1. Willkommen im Forum! Registriere dich, um eigene Beiträge zu schreiben.

Modifikation DEVO M durch APM 2.6 ersetzen ...wie?

Dieses Thema im Forum "Arducopter und Pixhawk (Walkera und andere)" wurde erstellt von SirDrunkTooMuch, 11. Dez. 2014.

  1. SirDrunkTooMuch

    SirDrunkTooMuch Walkerafan

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    um minimosd vollständig nutzen zu können muss man zwei Widerstände tauschen. Dabei habe ich wohl irgendetwas falsch gemacht, mein minimosd ist abgeraucht (kein großer Schaden- 13 Euro :confused:). Seitdem habe ich vor allem (trotzdem dass das ich nochmals korrekt nachgelötet habe) keine Datenverbindung mehr zum Copter über USB. Fliegen tut er (lucky) noch super.
    Aus dem Grund habe ich mich entschlossen, auf APM umzusteigen, aber noch keinen Guide gefunden, in dem Änderungen komplett beschrieben werden.
    Ich weiß, dass ich GPS und Kompass nutzen kann, nur dass man wohl Leitungen tauschen muss.
    Aber wie sieht es mit der Spannungsversorgung aus? Kann ich da einfach die CheckPort Leitungen vom x350 pro nehmen?

    Vielen Dank und beste Grüße!
     
  2. gektor

    gektor Chefdiplomflipper Mitarbeiter

    Beiträge:
    11.460
    Zustimmungen:
    6.875
    Ort:
    Koblenz
    Homepage:
    Check Port hat fünf Volt. Die weiße Ader hat allerdings auch fünf Volt. Vielleicht kannst du sie vorsichtshalber entfernen.
     
  3. SirDrunkTooMuch

    SirDrunkTooMuch Walkerafan

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Vielen Dank! Sobald mein Paket vom König des Hobbys kommt, werde ich mein Glück mal versuchen. Den Devo werde ich dann mal in ein Spiel-Copter einbauen, mit dem auch meine Frau spielen darf ;)
    GPS muss ich dann nochmal genau nachschauen, ist ja seriell angeschlossen. Compass über I2C, sollte klappen. Vom Rx geht an den APM natürlich nicht mehr der DataBus, sondern die einzelnen Kanäle
     
  4. Sushi

    Sushi Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    2.308
    Ort:
    Köln
  5. autofreak0783

    autofreak0783 Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    76
    Vielleicht werde ich diesen Umbau auch machen, da ich den Verdacht habe, dass meine Devo M defekt ist.
    Devo M als Ersatzteil ist ja sau teuer.
    Dann lieber den Umbau auf das apm 2.6 Board.
     
  6. Sushi

    Sushi Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    2.308
    Ort:
    Köln
    Auch ein China Pixhawk kann man da in Betracht ziehen - ist ungefähr der selbe Preis.
     
  7. autofreak0783

    autofreak0783 Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    76
    Das apm 2.6 board gibt es doch mit Gehäuse schon für 50 €

    Würde das dann auch mit dem ublox neo m8 GPS Modul funktionieren.
    Weil so eins habe ich mir schon bestellt.
     
  8. Sushi

    Sushi Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    2.308
    Ort:
    Köln
    Du musst bedenken, dass du andere Anschlüsse haben wirst.
    GPS, Kompass, LED, DATA Port, USB alles geht nicht.
    Aber Sinn macht der Umbau ;) Ich würd ja weiterhin die Pixhawk empfehlen.
     
    gektor gefällt das.
  9. autofreak0783

    autofreak0783 Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    76
    Gibt es dazu einen guten Umbau-Bericht, der einem da weiter hilft?
     
  10. autofreak0783

    autofreak0783 Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    76
    Den Umbau würde ich ja nur in Angriff nehmen, wenn ich mir sicher bin, dass meine Devo M wirklich defekt ist - oder ich keinen günstigen Ersatz bekomme (gebrauchte devo m).
     
  11. gektor

    gektor Chefdiplomflipper Mitarbeiter

    Beiträge:
    11.460
    Zustimmungen:
    6.875
    Ort:
    Koblenz
    Homepage:
    Die original Ersatzteil-Flugsteuerungen sind im Vergleich zu den blanken China Platinen echt teuer. Da würde ich schon aus finanziellen Gründen über den Umbau nachdenken.

    Oder wie Sascha sagt, aus der Not eine Tugend machen und gleich eine teurere aber leistungsstärkere Pixhawk Flugsteuerung ausprobieren.
     
  12. autofreak0783

    autofreak0783 Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    76
    Sollte die devo m jemals kaputt gehen, würde ich die auch nicht zu solch hohen Preisen als Ersatzteil kaufen.
    Entweder dann eine günstige gebrauchte oder eben ein original apm board.
     
  13. Sushi

    Sushi Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    2.308
    Ort:
    Köln
    Die HK Version vom Pixhawk kostet dasselbe wie die HK APM 2.6.
     
  14. Sushi

    Sushi Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    2.308
    Ort:
    Köln
    ...etwa die Hälfte der DEVO M.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Forum Datum
Problem V120d02s mit Devo 7, steige nicht durch. Devo 7 3. Nov. 2017
Problem Devo 10 mit Deviation 5.0.0 - Anzahl der Modelle im Modelspeicher Deviation Firmware 5. Juli 2021
DEVO F8E Antennen Walkera Aibao 10. Juni 2021
Gelöst Walkera Runner 250 Pro mit Devo F12E steuern Walkera Devo 29. Apr. 2021
Walkera F210 mit neuer Devo7 verbinden? F210 und F210 3D 13. Apr. 2021