1. Willkommen im Forum! Registriere dich, um eigene Beiträge zu schreiben.

Anleitung AT9S Einstellungen sichern

Dieses Thema im Forum "Sonstige Sender und Empfänger" wurde erstellt von 12-Wheeler, 2. Feb. 2020.

  1. 12-Wheeler

    12-Wheeler Walkerafan

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Barnimer Land
    Durch einen unbedachten Klick habe ich mir sämtliche Einstellungen meines 300C aus dem Sender geschossen. Bei der Suche nach diesen bin ich dann bei RadioLink unter http://radiolink.com.cn/doce/at9datacopy.html auf das Tool gestoßen, mit dem man eine Sicherungskopie der Einstellungen auf dem PC ablegen kann und so geht's.
    IMG_E5697.JPG
    Man hüte sich DRINGEND davor, diesen Button im Sender zu drücken!!!
    Danach sind ALLE Voreinstellungen WEG!!

    Aber nun der Reihe nach.
    Zur Sicherung wird der Sender eingeschaltet mit dem PC verbunden.
    Anschließend navigiert man im Sender im Basic Menu zu MODEL SEL.
    IMG_E5696.JPG
    Im Menü scrollt man zu COPY->PC und setzt ihn auf ON.
    Danach wird der Sender vom PC als USB Gerät erkannt und eingerichtet.
    im Heruntergeladenen und entpackten Verzeichnis "Radiolink AT9 USB data copy system V1.0" und doppelklickt die beiden *.bat nacheinander an. Das braucht man nur einmal zu machen, wenn man die Anwendung zum erstenmal startet und dient der Registrierung der beiden OCX Dateien im Betriebssystem. Anschließend geht man auf die *.exe und startet diese.
    Es öffnet sich folgendes Fenster:
    at9s-connected.jpg

    Mit einem klick auf "Connect" verbindet man den Sender mit dem Programm.
    at9s-read-data.jpg

    Beim Klick auf "Read the AT9 data" werden die Einstellungen aus dem Sender ausgelesen.
    Mit "Change the Path" legt man fest, wo die Daten gespeichert werden sollen.
    Mit "Save data" weden die daten schließlich auf dem PC gespeichert.
    Es entsteht eine Datei "model01.txt" von ca. 2KB die die Modelleinstellungen der Steuerung enthält. Es weren dabei immer sämtliche Profile des Senders gesichert. Es ist also egal, aus welchem Modell heraus man die Sicherung vornimmt.
    Ich kann nur jedem anraten, die Profile so zu sichern, denn das vermeidet viel Arbeit bei der Neueingabe sämtlicher Parameter für das entsprechende Modell.
    Ebenso ist es so möglich, einem anderen User mit dem gleichen Modell die Einstellungen zukommen zu lassen.
     
    linux gefällt das.
  2. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    4.158
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Bad Emstal
    schöne Arbeit:thumbsup:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Forum Datum
Bericht Die Einstellungen des 300C in der AT9S Sonstige Hubschrauber 2. Feb. 2020
Anleitung RadioLink AT9S Firmware updaten Sonstige Sender und Empfänger 2. Feb. 2020
Problem Hat jemand Einstellungen für den rodeo 110 Walkera Multikopter 14. Aug. 2019
Problem Walkera F210 3D CLI einstellungen für Cleanflight 1.12.0 ? F210 und F210 3D 17. Mai 2019
Problem Hilfe bei Netzwerkeinstellungen Vitus & DEVO F8S auf Werkseinstellungen?!?! Vitus 320 23. März 2019