72F6C12E9B6C.jpeg
     
    CopterGirlie und linux gefällt das.
  9. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    4.179
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Bad Emstal
    Hab mal nachgerechnet,ca 24 Jahre alt,ohne Sender....,Nachlass
    wie kann ich den auf Funktionen überprüfen ?
     

    Anhänge:

  10. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    4.179
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Bad Emstal
    Proplem ?
     

    Anhänge:

  11. Corvette

    Corvette Chefdiplomkaotiker Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.297
    Zustimmungen:
    5.916
    Ort:
    Heilbronn
    Homepage:
    So alt ist der glaube ich nicht.
    Die HengLong gibts immer noch, nur jetzt mit 2,4GHz statt 27MHz.
    Du kannst dir einfach einen Sender und die Platine von der aktuellen Ausführung bestellen und einbauen.
     
  12. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    4.179
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Bad Emstal
    Dankeschön..
    hast du vielleicht auch einen Link ?
     
  13. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    4.179
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Bad Emstal
    Innere Medizin:rolleyes:
     

    Anhänge:

  14. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    4.179
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Bad Emstal
  15. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    4.179
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Bad Emstal
  16. Corvette

    Corvette Chefdiplomkaotiker Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.297
    Zustimmungen:
    5.916
    Ort:
    Heilbronn
    Homepage:
    Ja damit sollte es gehen aber für das Geld kann man den ganzen Panzer neu kaufen, der ist ja ohne Rauch, Sound, Schuss und Metallketten. Die Getriebe werden auch nicht lange halten, diese HengLong Panzer sind qualitativ was die Mechanik angeht sehr schlecht. Behalte den als Standmodell und investiere lieber in ein richtiges RC-Panzermodell, wenn du einen Panzer willst.
     
  17. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    4.179
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Bad Emstal
    Danke für den Hinweis.
    Dann bleibt es ein Standmodell
     
  18. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    4.179
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Bad Emstal
    Habe am DuneFighter ein Soundmodul eingebaut....Irre:)
     

    Anhänge:

  19. Corvette

    Corvette Chefdiplomkaotiker Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.297
    Zustimmungen:
    5.916
    Ort:
    Heilbronn
    Homepage:
    Ich hab auch in mehreren Autos so ein Teil verbaut aber würde es heute nicht mehr machen.
    Bei den Wettbewerben ist es verpönt weil es ziemlich nervt wenn 15 und mehr Mann da Radau machen.
    Also immer so verbauen das man an den Stecker ran kommt, mich selbst nervt es auch schon nach 10min.


    Selbst beim Humvee hab ich einen Schalter um es auszuschalten.

     
  20. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    4.179
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Bad Emstal
    Fahre ja leider immer alleine:(
    schöne Modelle hast du:)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Forum Datum
Bericht XK Fighter-X520 VTOL Mittlere Kopter (350er bis 600er) 27. Feb. 2018
Produkt Walkera Drone VR Games: Flames Fighter Simulator und Spiel Piloten-Bereich 2. Feb. 2016
News Walkera Flames Fighter Spiel Runner 250 in all seinen Varianten 30. Dez. 2015