1. Willkommen im Forum! Registriere dich, um eigene Beiträge zu schreiben.

Anleitung Betaflight 3.3.1 für den F215 und Devo7

Dieses Thema im Forum "Furious 215" wurde erstellt von tight91, 2. Mai 2018.

  1. Suppbuckel

    Suppbuckel Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Veitsbronn
    Hab den Fehler inzwischen gefunden bzw. hätte nicht gedacht, dass das der Fehler ist..
    Am Heck fehlte eine LED- nachdem ich das ausgetauscht hatte, gingen alle LEDs wie von Geisterhand an.. :)
     
    Christian79! gefällt das.
  2. Tha_Nick

    Tha_Nick Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Augsburg
    Vielen Dank für diese Anleitung!
    Ich habe alle Einstellungen vorgenommen, wie sie empfohlenen wurden und nur die LED-Konfiguration habe ich über die CLI eingespielt. Soweit hat alles wunderbar funktioniert.

    Eine Frage habe ich aber noch, worauf ich keine 100% Antwort hier im Thread finden konnte: Welches Protokoll muss für die ESCs gewählt werden? Auf den Screenshots wurde DSHOT600 ausgewählt. Leider findet man auf der Suche im Internet sehr wenig Infos über die ESCs von Walkera. Ich habe nur Anhaltspunkte dafür gefunden, dass als Protokoll DSHOT verwendet wird.

    Ich habe somit bei mir DSHOT125 ausgewählt und damit war mein Testflug erfolgreich - Ich kenne mich aber noch nicht so damit aus und weiß nicht welche Auswirkungen ein falsches Protokoll hat.

    Hat von euch hierzu noch jemand sichere Infos welches Protokoll gewählt werden muss? Die Motoren laufen bei mir grundsätzlich mit beiden Protokollen an.

    Vielen Dank und Grüße,
    Nick
     
  3. Suppbuckel

    Suppbuckel Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Veitsbronn
    Oh, da lass ich anderen den Vortritt, nicht, dass ich noch Mist erzähle..
    Ich weiß nur, dass Dshot 600 tatsächlich funktioniert, habe ich bei mir auch eingestellt und dass die Signale digital übertragen werden und daher schneller und "sauberer" sind. Je höher die Zahl, desto schneller die Übertragung..
     
    Tha_Nick gefällt das.
  4. MarcMarc

    MarcMarc Junger Walkerafan

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi, hab grad mein 215er auf Betaflight geflasht. Erfolgreich! Jeoch bindet er nicht mehr mit der Devo7 :( Alles versucht mit Fix-ID...hat wer Rat? Sitze seit 3 Stunden am PC und versuchen es wieder hinzubekommen aber ohne erfolg.

    Hab auf Cleanflight geflasht und selbst danach ging nix . Keine Reaktion auf die Funke. Vor dem BF-Flash ging alles :/ Bitte um Hilfe.
     
  5. Suppbuckel

    Suppbuckel Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Veitsbronn
    Hm, zum Thema Receiver einstellen steht ja in obiger Anleitung eigentlich auch alles- ich vermute mal, das hast Du befolgt? Mit zwischendurch speichern? Vielleicht ist an Deiner Funke etwas verstellt? Wenn der Copter am PC hängt, werden dann Stickausschläge erkannt? Evtl. ist die Batterie der Funke leer (gab es hier schon öfter mal und auf die Batterieanzeige ist überhaupt kein Verlass)?
     
  6. Christian79!

    Christian79! Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Im schönsten Dorf ;-)
    @MarcMarc
    Prüfe mal bitte die Stickeingabewerte! Hast Du alles in dieser Anleitung umgesetzt?
    Bei meinem F215 funktioniert alles, dank dieser Anleitung!
     
    Tha_Nick gefällt das.
  7. Tha_Nick

    Tha_Nick Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Augsburg
    Guten Morgen zusammen,
    Probiere doch mal den gesamten Dump über die CLI einzuspielen. Da sollten ja alle Einstellungen gemacht sein, die nötig sind.

    Bei mir funktoniert auch alles ohne Probleme mit der Anleitung - Ich hab aber auch im gleichen Zug auf FrSky umgestellt, daher kann ich jetzt kein direktes Feedback zur Funktion mit der DEVO geben - Aber soweit die anderen berichten, sollte es mit dem Dump funktionieren.

    Als du Cleanflight wieder installiert hast: Hast du da den Dump wieder eingespielt von deiner vorherigen Konfiguration?

    Viele Grüße,
    Nick
     
  8. KampfGurke

    KampfGurke Fairnesspilot

    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    987
    Ort:
    57632
    Wäre ja gut zu wissen was er überhaupt meint, er schreibt Binden geht nicht mehr ... Das geht aber auch ohne einen FC also scheiß egal was man da flasht!

    Leuchtet die LED auf dem Empfänger dauerhaft oder blinkt sie ?

    Wenn sie leuchtet musst du eigentlich nur im Konfiguration Tab PPM RX auswählen!

    Ich wäre außerdem vorsichtig damit komplette Dump's zu übernehmen ! Sollte man nur tun wenn es die gleiche Version ist, Grade bei den neuen BFs wird sehr viel an filtern usw geändert!
    Die Einstellungen sind auch per hand in 2min gemacht ;) ist ja eigentlich nur RX einstellen und die Modes im entsprechenden Tab so hin zu basteln wie man es gerne hätte, evtl noch Armen auf einen Schalter wenn das nicht beim f215 Standart ist ?!
     
    Tha_Nick gefällt das.
  9. Tha_Nick

    Tha_Nick Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Augsburg
    Gut zu wissen!
    Also bei mir war mit meiner Devo das Armen nicht auf einem Schalter sondern über die Sticks.

    Viele Grüße,
    Nick
     
  10. KampfGurke

    KampfGurke Fairnesspilot

    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    987
    Ort:
    57632
    Okay, also sollte man das zu allererst auf einen Schalter legen, man ist wenn man Crasht einfach schneller damit wie mit dieser blöden StickKombo und schrottet sich am ende noch ESCs oder Motoren!
     
  11. Bucky

    Bucky Walkerafan

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe mal gelesen dass nach einer Umstellung auf Betaflight kein OSD mehr konfigurierbar ist. Stimmt das? und wenn ja: Zeigt er dann nur noch das Bild an? oder verwendet er das was er zuletzt bei cleanflight konfiguriert bekommen hat? nach dem flashen sollte doch eigentlich alles weg sein.
     
  12. Bucky

    Bucky Walkerafan

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Was mich noch interessieren würde: ist es möglich bedenklos immer die neueste BF Version zu verwenden? Ich habe den tollen Beitrag von tight91 gerade gelesen und er hat jetzt einfach mal die 3.3.1 verwendet
     
    McSteve78 gefällt das.
  13. Suppbuckel

    Suppbuckel Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Veitsbronn
    Hallo Bucky,

    es werden nach dem Flashen nur noch Stoppuhr und LiPokapazität angezeigt und beim Horizont nur noch das Kreuz- kann man über kleine Schalter aktivieren/ deaktivieren- dazu muss man aber den Racer aufmachen, weil man so nicht dran kommt..
    Für mich war der Nutzen des Flashens größer und mir reichen diese Anzeigen..

    Bezüglich der Versionen würde ich nicht immer das Neueste nehmen- ich nutze 3.3.3.

    Ab Betaflight 3.4 wird langsam die Programmierung anders und man kann auch nicht einfach seine Sicherung wieder draufspielen..

    Außerdem ist fraglich, ob der alte Flightcontroller das mitmacht..
     
    McSteve78 und Christian79! gefällt das.
  14. Bucky

    Bucky Walkerafan

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Guten Abend Supp,

    gibt es denn irgendwelche Vorteile oder was für Bewegsgründe hattest du auf Betaflight umzusteigen? Zugegeben.. Cleanflight ist etwas aus der Mode gekommen aber ich nehme mal an, dass dies nicht der Hauptgrund gewesen ist, oder?

    Ich werde wahrscheinlich wie Nick erstmal meine Taranis mit meinem Quad verbinden. Der Empfänger ist noch unterwegs und dann werde ich mich daran erstmal versuchen. Flashen schau ich mal :) Ich habe allerdings nicht verstanden was beim OSD mit "Horizont nur noch das Kreuz" meinst du etwa das Fadenkreuz?
     
  15. Suppbuckel

    Suppbuckel Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Veitsbronn
    Ja, ich meinte das Fadenkreuz..
    Ich habe geflasht, weil Betaflight beispielsweise dynamische Filter hat sowie Anti Gravity..
     
    McSteve78 gefällt das.
  16. McSteve78

    McSteve78 Walkerafan

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rietheim AG
    Nachdem ich von Christian79 netterweise auf die Schritt für Schritt Anleitung hier aufmerksam gemacht worden bin möchte ich mich auch herzlich dafür bedanken. Hatte so meine Probleme mit CF als Neuling. Mit der Anleitung hier hat jedoch mit BF alles einwandfrei funktioniert :thumbsup:
    Das einzige was bei mir noch nicht passt ist die Drehrate. Habe mir mit Hilfe eines Video in BF was zusammengestellt mit den Rates. So weit so gut. Allerdings ist mir beim Testen aufgefallen das ich in der Ratesanzeige den maximalwert von 1040 deg/s eingestellt habe. Ok für einen Anfänger etwas hoch. Mein Problem ist jetzt aber, wenn ich an meiner Funke den Stick Anschlag links oder Recht betätige, der Rote Punkt auf der Anzeige nur bis ca. 430 deg/s geht und nicht weiter. Und dementsprechen war auch der Testflug fast in die Hose gegangen, da sich der Race gefühlt in Zeitlupe gedreht hat. Leider weiss ich nicht warum ich nicht die volle Drehrate ausschöpfen kann.
    Falls gewünscht kann ich sonst mal noch ein Foto einstellen. Oder Video.

    Grüsse

    Stefan
     
    Christian79! und Suppbuckel gefällt das.
  17. Christian79!

    Christian79! Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Im schönsten Dorf ;-)
    Die Rates sind natürlich immer Geschmacksache, stell uns mal ein Bild vom PID Tab ein.
     
  18. KampfGurke

    KampfGurke Fairnesspilot

    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    987
    Ort:
    57632
    Ich nehme den Receiver Tab bei Vollausschlag noch dazu.... Wenn er die Rates wirklich so hoch hat kann es nur dran liegen daß die Funke z.b. nur bis 1800 geht oder so :)

    Pids haben auf die Drehung keinen Einfluss ... Im Arco Mode bist du aber ?

    Aber auch als Anfänger musst schauen was du willst, für Race sind niedrige Rates sinnvoller da hab ich so um die 500 Grad, für Freestyle ist um die 1000 schon sinvoll da kannst du dann bisschen Expo dazu nehmen das der Kopter um die Stick Mitte nicht so empfindlich ist!
     
    Christian79! gefällt das.
  19. McSteve78

    McSteve78 Walkerafan

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rietheim AG
    Bin heute unterwegs. Werde Morgen ein Bild einstellen.
     
  20. McSteve78

    McSteve78 Walkerafan

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rietheim AG
    o_O
    Oh da werde ich wohl nochmals schauen. Also beim testen war der Schalter definitive nicht in der Acrostellung . Alle Schalte nach vorne an der Funke. Heute ist mir aber noch was anderes aufgefallen. Fand ich schon beim ersten Testflug etwas seltsam. Wenn ich den Lipo einstecke, blinkt die rechte hälfte am Kopter grün. Obwoh der Stick ja in der mitte ist. Dies war am Anfang noch nicht. Dementsprechend wenn ich abhebe geht der Kopter nach rechts. In BF habe ich mich schon gewundert das in der Ansicht beim Einstellen der Rates sich im Anzeigefenster die Drohne sich ganz langsam im Uhrzeigersinn gedreht hat. Da ist wohl noch irgendwo ein Hund begraben.

    Grüsse bis Morgen

    Stefan
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Forum Datum
Problem Hilfe benötigt , Betaflight geflasht - motoren armen nicht möglich !! F210 und F210 3D 30. Juli 2020
Neues Gyro Board, Betaflight erkennt Rodeo nicht mehr. Rodeo 110 12. Jan. 2020
Problem Firmware Upgrade mit Betaflight F210 und F210 3D 16. Juli 2019
nach betaflight flash probleme Rodeo 110 19. Juni 2019
Anleitung Update von Cleanflight auf Betaflight 4.0.3 Rodeo 110 11. Juni 2019