1. Willkommen im Forum! Registriere dich, um eigene Beiträge zu schreiben.

Modifikation Alternativer Akku?

Dieses Thema im Forum "Rodeo 150" wurde erstellt von Hansheld, 1. Nov. 2019.

  1. Hansheld

    Hansheld Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Nabend,
    gibt es für den 150er oder auch den 110er einen alternativen leistungsfähigeren Akku? Die Flugzeit ist doch recht dünn...

    Dank
     
  2. orcymmot

    orcymmot Richtiger Walkerafan

    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    57
    Damit wirst du dich arrangieren müssen, dass Flugzeiten bei Racing-Coptern nicht mit Kamera-Schubsen zu vergleichen sind.

    Du kannst dir zwar größere LiPos drauf schnallen, jedoch frisst dir das Mehrgewicht des LiPos die erwartete Flugzeit auf, sodass du mit einem größeren LiPo vielleicht nur die gleiche oder eine minimal längere Flugzeit erreichst.

    Das mit den LiPos funktioniert leider nicht linear, also mehr Kapazität = mehr Flugzeit.
     
  3. Captain Jack

    Captain Jack Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    321
    Ort:
    Palma de Mallorca
    Ein Eigenbau Kopter von mir fliegt mit 4x Li-ion Batterien die ich selber gebaut habe. Eine Zelle hat 3,7Volt 4000mAh, vom Gewicht fast gleich wie meine LiPos die aber nur 1500mAh haben, die Flugzeit hatte sich um einiges verlängert. Jedoch benütze ich diesen Akku nicht an meinem Racer sondern an meinem GPS Kopter.
     
  4. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    4.035
    Zustimmungen:
    521
    Ort:
    Bad Emstal
    auf welche Flugzeiten kommst du jetzt ?
    ich habe einen 3S 2500mAh,so knappe 10 Min kann ich damit fliegen
     
  5. Captain Jack

    Captain Jack Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    321
    Ort:
    Palma de Mallorca
    Ich feige eigentlich mit den 4S 1550mAh Tattu und komme auf ca. 10min Flugzeit.
    Dann habe ich eigene gebaut und Li-ion Batterien die im Internet empfohlen wurden bestellt Sony US18650 3120mAh (das sind die Grünen). Jedoch war ich etwas enttäuscht da sie erstmal etwas schwerer sind und die Leistung war nicht so gut. Hatte dann eine Flugzeit von 12min.
    Dann habe ich hier einen Händler gefunden und nochmals andere ausprobiert...... Marke UltraFire und hatten 3000mAh benützt, aber vom Gewicht einiges weniger. Mit diesen bin ich sehr zufrieden und habe eine Flugzeit von gute 15min.
    Jetzt habe ich nochmals andere von der gleichen Marke UltraFire mit 4000mAh und sind immer noch leichter als die Sony US Batterien.
    Getestet habe ich sie noch nicht, aber ich denke das sich das nochmals verbessert.
    Hier ein paar Bilder
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 8. Nov. 2019
  6. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    4.035
    Zustimmungen:
    521
    Ort:
    Bad Emstal
    Also Akkus löten trau ich mich nicht:confused:
    Den 1550 Tattu hab ich auch,bleibe aber bei meinem 3S, 10 Min ist eine gute Zeit
     
  7. Captain Jack

    Captain Jack Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    321
    Ort:
    Palma de Mallorca
    Ist eigentlich gar keine Schwierigkeit da die 3000er Löhtfahnen haben und auch bei den anderen war dies nicht schwierig........man muss natürlich genauestens darauf achten das man das richtige verbindet und keinen Kurzschluss macht.
     
    linux gefällt das.
  8. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    4.035
    Zustimmungen:
    521
    Ort:
    Bad Emstal
    Und sonnst..sind die Touris alle weg:cool:?
     
  9. Schugy

    Schugy Starker Walkerafan

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    13
    Finde den Cytronix-Akku vom RD01 7.4V/850mAh/30C mit 3 - 6 Minuten Flugzeit gar nicht übel. Gute Kapazität, geringer Spannungsabfall, lädt schnell und ohne viel balancieren. 15 € bei f-a-m und 20 € bei Conrad sind aber deutlich zu ambitioniert bepreist. Die Hyperion 900 mAh sind mit 7 cm zu lang für den 110er, die Torcster 850 mAh mit 67 mm ebenfalls. Tattu baut alles mit 3S und 4S für echte Racer. Bei Mylipo gibt es den Q35-0850-2JST nur auf Anfrage (9,66 €, nicht lagernd). Die SLS passen prinzipiell, haben jedoch einen XT30 dran. Die Dilwe sind so lang wie die Torcster, aber immerhin günstig. Wenn die nichts taugen, sollte wenigstens die Rückerstattung kein Problem sein.
     
  10. Captain Jack

    Captain Jack Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    321
    Ort:
    Palma de Mallorca
    Jaaaaa endlich kehrt hier ruhe ein und die Insel gehört wieder uns wo hier leben.
    Arbeitstechnisch habe ich jedoch noch einiges um die Ohren, da gewisse Boote raus kommen und in die Halle eingelagert werden, wie auch Jetskis und Beiboote. Dann noch gewisse Technische Reparaturen wie auch einwinterungs Vorbereitungen........ die Arbeit geht bei mir nie aus.
    Aber endlich mehr Zeit für anderes....... Habe begonnen meine Devo 12E zu zerlegen um Hall Gimbals M9 einzubauen, die Halterungen sind gedruckt und passen auch super ....... hoffe das klappt alles..... und werde es erst mal so testen.
    Dann sind ja noch weitere Umbauten dran wo ich noch machen muss oder offen stehen......Mein GPS Kopter ist noch nicht ganz fertig, meine Goggles ist zerlegt da sie das Achilles Modul hat, mein 350 pro sollte ich mal wieder leben einhauchen...u.s.w. Kann zur Zeit kein Kopter fliegen da alle in Reparatur sind wie auch alle Devos :(
    Wetter technisch würde es eh nicht gehen da wir zur Zeit viele Stürme und regen haben.
    Übernächte Woche geht es erst mal nach Deutschland..... Mus mal runter von der Insel ;)
     
  11. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    4.035
    Zustimmungen:
    521
    Ort:
    Bad Emstal
    Das Wetter ist hier auch nicht gerade zum Copterfliegen,egal welcher.
    Aber ich kann dann mit meinem Raceboot auf den See,menschenleer:D
     
  12. Hansheld

    Hansheld Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hi, den 1550 Tattu bekommt man doch nicht in den 150, der wäre doch nur was für den 110er, richtig? Bekommt man in den 150er etwas, was vergleichbar so 10 min macht?

    Danke und Gruß
    Hans
     
  13. linux

    linux Walkera Wahnsinniger

    Beiträge:
    4.035
    Zustimmungen:
    521
    Ort:
    Bad Emstal
    Vergleich doch mal verschiedene Lipos ,Größe,Gewicht und Leistung
     
  14. Hansheld

    Hansheld Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    danke, das sind ganz gute Tipps. Kannst Du den Q35-0850-2JST empfehlen, hast Du den mal getestet? ...sind momentan am Lager.
    Hatte in der Bucht mal diese bestellt. Sie passen zwar gerade so rein, taugen aber nichts, zwei mal geflogen und bananced geladen mit einem B6, und machen genau noch eine Minute :( Es sind auch nur 20c, was habe ich erwartet....

    Gruß
    Hans
     
  15. Schugy

    Schugy Starker Walkerafan

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    13
    Die 900 mAh/50C von ZOP-Power gekauft als Dilwe bei Amazon taugen auch nichts. Sind mittlerweile auch nicht mehr erhältlich. Kann ich in der F7 als Senderakku nehmen. Die besseren beiden der 3 gekauften reichen gerade mal für 30 Sekunden Rundflug. Im Schwebeflug geht das gepiepe bei 2:20 min los, nach 5:30 - 6:00 min kommt die letzte Warnung. Trotzdem kann man nur 630 mAh nachladen. Korrektes Rating ist schätzungsweise 750 mAh 20C. Beim Walkera Original fliege ich entweder 4 - 5 Minuten flotte Kreise oder ich habe nach 7:20 min Schweben den ersten Piepser im RD01. Den Mylipo gibt es momentan nur auf Anfrage, vom SLS X-Cube ist aber neuer Lagerbestand angekündigt. Werde mir eine Benachrichtungsmail einrichten.
     
  16. Hansheld

    Hansheld Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Danke Dir. Ich habe jetzt bei MyLipo auch mal angefragt. Der ist ja mit 35C angegeben... man darf gespannt sein.
    Gut, der originale kostet 15 bei fam... :eek:/
    hinterhergeschmissen ist auch anders, aber scheint im Moment alternativlos zu sein, oder?
     
  17. Hansheld

    Hansheld Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kleines update.
    Ich habe mir bei aliexpress diesen hier bestellt, gleich schön mit dem richtigen Stecker im Dreierpack für'n Zwacken. Erster Test: Überraschend gut! Am B6 erstmal balanciert geladen, dann entladen (kommen so ca. 500mah raus) und dann wieder geladen mit 0.7A. Flugzeit bis zum piepen 3:10-4 Min., Gesamtflugzeit 4-5 Min!!! Die Teile sind sehr leicht, was noch einmal einen Vorteil zu bringen scheint. Allerdings habe ich im (großen) Wohnzimmer getestet, d.h. mehr oder weniger Idealbedingungen bei 20°, daber dennoch...
    Kleines Wermutströpfchen: Die Kabel sind zu lang und passen kaum in den copter, müssen gekürzt werden.
    Nun hab ich ähnliche Erfahrungen mit Floureon Akkus gemacht: Am Anfang super, nach dem dritten Laden Schrott.
    Ich teste mal weiter.

    Gruß
     
  18. Schugy

    Schugy Starker Walkerafan

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    13
    Aus den 800 mAh sollten mehr als 500 mAh nutzbare Kapazität kommen, aber gegenüber den ZOPs wäre das schon mal ein Fortschritt. Wenn dein B6 meinem Pichler F80 ähnelt, dann wird die eingeladene Kapazität ca. 8-10% höher angezeigt als bei meinem Akkumatik. den ich für die ZOPs verwendet habe (1,8 A Ladestrom). Das F80 leistet demnach auch nur eben über 70 W statt 80 W.
    Zwischenzeitlich hat SLS den Termin für die neue X-Cube-Lieferung vom 9.12. auf 21.01.2020 aktualisiert. Erfahrungen mit dieser Charge folgen dann Februar.
     
  19. Hansheld

    Hansheld Aktiver Walkerafan

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ja, da gibts verschiedene Ungenauigkeiten. Ich habe zwei baugleiche Billig-B6, schon hier unterscheiden sich die Zahlen. Die Akkus habe ich gestern nochmal geladen, in alle gingen so um die 600mAh. Gerade nochmal geflogen und wiederum erstaunlich gute 3:30 bis 4 min bis zum piepen. Hätte ich nicht gedacht bei dem Preis...

    Man kann ja auch mal Glück haben :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Forum Datum
Modifikation Alternativer Akku zum fliegen..... F210 und F210 3D 18. Mai 2016
Alternativer Rumpf/Frame für QR-X350 PRO X350 und X350 Pro 19. Jan. 2015
Klettband für Lipo Akku? Furious 215 17. Juli 2018
Jeder 7.4 Volt Akku? Rodeo 150 30. Nov. 2016
Wie lange hält ein Akku? RC Allgemein 14. Juli 2015