1. Willkommen im Forum! Registriere dich, um eigene Beiträge zu schreiben.

Produkt DJI A2

Dieses Thema im Forum "DJI Flugsteuerungen: NAZA, A2, etc." wurde erstellt von Beginner, 14. Juli 2015.

  1. Beginner

    Beginner Starker Walkerafan

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    11
    Hallo
    ich hätte eine Frage an die A2 Spezialisten:
    "Kann man die A2-IMU auf Metall (Alu) montieren, oder braucht das Teil
    irgendwie wg. Magnetismus oder so "freie Sicht" nach unten ?

    Gruß
    Beginner
     
  2. gektor

    gektor Chefdiplomflipper Mitarbeiter

    Beiträge:
    11.581
    Zustimmungen:
    6.932
    Ort:
    Koblenz
    Homepage:
    Alu ist doch nicht magnetisch...
     
  3. Uwe

    Uwe Der Geburtshelfer

    Beiträge:
    2.963
    Zustimmungen:
    1.915
    Ort:
    26939
    Kupfer auch nicht und schirmt trotzdem ordentlich ab!
     
  4. Beginner

    Beginner Starker Walkerafan

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    11
    ... ja genau darum geht's mir, ob die imu eben Sensoren verbaut hat, die nach unten "tasten".
     
  5. gektor

    gektor Chefdiplomflipper Mitarbeiter

    Beiträge:
    11.581
    Zustimmungen:
    6.932
    Ort:
    Koblenz
    Homepage:
    DJI verbaut das Kompass Modul selbst in einem Alu Kästchen beim Phantom. Walkera auch.

    Bei A2 ist der Kompass im GPS Modul, oder?
     
  6. Beginner

    Beginner Starker Walkerafan

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    11
    ...also bei der NAZA iss es so. Lediglich beim Phantom ist das Ding im Gestell.
     
  7. Lutz

    Lutz Walkera Bastler

    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    750
    Ort:
    Dresden
    @Beginner.
    Verstehe deine Frage nicht ganz. Wohin du die Steuerung baust ist voll egal.
    Der Kompass ist im GPS Gehäuse untergebracht.
    Das Gehäuse der A2 ist ja auch in Alu ausgeführt.
    Also ist deine Frage vollkommen umsonst gestellt.
     
  8. gektor

    gektor Chefdiplomflipper Mitarbeiter

    Beiträge:
    11.581
    Zustimmungen:
    6.932
    Ort:
    Koblenz
    Homepage:
    Bei uns gibt es keine "dummen Fragen". Im Laufe der Beschäftigung mit Sachen entstehen Fragen und es kann nicht schaden, diese Fragen zu stellen. Natürlich kann man vorher suchen und alles selbst ausprobieren. Aber vielleicht entsteht ja auch mit einer simplen Frage ein spannendes Gespräch.

    Hier ein m.E. sehr guter Text, der die Frage beantwortet, wieso es ein gutes Zeichen ist, wenn jemand viel fragt:
    Ich wünsche mir, dass alle Menschen das Kind in sich nicht ganz sterben lassen. Sterbende Kinder sind traurig anzusehen.

    Es ist klar, dass das Beantworten von Fragen Energie kostet. Das kann jeder, der Kinder hat oder mit Kindern arbeitet bestätigen. Hier sind wir - im Gegensatz zu unseren eigenen Kindern - in der Lage, Fragen zu ignorieren, wenn wir keine Lust haben sie zu beantworten.

    Aber "dumme Fragen" gibt es hier nicht.

    Peace and love :kiss:
     
  9. Lutz

    Lutz Walkera Bastler

    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    750
    Ort:
    Dresden
    @gektor.
    Wir können ja mal an anderer Stelle gerne diskutieren über Fragen von Kindern, die alles erst entdecken und Fragen von Erwachsenen, die Kind geblieben sind. Das kann man nicht vergleichen.
    Aber belassen wir es dabei.
    Bin gespannt auf die nächsten Fragen. Sorry.
     
  10. Beginner

    Beginner Starker Walkerafan

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    11
    ...die Antwort von Lutz leuchtet mir ein. Danke.
     
  11. Beginner

    Beginner Starker Walkerafan

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    11
    @Lutz
    Also ist deine Frage vollkommen umsonst gestellt.

    Aber jaah davon bin ich ausgegangen, dass die nichts kostet! :D
     
    Lutz gefällt das.
  12. Lutz

    Lutz Walkera Bastler

    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    750
    Ort:
    Dresden
    @Beginner.
    Hab mal ne Frage. Wenn du dich für die A2 interessierdt: Hast du eine Futaba Funkanlage?
     
  13. Beginner

    Beginner Starker Walkerafan

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    11
    Hab das Ding schon seit Februar aber noch nicht eingebaut oder gar geflogen. Ja, ich hab ne Futaba FX 22.
     
  14. Lutz

    Lutz Walkera Bastler

    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    750
    Ort:
    Dresden
    Gut. :thumbsup:
    Und was für einen Rahmen haste? Hoffe mal etwas größeres. :)
     
  15. Beginner

    Beginner Starker Walkerafan

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    11
    Ursprünglich habe ich einen Hexa KongCopter FH800 gebaut, mit Gimbal und NEX5. Das Ding ist mir aber erstmal zu schwer geworden. Deshalb möchte ich die A2 in einen X800-V6 bauen. Halt dann mit ner HERO. Aber der obere Rahmen ist verhältn. klein. Deshalb habe ich jetzt eben die angefragte Platte Alu oder Cu-Epoxy angedacht, um mehr Platz zu haben.
     
  16. Lutz

    Lutz Walkera Bastler

    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    750
    Ort:
    Dresden
    Gibt es Bilder damit man sich ein besseres Bild machen kann?
     
  17. Lutz

    Lutz Walkera Bastler

    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    750
    Ort:
    Dresden
    Den Copter x800 v6 würde ich nicht nehmen. Schon wegen dem Landegestell. Das hällt nicht besonders viel aus.
     
  18. Lutz

    Lutz Walkera Bastler

    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    750
    Ort:
    Dresden
    Der FH800 ist gut. Und mit einer GoPro dürfte der nicht zu schwer werden.
    Die Rahmen von Tarot finde ich noch gut.
     
  19. Beginner

    Beginner Starker Walkerafan

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    11
    Hab gerade 2 gemacht: CIMG0071.JPG CIMG0072.JPG CIMG0071.JPG CIMG0072.JPG
     
    Lutz gefällt das.
  20. Lutz

    Lutz Walkera Bastler

    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    750
    Ort:
    Dresden
    Bei Premium-Modellbau-bodensee.de gibt es von Tarot so Centerplatten einzeln zu kaufen. Die kannste auch für zwischen Etagen nehmen.
    Sehe auf deinen Bildern hast ein besseres Landegestell. :thumbsup:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Forum Datum
Produkt DJI Mavic 2 Enterprise Mittlere Kopter (350er bis 600er) 31. Okt. 2018
Dji Mavic air Sonstige Multikopter 8. Sep. 2018
News DJI Mavic 2 Pro und Zoom Mittlere Kopter (350er bis 600er) 28. Aug. 2018
Produkt RYZE Tello ( FS DJI) Unboxing und erste Erfahrungen Mini-Kopter und "Spielzeug" 28. Apr. 2018
Von DJI inspire 2 auf Walkera F215 Furious 215 31. März 2018