1. Willkommen im Forum! Registriere dich, um eigene Beiträge zu schreiben.

Produkt Deviation Firmware

Dieses Thema im Forum "Deviation Firmware" wurde erstellt von gektor, 25. Sep. 2014.

  1. gektor

    gektor Chefdiplomflipper Mitarbeiter

    Beiträge:
    11.580
    Zustimmungen:
    6.927
    Ort:
    Koblenz
    Homepage:
  2. JazzMan

    JazzMan Walkerafan

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Wien
    Deviation Firmware:

    nutzen: yes - nie wieder was anderes :)
    Sender: Devo8s (12s sollte demnächst dazukommen)
    Modelle: Genius V1/V2, NewV120d02s, MasterCP, SP126, SP287, div. NE FP, NanoQX, .........
    Erfahrungen: Genial die Software - alles was man je braucht kann sie. Super ist auch der permanent Timer für jedes Modell extra! So weiß man immer wieviel Flugstd. Jedes Modell drauf hat ;) - auch wenn bei 100 Std. Schluss ist und der Timer wieder von vorne anfängt ;)
     
  3. gektor

    gektor Chefdiplomflipper Mitarbeiter

    Beiträge:
    11.580
    Zustimmungen:
    6.927
    Ort:
    Koblenz
    Homepage:
    Nutzt du die Version 4, oder noch die 3? Man musste ja die Modellfiles nach dem Update etwas anpassen und viele nutzen noch die 3.

    Sind deine Modelleinstellungen aus dem Deviationtx Forum geladen, oder hast du deine eigenen erstellt? Wenn du magst, kannst du die ja hier als .zip hochladen.
     
  4. JazzMan

    JazzMan Walkerafan

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Wien
    hahaha - gektor stellt immer gleich sooo viele Fragen, wenn man was postet :)
    Ich nutze die 4er Version - Modellfiles hab ich mir alle selber erstellt. Allerdings hauptsächlich noch im Standardmodus :)
    Beim "Advanced" bin ich gerade dabei, mich etwas einzuarbeiten.
    Bin mir aber noch etwas unschlüssig, ob ich den "Advanced" überhaupt brauche - weil
    ich ja nur auf "Scalefliegen" mit den "Besenstilhelis" trainiere - also kein "Gezapple" damit fliege.
    Mir macht das keinen Spaß so herumzufetzen. Ich leg mehr Wert auf ein schönes Flugbild, und liebe den Geländetiefstflug :)
    So gibts bei mir auch dementsprechend kein Negativpitch, außer bei "Throttle-Hold" für alle Notfälle ;)
     
    Sushi und gektor gefällt das.
  5. norbi

    norbi Walkerafan

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, kann ich einen V400 D02 zur Zeit WK 2603 mit einer Devo 8S und der Deviation-Software fliegen?
    Gruß, norbi
     
  6. gektor

    gektor Chefdiplomflipper Mitarbeiter

    Beiträge:
    11.580
    Zustimmungen:
    6.927
    Ort:
    Koblenz
    Homepage:
    Ja, das geht. Wobei ich das auch nur theoretisch beantworten kann. Grundsätzlich gehen aber alte WK Empfänger damit. Und Modelleinstellungen könnte es im http://deviationtx.com Forum geben.
     
  7. bodensurrer

    bodensurrer Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    451
    Ort:
    6840 götzis
    hi,
    also ich wundere mich, warum walkera deviation nicht als standardsoft für die devos einsetzt...
    scheint ja viel besser zu sein....

    vg.
     
  8. gektor

    gektor Chefdiplomflipper Mitarbeiter

    Beiträge:
    11.580
    Zustimmungen:
    6.927
    Ort:
    Koblenz
    Homepage:
    Ich finde die Standard Walkera Devo Firmware leichter einzustellen.

    Aber die Idee ist interessant.

    Es geht alles eh Richtung Sender, die man gar nicht einstellen kann.
     
    Arms gefällt das.
  9. bodensurrer

    bodensurrer Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    451
    Ort:
    6840 götzis
    hi @gektor,
    mir gehts auch darum, daß eine soft "legal" ist, d.h. vom hersteller kommt.
    ich traue den versicherungen nach meinen (subjektiven) erfahrungen nicht mehr. wenn was passiert, suchen sie gerne nach möglichkeiten, nicht zu zahlen. und "selbstgestrickte" soft ist immer schwierig....... irgendein paragraph wird da schon gefunden werden...

    vg. alf

    p.s.: interessanterweise hab ich noch kein einziges modellfile für devo7 und devo10 von walkera fans erhalten (für die normale devo-software also nicht für deviation)......
    ich fände es gut, wenns ne modellfilesammlung gäbe. ich weiß, auf walkera-fans.de ist sowas, aber meist ohne beschreibung. ..... .....
    also www.ichbinhier.com/devo sind meine files (ohne obligo :--))
    und ich warte und warte, ev. kommt doch noch ein file ....
     
  10. Arms

    Arms Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    Herbolzheim
    Ein Sender der mit "SIRI" funktioniert wäre schön!
     
  11. bodensurrer

    bodensurrer Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    451
    Ort:
    6840 götzis
    SIRI ist mir egal. wäre schon glücklich wenn ich besser durchblicken könnte.....
    die programmierer haben sich ja alle mühe gegeben, um ja nicht etwas einfach einstellen zu können.....

    aber wir müssen damit leben
    vg. alf

    p.s.: SIRI funzt ja nichtmal bei meiner frau!
     
  12. TomHH

    TomHH Starker Walkerafan

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Hamburg
    Hi,
    Frage in die Runde:
    Hab ne DEVO 10 mit der der 3er Version (glaube ich)

    Irgendwo habe ich mal gelesen, das man den Standard-Modus der TX- Software nicht nutzen soll, weil der fehlerhaft wäre. Das hatte glaube ich damit zu tun, das die Modelfiles aus dem TX-Forum (zum runterladen) alle für den Advance-Modus sind und wenn man dann wechselt auf Standard, das die Modelfiles unbrauchbar werden oder so ähnlich. Ist das so????

    Seit dem versuche ich mich durch den ADV - Modus zu kämpfen... mehr recht als schlecht!
     
  13. Hubbihub

    Hubbihub Walkerafan

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    16
    Hi, also ich bin mit der 2er Version eingestiegen, die kannte nur den Advance-Modus und bin seit dem dabei geblieben, auch in der 4.01. Du solltest erst mal sicher feststellen welche Version auf der Devo ist und und ggf auf die 4.01 updaten, für die gibt es auch ein deutsches Handbuch. Über die Weiterentwicklung in den Nightly-Builds weiss ich nichts, aber solange der "Chef" von Deviation nicht aktiv ist, wird es wohl kein weiteres Release geben.

    Es gab da ein Problem, dass *.ini-Files zerschossen wurden, wenn man eine Setup von Advanced auf Standard zurückstellte, daran erinnere ich mich auch noch, weiss aber nicht mehr ob und welche Version 3 das betraf.

    Ich nutze Devaitin vornehmlich auf eine Devo12s zum Flächenfliegen und für ein paar Copter. Da nutze ich bisher das Potential der Mixer sicherlich nicht aus, aber ich komme soweit klar.
     
  14. gektor

    gektor Chefdiplomflipper Mitarbeiter

    Beiträge:
    11.580
    Zustimmungen:
    6.927
    Ort:
    Koblenz
    Homepage:
  15. Jebbington

    Jebbington FPV Stuntpilot

    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1.152
    Ort:
    Göttingen
    Ich hab ja eine Devo 8s auf der Deviation läuft und an den Koptern nutze ich OrangeRx mit SBUS-Ausgabe. Bisher lief das eigentlich ganz gut, aber mein einer Kopter spinnt grad etwas rum. Er hält stabil seine Fluglage, reagiert aber auf Eingaben teils verzögert, teils gar nicht und teils verlängert. Es kommt mir vor, als ob der Empfang zwischendurch hängt und keine neuen Befehle annimmt bzw. den letzten Befehl einfach länger ausführt, bis wieder was durchdringt.*

    Der Receiver lief schon mal einwandfrei, es ist also ein neues Phänomen. Was ich zwischendurch geändert habe, ist, dass ich jetzt 8 statt vorher 7 Kanäle an den RX schicke (laut der Seite bei HK kann er bei SBUS bis zu 12 Kanäle). Allerdings hatte ich auch einen - meiner Ansicht nach harmlosen - Chrash zwischendurch.

    Wisst ihr, ob es wichtig ist, beim Binden schon die richtige Anzahl an Kanälen gewählt zu haben? Darf ich die Anzahl nur verändern, wenn ich dann erneut binde?

    Letzteres hab ich getan und kurz auf LOS getestet. Da ging es ganz gut. Allerdings hab ich oben beschriebenen Fehler auch erst nach einiger Zeit bemerkt und nicht direkt. Da ich das Modell nicht gefährden will und ausserdem das Neubinden ein Riesenakt ist, wenn man den Rx gestrippt hat, wollte ich mal hier nachfragen.

    *mit Befehl meine ich hauptsächlich Befehlsänderungen, z.B. einen kurzen Gasstoß

    Nachtrag: Wisst ihr, ob beim Update auf 5.0 die Modelldaten verloren gehen oder ob sie migriert werden? Wichtig wär mir auch hier das Binden: Gehört das zu den Modelldaten bzw. muss ich das wiederholen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2016
  16. lutz60

    lutz60 Junger Walkerafan

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Ich musste meine Modelle neu binden. Danach waren meine Modell-ini's wieder ohne Änderung zubenutzten.
     
    Jebbington gefällt das.
  17. gelberlemmy

    gelberlemmy Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    Lüneburg
    Moin ,

    sagt mal was ist denn jetzt an der 5er anders zu der 4.0.1 ? Und wie mache ich am besten ein Update von 4.0.1 zu 5 ?
    Konnte den Unterschied jetzt nicht ganz rausfinden und mein Englisch ist ein wenig eingerostet.....
     
  18. Didi

    Didi Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    772
    Ort:
    Costa Rica
    Geht leider mit dem Walkera RX705 nicht
     
  19. gelberlemmy

    gelberlemmy Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    Lüneburg
    So hab mir mal das Modul cc2500 bestellt damit ich meine Devo 10 auf andere Protokolle umbauen kann. Bin mal gespannt.
     
  20. gektor

    gektor Chefdiplomflipper Mitarbeiter

    Beiträge:
    11.580
    Zustimmungen:
    6.927
    Ort:
    Koblenz
    Homepage:
    Läuft in Beta sogar auf Devo F4:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Forum Datum
Deviation Firmware Devo7e v4.0.0.1 auf v5 flashen danach Missing Module cyrf6936 Deviation Firmware 18. Feb. 2017
Setup DEVO8s mit Deviation Firmware für Blade 450 3D Deviation Firmware 5. Aug. 2016
Mehr Reichweite mit Deviation Firmware? Devo 10 25. Jan. 2016
News F12E & Deviation Firmware Deviation Firmware 28. Mai 2015
Deviation mit Spektrum Telemetrie SPM4649t möglich? Walkera Devo 25. Mai 2018