1. Willkommen im Forum! Registriere dich, um eigene Beiträge zu schreiben.

Cleanflight komisch?!

Dieses Thema im Forum "Flugsteuerungen (Flight Controller) und Sensoren" wurde erstellt von M.attes, 7. Dez. 2016.

  1. M.attes

    M.attes Starker Walkerafan

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    56254 Müden (Mosel)
    Hallo zusammen,
    ich wolle eben mal auf die Schnelle eine Änderung der Warn-Voltage im FC über Cleanflight (1.2.4 + 1.2.5) einstellen. Habe komischerweise den Menupunkt nicht mehr gefunden... (Nein, noch kein Alkohol!! :))
    Hm, also eben mal auf die Schnelle die Original Firmware einspielen. Viele Abbrüche, wurde schon leicht nervös. Ging dann irgendwann. Wollte dann nach Anleitung hier aus dem Forum weitermachen, habe "Reset Settings" geclickt. Jetzt erste gemerkt, dass da keine Backup und Restore Buttons sind!!! Meinem alten Rechner mit Cleanflight 1.2.2 gestartet, hier waren die Buttons. Also die config_1.3 eingestellt, kurz noch nach dem Failsafe geschaut. Alles gut. Dann wieder in die neue Version Cleanflight 1.2.5, hier fehlen wieder die genannten Buttons! Gut, denn Beeper auf einen Schalter der Devo gelegt und das Armen auf einen Anderen. Save --> Reboot, alles gut. Beim Click auf Failsafe bleibt er hängen, reagiert nicht mehr bis ich Disconnecte. Nach einem neuen Connect ist wieder alles ok.
    Weiß einer von euch, wie ich in der 1.2.5er Version die Spannungen ändern kann, den Failsafe aufrufen kann? Vor allem, wo sind die beiden Buttons Restore und Backup hin?

    HILFE.....

    Mattes
     
  2. M.attes

    M.attes Starker Walkerafan

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    56254 Müden (Mosel)
    Hier noch ein paar Screenshots zur Ergänzung...
    20161207 CF 122 Bild 1.jpg 20161207 CF 122 Bild 2.jpg 20161207 CF 125 Bild 1.jpg 20161207 CF 125 Bild 2.jpg 20161207 CF 125 Bild 3.jpg
     
  3. Hilly

    Hilly Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    1.887
    Ort:
    Berlin
    Viele haben sich von Cleanflight abgewendet und sind auf Betaflight umgestiegen. Weil in Cleanflight einige Schache nicht mehr verstellbar sind.
    In Betaflight geht es natürlich, wenn du BF 2.9.0 nimmst kanst du die Einstellungen von @nVentor nehmen und hast dann einen agielen F210.
     
    M.attes gefällt das.
  4. Hilly

    Hilly Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    1.887
    Ort:
    Berlin
    Du kannst auch versuchen noch eine alte Version von Cleanflight zu installieren.
     
    M.attes gefällt das.
  5. M.attes

    M.attes Starker Walkerafan

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    56254 Müden (Mosel)
    Sorry, wenn ich blöd frage, aber gibt es irgendwo eine Anleitung zum Flashen von Betaflight 2.9.0 auf die F210? Wird das aus dem Betaflight Konfigurator gemacht? Welches Board muss ich auswählen? Kann ich die config_v1.3.txt zum restore verwenden?
     
  6. Hilly

    Hilly Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    1.887
    Ort:
    Berlin
    Es gibt doch keine blöden Fragen. ;)
    Ja im Blog unter Downloads bei Multikopter und dann bei F210. Es ist zwar für Cleanflight geschrieben ist aber auch für Betaflight zutreffend. Bis zu Schritt 3 hier stellst du alles so ein wie auf dem Bild und nimmst nicht die Lokalen sondern die Online Firmware die auf dem Bild eingestellt ist.
    https://walkera-fans.de/download/multikopter/f210/Walkea-F210-Firmware-Update-Anleitung.pdf
    In Betaflight stellst du dann so ein wie auf dem Bild
    2016-12-07 21.47.33.jpg
    Dann auf Flash Firmware und fertig ist der Lack.
    Ich hoffe ich habs verständlich erklärt, ansonsten Tante Google oder Onkel YouTube hat alles.
    Dann die Einstellungen von @nVentor
    F210 nVentor PID Einstellungen Version 2.0 – Walkera Fans
     
    M.attes gefällt das.
  7. Smokey_lo1

    Smokey_lo1 Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    21
    Ansonsten cleanflight 1.2.3. aufspielen, dort ist alles da!
     
    M.attes gefällt das.
  8. M.attes

    M.attes Starker Walkerafan

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    56254 Müden (Mosel)
    Vielen Dank für die Tipps...
    Habe Betaflight mal ausprobiert, konnte dann auch irgendwann armen (nachdem ich per Subtr den Throttle Wert unter 1100 gebracht hatte). Jetzt drehen 2 der Motoren (die beiden Hinteren) nach dem langsamen Gas geben voll hoch, hat mir den Testflug versaut...
    Gehe jetzt wieder auf Cleanflight...
     
  9. M.attes

    M.attes Starker Walkerafan

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    56254 Müden (Mosel)
    Jetzt reagiert er nicht mehr auf den Sender... :(
    Bekomme keine Anzeige unter Receiver im Cleanflight, egal, welche Schalter ich betätige, die F210 reagiert nicht darauf...
    Sie blinkt und piept nur noch.
    Egal, ob ich den Sender eingeschaltet habe oder nicht. Hab den Sender mal an den PC angeschlossen, er klappt und ich kann FPV Freerider steuern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dez. 2016
  10. M.attes

    M.attes Starker Walkerafan

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    56254 Müden (Mosel)
    Vor dem Nicht-mehr-reagieren wollte die F210 nur noch Überschläge nach vorne machen, ich find das schon was komisch. Da auch im OSD in der Video Brille "Lost Control" drin stand, habe ich einen neuen Empfänger bestellt, die arme F210 ein wenig zerrupft, um an die Antennenkabel des alten Empfängers ran zu kommen. Ich bin gespannt, was mit dem neuen Empfänger dann so passiert...
    Weiß jemand von euch, wie ich den neuen Empfänger mit einer fixed ID an den Sender binde?
     
  11. Hilly

    Hilly Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    1.887
    Ort:
    Berlin
    Yaw muss natürlich richtig eingestellt sein, was ist bei dir eingestellt?
    Er sollte auf 180° stehen, wenn ich mich recht erinnere, teste das mal im Konfigurator.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dez. 2016
  12. M.attes

    M.attes Starker Walkerafan

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    56254 Müden (Mosel)
    Ich konnte es nicht lassen, wieder Betaflight zu flashen.
    In der Configuration ist bei Yaw 180° eingestellt, siehe Screenshot.
    20161212 SC Betaflight Configuration.jpg
    Habe einen Dump hier aus dem Forum per CLI übernommen, muss zum testen noch auf den neuen Empfänger warten. Bei dem Alten piepst und blinkt er nur, im OSD steht LOST CONTROL.
     
  13. Hilly

    Hilly Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    1.887
    Ort:
    Berlin
    Gute Entscheidung, nutze die Wartezeit um die einwenig mit Betaflight zu beschäftigen und zu belesen.
    Auch das ist interessant, doch beachte, das es ständig verbessert wird.
    Boris B. Betaflight Firmware
     
    M.attes gefällt das.
  14. Hilly

    Hilly Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    1.887
    Ort:
    Berlin
    Bedenke aber auch, dass du einen Dump zur entsprechenden Firmwareversion nimmst, du brachst also 2.9.0. Oder aber du flasht auf auf die entsprechende Firmware.
     
    M.attes gefällt das.
  15. M.attes

    M.attes Starker Walkerafan

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    56254 Müden (Mosel)
    Hi,
    vielen Dank für den Hinweis. Habe den Dump aus Joe86's Beitrag vom (02.12.2016) in "nVentor PID 2.0 - F210 fliegt träge" genommen, den hattet ihr ja schon einmal durchgesehen. Hier hatte Joe86 geschrieben, dass es ein Dump aus Version 2.9.0 heraus ist; in einer der ersten Kommentarzeilen des Dumps steht auch Version 2.9.0 drin.
     
  16. Hilly

    Hilly Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    1.887
    Ort:
    Berlin
    Ok, dann past es ja. :thumbsup:
    Die Standardeinstellungen unterscheiden sich kaum, nur die PIDs und die Filter sind stark verändert in den kommenden Versionen, es kommen da auch einige interessante Sachen hinzu, die aber nicht für den F210 relevant sind.
     
  17. M.attes

    M.attes Starker Walkerafan

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    56254 Müden (Mosel)
    Hallo zusammen,
    habe den RX-713 doch wieder an den Start gebracht, musste ihn "clearen", um ihn wieder binden zu können. (Walkera F210 ( a real bind ))
    Hab jetzt entsprechend den anderen Foren hier einen Dump erstellt, der sich im Anhang zu diesem Post befindet. Dann mittels "Subtr" und "Trvad" die Mittelwert der Kanäle auf 1500 (mit 8 Deadband) und die jeweiligen Endausschläge auf 1000 bzw. 2000 gebracht. Das bedeutet jeweils +- 125% (in etwa) in den "Trvad" Einstellungen. Im Display der Devo7 werden jetzt Werte für Thrust von -13% bis 111% angezeigt.
    Armen über den Schalter "FMD" klappt auch, ebensowie das Beeper-einschalten über "GEAR". Jetzt habe ich noch das Problem, das nach dem armen und ein wenig Gasgeben die beiden hinteren Motoren (1 & 3) eigenständig die Drehzahl bis auf max. erhöhen, obwohl der Thrust Stick nicht weiter bewegt wird. Die Motoren 2 & 4 bleiben brav auf ihrer Drehzahl. Eigentlich sollten doch im Stand alle Motoren entsprechend dem Anstieg von Thrust auf ihre Drehzahl erhöhen und ihre Drehzahl halten, wenn Thrust nicht weiter bewegt wird, oder? Ach ja, alles erstmal im Angle-Mode...
    Hat hier einer eine Idee, was das sein kann?

    Gruß

    Mattes
     

    Anhänge:

  18. M.attes

    M.attes Starker Walkerafan

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    56254 Müden (Mosel)
  19. nVentor

    nVentor Anonyme Fledermaus Mitarbeiter

    Beiträge:
    6.314
    Zustimmungen:
    6.140
    Homepage:
    Ja wenn die Motoren ihre maximale Drehzahl erreicht haben, bringt es nichts, mehr Gas zu geben. :D
     
    M.attes gefällt das.
  20. M.attes

    M.attes Starker Walkerafan

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    56254 Müden (Mosel)
    Hehe,

    stimmt wohl!! So, die ersten Flüge ohne Brille und eben mit Brille erfolgreich hinter mich gebracht. COOL!!! Das Teil reagiert ja krass schnell auf einmal!! OSD kommt auch, wenn ich Akku rein, Akku raus und nochmal rein mache. Mal schaun, was das ist, ggf. spiele ich die neue OSD Firmware nochmal ein...

    VIELEN DANK EUCH!!!!!:thumbsup:

    P.S.: Aber wenn Kowelenzer Schängelcher (@nVentor ) beteiligt sind, dann muss das ja klappen... :)
    P.P.S.: Seit heute auch alles versichert über'n DMFV, Montag geht in den Roeser' Flugverein!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Forum Datum
Anleitung Update von Cleanflight auf Betaflight 4.0.3 Rodeo 110 11. Juni 2019
Problem Walkera F210 3D CLI einstellungen für Cleanflight 1.12.0 ? F210 und F210 3D 17. Mai 2019
Cleanflight question ( AGAIN) Rodeo 110 28. März 2019
Wie installiere ich Cleanflight für den Rodeo 110??? Rodeo 110 20. März 2019
Problem Cleanflight Rodeo 110 - Airmode Rodeo 110 16. Jan. 2019