1. Willkommen im Forum! Registriere dich, um eigene Beiträge zu schreiben.

Modifikation Antennenmod an der Devo 7

Dieses Thema im Forum "Devo 7" wurde erstellt von dokle, 11. Jan. 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dokle

    dokle Walkerafan

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Inspiriert von den angeblichen Reichweitenunterschieden zwischen der Devo 7 und der Devo 10 hab ich mir mal die technischen Daten beider Sender angesehen.

    Die, in der Deutschen BDA zu den Sendern von der Trade4me GmbH veröffentlichten Angaben lauten:
    Devo 7: Ausgangsleistung max. = 100 mW (entspricht 20 dBm da P(dBm) = 10 · log10( P(mW) / 1mW) )
    Devo 10 (weiß): Ausgangsleistung max. = 20dBm (also auch 100mW)

    Aha – die Ausgangsleistung ist also bei der Devo 7 und der Devo 10 gleich!
    Verwundert mich nicht, Hersteller verwenden gerne die gleiche Hardware für verschiedene Modelle.

    Die vermeintlich höhere Reichweite muss also einen anderen Grund haben, und das liegt an der Antenne der (weißen) Devo 10. Diese hat nämlich einen höheren Verstärkungsfaktor (ca. 3 dBi).

    Ich hab das nun mal bei der Devo 7 nachgebildet, indem ich einen SMA Anschluss und eine 3dBi „Wlan“ Antenne nachgerüstet habe. Kosten ca. 5€ und 10 Minuten Arbeitszeit:

    Rechnerisch ergibt sich damit folgende Leistungsverbesserung, wenn die Devo 7 auf 20dBm steht:
    [ Ausgang = 20 dBm ] - [ Dämpfung SMA Anschluss 0,5 dB ] + [ Antennengewinn von 3 dBi ] :
    Antennengewinnfaktor G = 1,77
    äquivalente isotrope Strahlungsleistung Pi = 150 mW EIRP

    Somit bringt die neue Antenne eine um 50mW höhere Abstrahlungsleistung, wenn man mal davon ausgeht (was ich bezweifel), dass da wirklich 100mW rauskommen und vorher 100mW EIRP abgestrahlt wurden.

    Lt. d. aktuell gültigen Frequenzplans, mit Stand Mai 2015, sind für den Modellbau (SRD) gem. Teilplan 280, Eintrag 280004 nur 10 mW EIRP zulässig. Es erübrigt sich somit jegliche Diskussion, ob dass nun in Deutschland legal sei oder nicht. Dieser Mod ist genau so illegal, wie jede originale, unverbastelte Devo Fernbedienung, die auf mehr als 10dBm eingestellt ist.

    Nen legaler WLAN Router darf auf gleicher Frequenz übrigens mit 100mW EIRP senden. Ich als Funkamateur, allerdings nur zu Amateurfunkzwecken, sogar mit ganzen 75 Watt – es muss also jeder für sich selbst entscheiden, was er macht.

    IMG_20160111_182959.jpg IMG_20160111_183018.jpg IMG_20160111_183036.jpg IMG_20160111_183116.jpg
     
    Kaiser1337 und d3vildriv3r gefällt das.
  2. Corvette

    Corvette Chefdiplomkaotiker Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    5.906
    Ort:
    Heilbronn
    Homepage:
    Und was sagt der Praxistest?
    Es gibt allerdings Versionen der Devo7 die sich nicht auf 20dB einstellen lassen, das ist nun mal so. Da hilft dieser Antennenmod zwar aber wie gut das dann ist muss man in der Praxis testen.
    Soll dieser Mod für genau diese Devo7 Variante sein.
     
  3. dokle

    dokle Walkerafan

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Hey Corvette,
    nen Praxistest war aufgrund des vorherrschenden Flugwetters bislang noch nicht möglich.

    Ferner habe ich keinen Funkmessplatz der bis ins 13cm Band reicht, um mal ein anständiges Diagramm zu erstellen oder auch nur halbwegs zuverlässig nachzumessen. Werde ich bei Gelegenheit mal nachholen.

    Diese Devo7 lässt sich bis 20dBm einstellen. Selbst wenn die Devo 7 nur 10dBm, also die legalen 10mW zuließe sollte die Antenne eine Verbesserung bringen, die Rechnung sähe dann dazu so aus:

    [ Ausgang = 10 dBm ] - [ Dämpfung SMA Anschluss 0,5 dB ] + [ Antennengewinn von 3 dBi ] :
    Antennengewinnfaktor G = 1,77
    äquivalente isotrope Strahlungsleistung Pi = 17.77 mW EIRP (anstatt der 10mW)
     
  4. Corvette

    Corvette Chefdiplomkaotiker Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    5.906
    Ort:
    Heilbronn
    Homepage:
    Na ja für einen Reichweitentest muss man nicht fliegen. Aber warten wir mal auf deine Ergebisse.
     
  5. dokle

    dokle Walkerafan

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Das stimmt wohl, aber zumindest nach draußen. Und dass macht es bei 3 Grad Celsius und Regen auch nicht besser. Zumal mein Grundstück dermaßen mit 2,4 GHz Wlans verstrahlt ist, dass Flüge hier zwar gerade noch möglich, aber deren Reichweite nicht repräsentativ wären, dafür hab ich aber überall perfekten Datendurchsatz.

    Sobald praktische Erfahrungswerte vorliegen, werde ich berichten.
     
  6. d3vildriv3r

    d3vildriv3r Starker Walkerafan

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Reutlingen
    hallo Corvette,
    ich bin zwar anfänger aber ich konnte zb durch die angebotene firmware hier ( a+b) meine sendeleistung auf die 20dbm umstellen, hab die fimewre genommen mit den 100mw sendeleistung.



    Hat das vllt sonst noch jmd mal versucht?
     
  7. eic_e6

    eic_e6 Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Steinheuterode
    Ich bin fast der Meinung als ich den Runner gekauft hatte stand meine Demo 7 noch auf 20-5 und jetzt auf einmal nur noch von 10-5 kann das sein oder bilde ich mir das nur ein?
     
  8. Corvette

    Corvette Chefdiplomkaotiker Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    5.906
    Ort:
    Heilbronn
    Homepage:
    Von alleine verstellt sich sich auf jeden Fall nicht.
     
  9. Ronny5

    Ronny5 Starker Walkerafan

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    25
    Gibt es denn jetzt schon tests?
     
  10. d3vildriv3r

    d3vildriv3r Starker Walkerafan

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Reutlingen
    Guten morgen,
    Ich hab gestern abend nochmal beide fw's ausprobiert, bei der a fw habe ich von -10 bis +10. Mit der B Fw habe ich -20 bis +20.
    Nehmen wir natürlich Fw B^^
     
  11. Arms

    Arms Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    Herbolzheim
    Kaufe dir eine DEVO 10 , spiele Deviation Software drauf und Du kannst die Leistung regulieren, Die Devo 7 ist immer ein guter Ersatz.
    ;)
     
  12. d3vildriv3r

    d3vildriv3r Starker Walkerafan

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Reutlingen
    Ja leider geht das bei der devo 7 nicht-.-
     
  13. Ronny5

    Ronny5 Starker Walkerafan

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    25
    ich hab bei meiner +20. Was soll da nicht gehen?
     
  14. d3vildriv3r

    d3vildriv3r Starker Walkerafan

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Reutlingen
    @Ronny5 ich meine die deviation firmware.
    Hätte ich vllt dazu schreiben sollen. Sorry
     
  15. Ronny5

    Ronny5 Starker Walkerafan

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    25
    achso ja das geht leider nicht. ich werd den antennenmod mal machen und euch dann berichten
     
  16. d3vildriv3r

    d3vildriv3r Starker Walkerafan

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Reutlingen
    Mit welcher antenne willst den das machen? Stab oder die mushroom oder wie se heisen. Die mit dem art pilz druff
     
  17. d3vildriv3r

    d3vildriv3r Starker Walkerafan

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Reutlingen
    Wäre interessant zu wissen ob man die stab 5,8ghz auch dafür verwenden kann.
     
  18. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    3.982
    Zustimmungen:
    512
    Ort:
    Bad Emstal
  19. nVentor

    nVentor Anonyme Fledermaus Mitarbeiter

    Beiträge:
    6.314
    Zustimmungen:
    6.140
    Homepage:
  20. Arms

    Arms Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    Herbolzheim
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Forum Datum
Problem Antennenmod ja oder nein? Walkera Devo 19. Aug. 2015
Sender Empfänger auswahl Sonstige Sender und Empfänger 28. Sep. 2019
Esc 4s oder 5s RC Allgemein 26. Aug. 2019
Suche Tausche walkera furious 215 gegen Rodeo 110oder 150 FPV Zubehör 4. Aug. 2019
Problem Walkera Rodeo 110 wo ist der Buzzer Rodeo 110 21. Apr. 2019
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.